Das blaue Wunder

Warum das Meer leuchtet, Fische singen und unsere Beziehung zum Meer so besonders ist ─ Erstaunliche Einblicke in eine geheimnisvolle Welt

Frauke Bagusche

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Das blaue Wunder

    Ludwig

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Ludwig

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das geheime Leben des Meeres

Erstaunliches passiert unter Wasser: Das Meer leuchtet nachts geheimnisvoll, kleinste Organismen (das Plankton) haben die größte Macht, und Fische sind keineswegs stumm, sondern kommunizieren lauthals miteinander. Die Meeresbiologin Frauke Bagusche erzählt faszinierende Geschichten von den kleinsten und größten Lebewesen unserer Welt und erklärt, woher der Duft kommt, der unsere Strandspaziergänge erfüllt, was für das Leuchten verantwortlich ist, das wir nachts im Wasser bewundern können, und warum das Meer nicht nur unsere Gefühle, sondern auch unser Schicksal und das des ganzen Planeten lenkt. Dazu zieht sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie ihre eigenen unmittelbaren Erfahrungen und ergründet so unsere innige Beziehung zum Meer: Denn egal ob wir in den Alpen, in Kiel oder Berlin sind – wir sind durch jeden Atemzug mit dem blauen Wunder verbunden. Sie erklärt auch, warum das Meer so dringend unsere Hilfe braucht und stellt aktuelle Lösungsansätze und Forschungsergebnisse zur Rettung der Ozeane vor - mit einfachsten Maßnahmen für den Alltag können wir helfen, unsere Lebensgrundlage, das Meer, zu erhalten.

Ausstattung: 16 S. Farbbildteil

Dr. Frauke Bagusche, Jahrgang 1978, ist Meeresbiologin. Nach ihrer Promotion an der University of Southampton in England leitete sie meeresbiologische Stationen auf den Malediven und segelte 9500 Kilometer von der Karibik durch den Atlantik ins Mittelmeer, um auf die Vermüllung der Ozeane aufmerksam zu machen. Derzeit lebt sie in Saarbrücken und hält deutschlandweit Vorträge und gibt Schulungen zu meeresbiologischen Themen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-28111-0
Verlag Ludwig
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3,5 cm
Gewicht 485 g
Abbildungen Farbbildteil
Verkaufsrang 74713

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
22
3
0
0
0

Faszinierendes Buch
von Kunde am 16.02.2020

Mit ihrem Werk "Das blaue Wunder" hat die Meeresbiologin Frauke Bagusche ein wunderbares Werk über den Ozean geschaffen. Sie erklärt auf verständliche und lockere Art die Geheimnisse und Zusammenhänge dieses Lebensraumes, so daß dieses Buch wirklich von jedem gelesen werden kann. Sie schreibt dabei so begeistert, daß man sich ih... Mit ihrem Werk "Das blaue Wunder" hat die Meeresbiologin Frauke Bagusche ein wunderbares Werk über den Ozean geschaffen. Sie erklärt auf verständliche und lockere Art die Geheimnisse und Zusammenhänge dieses Lebensraumes, so daß dieses Buch wirklich von jedem gelesen werden kann. Sie schreibt dabei so begeistert, daß man sich ihrer Faszination einfach nicht entziehen kann. Man wird mitgenommen auf eine Reise, die sich in sechs Etappen gliedert. Man startet mit ihr beim Plankton, weiter geht es durch die Korallenriffe, das unendliche Blau wird bereist bis hinunter in die Tiefsee, man beobachtet die Meeresbewohner bei der Fortpflanzung und wird zum Schluß über die Gefahren, die das Meer bedrohen, aufgeklärt. Dies alles wird in einem gelungenen und ausgewogenen Verhältnis von Sachlichkeit und Unterhaltung dargestellt, so daß dieses Sachbuch gar nicht als solches daherkommt. Man kann den Ausführungen gut folgen und hat an manchen Stellen sogar einen Lacheffekt. Was mir gut gefallen hat: Die Autorin läßt den Leser nicht mit Fachbegriffen allein, sie erklärt alles. Man spürt, daß ihr dieses Thema wirklich am Herzen liegt und sie mit diesem Buch wachrütteln möchte. Denn nur wer das Meer und seine Zusammenhänge versteht, wird es auch schützen wollen und wissen, was er falsch macht. Siehe Sonnencreme. Der Autor Peter Benchley hat zu spät gemerkt, was er mit seinem Werk "Der weiße Hai" angerichtet hat - und sich von da an für den Schutz dieser herrlichen Tiere eingesetzt. Ich denke, Frauke Bagusche wird mit diesem Buch so manchem Leser ebenfalls die Augen öffnen für die Schönheit der Unterwasserwelt. Eine große Hilfe sind dabei noch die wunderschönen Farbbilder, die sich in der Buchmitte befinden! Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen!

Faszinierende Einblicke in die Meereswelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 13.02.2020

„Das blaue Wunder“ von Frauke Bagusche, Meeresbiologin, hat mich wirklich begeistert, denn die Autorin bringt mit diesem Buch ihre Liebe und Leidenschaft absolut zum Ausdruck und schafft es, den Leser mit ihrer Faszination für die Unterwasserwelt anzustecken und mitzureißen. Es ist eine faszinierende Entdeckungsreise unter die M... „Das blaue Wunder“ von Frauke Bagusche, Meeresbiologin, hat mich wirklich begeistert, denn die Autorin bringt mit diesem Buch ihre Liebe und Leidenschaft absolut zum Ausdruck und schafft es, den Leser mit ihrer Faszination für die Unterwasserwelt anzustecken und mitzureißen. Es ist eine faszinierende Entdeckungsreise unter die Meeresoberfläche. Das Buch ist thematisch unterteilt: Zunächst bekommt man erstaunliche Einblicke in den Lebensraum Meer und dessen beeindruckende Bewohner. Dieser Teil bringt nahe, welch unglaubliche Vielfalt und Einzigartigkeit das Meer zu bieten hat. Das ganze wird um einige Unterwasserfotografien ergänzt. Der zweite Teil, der definitiv sehr nachdenklich stimmt, beschäftigt sich mit Themen wie Meeresverschmutzung und Klimaschutz und soll damit wachrütteln und den Blick auf diese wichtigen Themen lenken, damit der wunderschöne Lebensraum Meer nicht weiterhin zerstört wird. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse werden für den Leser interessant aufgearbeitet und beschrieben. So erlebt man während des Lesens immer wieder „Aha-Momente“ und staunt über das beeindruckende Leben unter der Meeresoberfläche. Eins sollte dem Leser am Ende des Buchs definitiv klar sein: Unsere Weltmeere sind ein absolut faszinierender Lebensraum, den es unbedingt zu schützen gilt.

Faszinierende und spannende Einblicke in die Welt der Meere
von einer Kundin/einem Kunden aus Geestland am 05.08.2019

"Erstaunliches passiert unter Wasser...", so beginnt der Klappentext von "Das blaue Wunder". Und viel Erstaunliches erfährt man dann auch im Buch: Warum das Meer nachts leuchtet, dass Fische gar nicht stumm sind und das mit Plankton die kleinsten Lebewesen die größte Macht haben. Das und noch viel mehr erzählt die Meeresbiologin... "Erstaunliches passiert unter Wasser...", so beginnt der Klappentext von "Das blaue Wunder". Und viel Erstaunliches erfährt man dann auch im Buch: Warum das Meer nachts leuchtet, dass Fische gar nicht stumm sind und das mit Plankton die kleinsten Lebewesen die größte Macht haben. Das und noch viel mehr erzählt die Meeresbiologin Frauke Bagusche in ihren Geschichten rund ums Element Wasser und gibt damit erstaunliche Einblicke in eine geheimnisvolle Welt. Es war faszinierend zu lesen über die Massenhochzeit der Korallen, Nemos Brüder und vor allem über die schwarze Seele der Seeotter. Die Autorin ergründet die innige Beziehung der Menschen zum Meer und zieht neben den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auch ihre eigenen Erfahrungen heran. Und sie zeigt auf, warum das Meer ganz dringen unsere Hilfe braucht und was wir tun können um diesen einzigartigen Lebensraum zu erhalten. Der Schreibstil von Frauke Bagusche ist sehr angenehm und lässt sich flüssig lesen. Schon das Inhaltsverzeichnis hat mich neugierig gemacht auf die aufgeführten Themen und ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn öfter wissenschaftliche Erkenntnisse in den Text einfließen, ist er doch gut verständlich. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und lesen sich dadurch sehr gut. Ich habe während des Lesens viel Neues dazu gelernt, auch über die Zusammenhänge von dem Handeln und Vorgehen der Menschen, auch einem selbst, und den daraus resultierenden Auswirkungen auf den Lebensraum Meer. "Ein Lebensraum, von dem wir noch viel zu wenig wissen, dem wir aber mit unserem täglichen Handeln immer weiter Schaden zufügen." In der Buchmitte sind einige tolle Unterwasseraufnahmen mit Bezug auf die einzelnen Geschichten gedruckt, davon hätte es gerne noch ein paar mehr geben dürfen. Auch das Cover ist sehr ansprechend und passend mit einem schönen Unterwasserbild gestaltet, auf dem Fische, Korallen und zwei Delphine zu sehen sind. Schon das Cover macht neugierig auf mehr. Das Buch gibt faszinierende, sehr interessante und auch überraschende Einblicke in den Lebensraum Meer. Die Autorin teilt mit dem Buch ihre Faszination für das Meer und nimmt einen mit auf eine Reise in die Welt der Meere. Einfach lesenswert.

  • Artikelbild-0