In der Weihnachtsbäckerei

In der Weihnachtsbäckerei

Die bol.de Weihnachtsbäckerei ist geöffnet

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Plätzchen backen? Der Duft der liebevoll gebackenen und verzierten Plätzchen, der durch das ganze Haus strömt, stimmt einen auf das besinnliche Weihnachtsfest ein und ist ein Spaß für die ganze Familie. Endecken Sie unsere wöchtentlichen Rezeptideen und verwandeln Sie Ihre Küche zu Ihrer persönlichen Weihnachtsbäckerei.

Weitere tolle Rezepte und die passenden Backbegleiter finden Sie natürlich auch bei uns, sowie individuelle Verpackideen und Dosen.


Spekulatius

Spekulatius

So gelingt es Jedem

Für eine Portion mit etwa 40 Plätzchen benötigen Sie:

  • 300g Mehl
  • 150g Butter
  • 1 Ei
  • 125g brauner Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlene Gewürznelken
  • 1 Prise gemahlener Kardamom
  • 1 TL geriebene Zitronen-Schale
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver

Schlagen Sie zuerst die Butter, den Zucker und das Ei mit einem Handrührgerät für mindestens 10 Minuten, bis sich eine schaumige Masse ergibt. Geben Sie dann die Gewürze, die Zitronenschale und die gemahlenen Mandeln hinzu und rüheren Sie alles gut unter. 

Als Nächstes vermischen Sie das Mehl und Backpulver und rüheren das Gemisch anschließend unter den Teig. Dieser lässt sich nun zu einer runden Kugel formen, die ca. 1 Stunde kalt gestellt werden sollte.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit eine Arbeitsfläche mit Mehl vor und rollen Sie den Teig nach der Stunde auf dieser aus, so lange bis sich ein sehr dünner Teig ergibt. Diesen können Sie nun wie gewohnt in den Motiven Ihrer Wahl ausstechen.

Im Anschluss werden die ausgestochenen Plätzchen auf einem Backblech für weitere 2 Stunden kalt gestellt. Nach den 2 Stunden können Sie dann den Backofen auf ca. 175° vorheizen und die Plätzchen für 10-12 Minuten backen - und schon sind die leckeren Spekulatius fertig!

Weitere tolle Rezeptideen

mehr

Vanillekipferl

- Weihnachtsklassiker-

Für eine Portion mit etwa 60 Stück benötigen Sie:

  • 300 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)
  • 120 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 225 g kalte Butter
  • 3 Eigelbe
  • 100 g Zucker


Mehl mit Mandeln und Puderzucker in einer Schüssel mischen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Zusammen mit Salz, Butter in Würfeln und Eigelben zugeben. Alles mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten. In Folie gewickelt 1 Std. kaltstellen.

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen. Teig in 4 Teile teilen. Portionsweise den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und aus jeweils walnussgroßen Stücken Hörnchen formen und mit Abstand auf das Blech legen. Ca. 8 Min backen. Nach dem Backen direkt vorsichtig in Zucker drücken und auf einem Gitter komplett erkalten lassen. Und schon sind die Vanillekipferl fertig!

Backformen

mehr

Keksausstecher

mehr

Keksausstecher

Küchenhelfer

mehr

Keksdosen

mehr

Mit Liebe gebacken & mit Liebe verpackt

mehr

Mit Liebe gebacken & mit Liebe verpackt

Servierzubehör

mehr

Bestehen Fragen? Wir sind 24h am Tag erreichbar.

  • Bei Fragen zu eBook & eReader:
  • Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr und Sa. 9.30 bis 18 Uhr