Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Kurzgeschichten. Cuentos

Zweisprachige Ausgabe von Klaus Semsch. Edición bilinguë Das Gesamtwerk- Obras completas 1

Ecuador - Studien und Editionen Band 1

Der Ecuadorianer Pablo Palacio (1906-1947) ist ein großer Autor der lateinamerikanischen Moderne. Sein Prosawerk führt den Leser in das Ecuador der 20er und 30er Jahre, an jenen Unort zwischen Norm und Tabu, an dem das Süße bitter, und das Bittere süßlich schmecken. Denn seine Protagonisten sind Außenseiter, wie die einsame Opernbesucherin, lebensferne Wissenschaftler, Doppelwesen, betrogene Ehemänner oder Waisenkinder. Palacios Feder fasziniert mit schlichten und bizarren Strichen zugleich. Fragmentarisch, mit spielerisch ironischer Distanz, bieten die Texte ein Patchwork der Stile, erzeugen eigene, unvertraute Realitäten. Der Autor steht so weniger dem ‘sozialen Realismus’ seiner Zeit als den Provokationen von Symbolismus, Schaueromantik und den Avantgarden nahe. Dieser Band eröffnet die neue Reihe Ecuador – Studien und Editionen mit einer ersten Ausgabe der Kurzgeschichten Palacios im deutschsprachigen Raum. Zweisprachig, kritisch annotiert, mit einer Einleitung zu Autor und Land, einer Bibliographie sowie Beiträgen führender Stimmen des heutigen Ecuadors versehen, wendet sich das Buch nicht nur an ein universitäres, sondern an ein breiteres geneigtes Lesepublikum.

El escritor ecuatoriano Pablo Palacio (1906-1947) es un gran autor de la modernidad latinoamericana. Su obra narrativa conduce al lector al Ecuador de los años 20 y en los años 30, a este no-lugar entre norma y tabú en lo que lo dulce tiene un sabor amargo y lo amargo dulce. Es que sus protagonistas son marginados, como la visitadora solitaria de opera, el científico cerrado a la vida, seres gemelados, maridos engañados o huérfanos. La pluma de Palacio fascina con plumazos sobrios y bizarros a la vez. Fragmentarios, con una distancia juguetona e irónica, los textos ofrecen un patchwork de estilos, produciendo realidades propias y poco familiares. Asi, el autor simpatiza menos con el ‘realismo social’ de su tiempo sino con las provocaciones del simbolismo, del romanticismo oscuro y de las vanguardias. Este volumen abre la nueva serie Ecuador – Estudios y Ediciones con una primera edición de los cuentos de Pablo Palacio en los países de habla alemán. Bilingüe, con notas críticas, una introducción al autor y a su país, una bibliografía y con contribuciones de personajes destacados del Ecuador de hoy, este libro no se dirige sólo a un público universitario sino también a un público más ámplio de lectores dispuestos.
Portrait
Klaus Semsch, Privatdozent Dr. phil., Romanist und Anglist. Seit 2003 Hochschuldozent und Gastprofessor an deutschen Universitäten und im europäischen Ausland. Publikationen in den Literatur- und Kulturwissenschaften der Romania.

Klaus Semsch, doctor de lenguas y culturas románicas. Carrera de filología románica e inglesa. Desde el 2003 docente universitario y catedrático visitante en universades alemanas y en el extranjero europeo. Publicaciones en las ciencias literarias y culturales de los países románicos.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • EINLEITUNG
    Introducción Klaus Semsch
    9 Pablo Palacios Erzählungen vom Leben in der Abwesenheit
    44 Las narraciones de Pablo Palacio sobre la vida en ausencia Miguel Donoso Pareja
    76 Pablo Palacio o la resurrección permanente
    80 Pablo Palacio oder die permanente Auferstehung Yovany Salazar Estrada
    86 Originalidad y vigencia de la narrativa de Pablo Palacio
    92 Über Originalität und Langlebigkeit des Erzählwerkes von Pablo Palacio 98 Entrevista a Cecilia Ansaldo Briones
    104 Interview mit Cecilia Ansaldo Briones UN HOMBRE MUERTO A PUNTAPIÉS
    Mann zu Tode getreten 116 Un hombre muerto a puntapiés
    Mann zu Tode getreten 140 El antropófago
    Der Menschenfresser 160 Brujerías
    Hexereien 180 Las mujeres miran las estrellas
    Frauen schauen gern in die Sterne 194 Luz lateral
    Im Seitenlicht 210 La doble y única mujer
    Die doppelte und eine Frau 244 El cuento
    Die endlose Geschichte 252 ¡Señora!
    Señora! 264 Relato de la muy sensible desgracia acaecida en la persona del joven Z
    Bericht über das schmerzliche Unglück, das über die Person des jungen Z hereinbrach OTROS RELATOS
    Weitere Erzählungen 278 El huerfanito
    Das Waisenkind 286 Amor y muerte
    Von Liebe und Tod 300 El frío
    Die Kälte 316 Los aldeanos
    Dorfbewohner 330 Rosita Elguero (Historia vulgar)
    Rosita Elguero (Eine Geschichte aus dem Volk) 350 Una carta, un hombre y algunas cosas más
    Ein Brief, ein Mann und noch ein paar andere Dinge 368 Un nuevo caso de mariage en trois
    Ein neuer Fall von mariage à trois 384 Gente de provincias
    Die Provinzler 408 Comedia inmortal
    Die unsterbliche Komödie 430 Novela guillotinada
    Guillotinierter Roman 440 Una mujer y luego pollo frito
    Eine Frau und dann gebratenes Hähnchen 488 Sierra
    Sierra BIBLIOGRAPHIE
    496 Bibliographie
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus Semsch
Seitenzahl 504
Erscheinungsdatum 01.01.2011
Sprache Deutsch, Spanisch
ISBN 978-3-89975-219-9
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,9/16,7/3,3 cm
Gewicht 828 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,95
61,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ecuador - Studien und Editionen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.