Ziemlich beste Freunde

Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film. Autorisierte Audiofassung

(44)

In "Ziemlich beste Freunde" gibt Philippe Pozzo di Borgo einen tiefen Einblick in seine bewegende Lebensgeschichte, die den Stoff für einen sensationellen Kinoerfolg lieferte. Die Hörer erfahren von seiner unbeschwerten Kindheit, seiner tiefen Liebe zu Béatrice und ihrem gemeinsamen Glück, das schon früh von Béatrice' schwerer Krankheit überschattet wird. Als Philippe nach einem Gleitschirmunfall querschnittsgelähmt ist, tritt Abdel Sellou in sein Leben. Der Franzose mit algerischen Wurzeln wird Philippes Intensivpfleger und "Schutzteufel". Zwischen den ungleichen Männern entwickelt sich eine enge Freundschaft.
Das Hörbuch erzählt die wahre Geschichte zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten. Frank Röth, die deutsche Stimme von Philippe, bringt die tragischen wie die komischen Momente mit viel Einfühlungsvermögen einfach gekonnt zum Ausdruck. Die aus dem Film bekannten Musikstücke "Fly" und "Una Mattina" sind in der Interpretation von Felix Weigt zu hören.
"Brillanter Vorleser" HÖRZU
"Ein Hörgenuss" Klassik Radio
Das gleichnamige Buch ist bei Hanser Berlin erschienen.

Portrait
Philippe Pozzo di Borgo, 1951 geboren, war jahrelang Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery. Seit 1993 ist er infolge eines schweren Gleitschirmunfalls querschnittsgelähmt. Seine Autobiographie Ziemlich beste Freunde wurde als Buch und Film ein großer Publikumserfolg. Er lebt mit seiner zweiten Frau und zwei Töchtern in Marokko.
Frank Röth, geboren 1959 in Weinheim, ist Schauspieler, Synchronsprecher und Drehbuchautor. Er war in mehr als 100 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. Als Synchronsprecher lieh er unter anderem David Arquette und Colin Firth seine Stimme. In dem Film "Ziemlich beste Freunde" ist Frank Röth die Synchronstimme von François Cluzet, der Philippe Pozzo di Borgo spielt.
Ulrich Maske studierte Psychologie und lebt in Hamburg. Er veröffentlicht Lieder, Rundfunksendungen, Bücher und macht Filme. Er entwickelt seit Mitte der 70er Jahre ein neues Repertoire für Kinder, produzierte Stoffe, die Klassiker wurden, Preise erhielten und Maßstäbe setzten.
Zitat
Die Stimme von Frank Röth, der das Buch liest, ist grossartig. Für jeden, der gute Geschichten liebt und sich an einer starken Sprache freuen kann, ein Genuss. Quelle: Index - Zeitschrift für Management mit gesundem Menschenverstand
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium Set
Sprecher Frank Röth
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 16.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783833729393
Verlag Jumbo Neue Medien
Originaltitel Le second souffle
Spieldauer 280 Minuten
Hörbuch (Set)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40803571
    Nicht ohne meine Tochter
    von Betty Mahmoody
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 19148403
    Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    von Christiane F.
    (48)
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 42420697
    Ein ganzes halbes Jahr (MP3 Hörbestseller)
    von Jojo Moyes
    (545)
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,79 bisher 9,99
  • 37326661
    Bob, der Streuner & Bob und wie er die Welt sieht
    von James Bowen
    (10)
    Hörbuch (CD)
    9,95
  • 42233718
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Hörbuch (CD)
    15,99 bisher 19,95
  • 21245664
    Gladys Aylward - Im Auftrag des Mandarin
    von Kerstin Engelhardt
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 42747227
    Muksmäuschenschlau
    von Yigit Muk
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 17947000
    Die Nacht ist aus Tinte gemacht
    von Herta Müller
    (2)
    Hörbuch (Set)
    24,99
  • 35174117
    Ziemlich beste Freunde
    von Philippe Pozzo di Borgo
    Hörbuch (Set)
    22,99
  • 33793630
    Moyes, J: Ein ganzes halbes Jahr (MP3-Ausgabe)
    von Jojo Moyes
    (5)
    Hörbuch (MP3-CD)
    20,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28851533
    Giordano, P: Einsamkeit der Primzahlen/4 CDs
    von Paolo Giordano
    (109)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 31472166
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter - Die ungekürzte Lesung
    von John Green
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,49 bisher 19,99
  • 33718472
    Heute bin ich blond
    von Sophie van der Stap
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 33793630
    Moyes, J: Ein ganzes halbes Jahr (MP3-Ausgabe)
    von Jojo Moyes
    (5)
    Hörbuch (MP3-CD)
    20,99
  • 37442280
    Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
    von Gavin Extence
    (74)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 37713227
    Das Leben ist ein listiger Kater
    von Marie-Sabine Roger
    (29)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 37799187
    Samuel Koch - Zwei Leben
    von Christoph Fasel
    (22)
    Hörbuch (CD)
    15,95 bisher 19,99
  • 39254947
    Einfach unvergesslich
    von Rowan Coleman
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 39828686
    Einfach Freunde
    von Abdel Sellou
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 40803644
    Still Alice
    von Lisa Genova
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40952534
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (116)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 40952566
    Die Chefin
    von Gaby Köster
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,95 bisher 19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
23
16
4
0
1

Wahre Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2013

Mit 42 Jahren verunglückt Philippe Pozzo di Borgo - Geschäftsführer eines bekannten französischen Champagnerunternehmens - bei einem Gleitschirmflug schwer und ist ab dem Hals vollständig querschnittgelähmt. Drei Jahre später stirbt seine Frau und der Witwer fällt in eine tiefe Depression. Als Philippe einen neuen Pfleger braucht, fällt die Wahl... Mit 42 Jahren verunglückt Philippe Pozzo di Borgo - Geschäftsführer eines bekannten französischen Champagnerunternehmens - bei einem Gleitschirmflug schwer und ist ab dem Hals vollständig querschnittgelähmt. Drei Jahre später stirbt seine Frau und der Witwer fällt in eine tiefe Depression. Als Philippe einen neuen Pfleger braucht, fällt die Wahl auf Abdel Sellou, einen äußerst originellen, witzigen - „schrägen“ - Typen, der eben aus dem Gefängnis entlassen wurde. "Ich habe das große Glück, zwei Leben erfahren zu haben" - Zitat di Borgo´s aus einem Interview. Einfühlsam und spannend erzählt der Sprecher Frank Röth (im Film Philippe´s deutsche Stimme) von den Gedanken, Gefühlen, Leiden und Freuden des Gelähmten. Und man lernt seinen Pfleger Abdul kennen, der ihn zum Lachen bringt und wieder an die Zukunft glauben lässt. Diese wahre, berührende Geschichte ist es wert, öfters angehört zu werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mehr als der Film
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2012
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kennen Sie bereits den Film „Ziemlich beste Freunde“? Dann ist dieses Buch die ideale Ergänzung dazu. Kennen Sie den Film noch nicht, dann schauen Sie sich erst den Film an und lesen danach das Buch! Philippe Pozzo di Borgo ist ein wohlhabender Franzose aus einer alten adeligen Familie, der seit... Kennen Sie bereits den Film „Ziemlich beste Freunde“? Dann ist dieses Buch die ideale Ergänzung dazu. Kennen Sie den Film noch nicht, dann schauen Sie sich erst den Film an und lesen danach das Buch! Philippe Pozzo di Borgo ist ein wohlhabender Franzose aus einer alten adeligen Familie, der seit seinem 42 Lebensjahr vom Hals ab querschnittsgelähmt ist. Der Film „Ziemlich beste Freunde“ beschreibt in einer sehr humorvollen, aber auch warmherzigen Weise das Miteinander des gelähmten Philippe und seines Pflegers Abdel, der eher per Zufall an diese Aufgabe geraten ist. Im Film sieht das Ganze sehr witzig und einfach aus. Man verlässt das Kino mit einem wirklich guten Gefühl. Das jetzt erst auf Deutsch erschienene Buch ist allerdings ganz etwas anderes. Es erzählt die komplette Geschichte von Philippe Pozzo di Borgo. Und die ist bei weitem nicht so humorvoll! Philippe Pozzo di Borgo beschreibt seine Herkunft, seine Kindheit, Jugend und Erziehung. Er spricht von seiner großen Liebe Béatrice, mit der er viele schöne, aber auch viele leidvolle Erinnerungen verbindet, und die ihn viel zu früh verlassen musste. Und er erzählt von seinen gefahrvollen Hobbies, die ihn schließlich in seine jetzige Situation gebracht haben. Die Geschichten, die er mit seinem Pfleger Abdel erlebt hat, nehmen in dem Buch nur einen geringen Teil ein. So ist dieses Buch eine großartige Ergänzung zu dem Film, denn man lernt die ganzen Hintergründe kennen. Allerdings ist dieses Buch dadurch auch deutlich trauriger ausgefallen als der Film. Man merkt Philippe Pozzo di Borgo seine Herkunft deutlich an, denn das Buch kommt teilweise sehr philosophisch daher. Es ist nicht immer einfach zu lesen. Es ist aber ein schönes, nachdenklich stimmendes Buch, das zeigt, dass auch Reichtum nicht vor Leid schützt. Es ist schon traurig, was dieser Mann und seine Frau bereits vor dem tragischen Unfall durchmachen mussten. Und genauso ist es erstaunlich, dass er einfach nicht aufgibt. Hut ab! Als zweite Ergänzung zu dem Film gibt es dann auch noch das Buch „Einfach Freunde“ von Abdel Sellou, welches im Ullstein Taschenbuch erschienen ist und die Geschichte aus der Sicht des algerischen Pflegers beschreibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Geschichte zum Film
von Monika Schulte aus Hagen am 27.03.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Untertitelt ist das Buch mit „Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film“. Wer erwartet, wie im Film einen Gag nach dem anderen zu erleben, wird hier enttäuscht werden. Dieses Buch ist keine Komödie. Dieses Buch erzählt die Wahrheit. Ganz ungeschönt erzählt Philippe Pozzo... Untertitelt ist das Buch mit „Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo. Die wahre Geschichte zum Film“. Wer erwartet, wie im Film einen Gag nach dem anderen zu erleben, wird hier enttäuscht werden. Dieses Buch ist keine Komödie. Dieses Buch erzählt die Wahrheit. Ganz ungeschönt erzählt Philippe Pozzo di Borgo aus seinem Leben, wie er aufgewachsen ist, wohlbehütet, reich. Immer auf der Überholspur, immer höher, immer schneller – bis zu seinem schrecklichen Unfall mit dem Gleitschirm Er ist vom Hals abwärts gelähmt, kann nichts anderes bewegen als einen Kopf. Welch ein Schicksal für diese Familie, ist doch Beatrice, seine Frau, schon gebeutelt von den vielen Fehlgeburten, nun auch noch schwer an Krebs erkrankt. Wie Familie ihr Schicksal meistert, wie Abdel (im Film heißt er Driss) Philippe hilft, einen Weg aus der endlosen Trauer um seine Frau zu finden, das erfahren wir in diesem Buch. Abdel, früher Kleinkrimineller, ist Tag und Nacht für Philippe da, der oft unendliche –Qualen aushalten muss, da er an einem Nervenbrennen leidet. Philippe Pozzo di Borgo erzählt aber auch von schönen Momenten, von verrückten Dingen, wie man sie aus dem Film kennt. Die rasanten Fahrten mit den Luxusautos, die nächtlichen Spaziergänge durch Paris. Ein Mut-Mach-Buch, das einem zeigt, dass es auch weitergehen kann, wenn man total am Boden zerstört ist. Hut ab vor diesem Mann! Bevor ich „Ziemlich beste Freunde“ gelesen habe, habe ich „Einfach Freunde“ von Abdel Sellou gelesen, die Geschichte aus der Sicht des Intensivpflegers. Beide Bücher kann ich nur wärmstens empfehlen. Und beide Bücher würde ich auf alle Fälle nach dem Film lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde

von Philippe Pozzo di Borgo

(44)
Hörbuch (Set)
13,00
+
=
Leselöwen Spukgeschichten

Leselöwen Spukgeschichten

von Ingrid Uebe

Hörbuch (CD)
7,99
+
=

für

20,36

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ