Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Ein Stern, der in dein Fenster schaut

Gute-Nacht-Geschichten aus Syrien, dem Irak, Afrika, Afghanistan ... auf Deutsch, Englisch und in der Landessprache

„Kannst Du auch nicht schlafen?“, fragt Ali seine kleine Schwester Fatima. Vor Kurzem mussten sie aus ihrer Heimat fliehen, weil dort Krieg herrscht. Doch auch jetzt in Sicherheit haben sie schreckliche Bilder im Kopf und kommen nicht zur Ruhe.
Doch dann passiert etwas Wunderbares.

Das ist nur eine von vielen Geschichten in diesem Sammelband. Es werden Gute-Nacht-Geschichten und kleine Märchen von Müttern, Vätern und Kindern erzählt, die in den Kriegsgebieten ihre Heimat hatten. In der Landessprache der Kinder, aber auch auf Deutsch und Englisch.
Rund 28 Millionen Kinder sind laut einem UNICEF-Bericht weltweit auf der Flucht vor Kriegen und Konflikten. Diese Gute-Nacht-Geschichten sollen helfen, den verängstigten und traumatisierten Flüchtlingskindern ein Stück Normalität zurückzugeben, damit sie endlich wieder gut schlafen können.

Das erste Vorlesebuch für Kinder, die aus ihrer Heimat fliehen mussten.
Portrait
Thomas Mac Pfeifer, geb. am 25. Februar 1944 in Freiburg/Schlesien, arbeitet als freier Journalist in Berlin und Bad Kissingen und schreibt erfolgreich Kinderbücher – inzwischen sind es zehn!
Er „erfand“ Winrich, den Erdbeerfrosch und stolzierte mit einem bunten Hund durch die Stadt. Er erklärte, wie ein Glühwürmchen sein Licht anknipst und schrieb daraus ein Theaterstück. Er begleitete die Tierkinder vom Nordpol aus Iglu-Town zum Südpol nach Pingu-City. Seine „kürzeste Weihnachtsgeschichte der Welt“ besteht aus zwei Sätzen mit elf Wörtern und drei Jubelrufen von Kindern. Sie wurde übersetzt in 45 Sprachen.
Thomas Mac Pfeifer hat schon auf Kreuzfahrt-Schiffen, in Ferienhotels an der Ostsee, an zwei deutschen Schulen auf Teneriffa und in zahlreichen Kitas und Schulen quer durch Deutschland aus seinen Büchern vorgelesen. Seine bunten Kindergeschichten lockten gar Käpt’n Blaubär alias Wolfgang Völz nach Berlin-Steglitz.
Sein 10. Buch „Ein Stern, der in dein Fenster schaut“ ist den Flüchtlingskindern aus Syrien, Afghanistan, Irak, Afrika … gewidmet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thomas Mac Pfeifer
Seitenzahl 108
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 19.10.2016
Sprache Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-944948-70-6
Verlag MEDU Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/17,4/1,2 cm
Gewicht 438 g
Abbildungen zahlreiche Farbillustrationen
Auflage 1
Illustrator Maria Berg, Marion Schickert, Marva Hanna
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ