Warenkorb
 

Meistens kommt es anders, wenn man denkt

Roman

Hamburg-Reihe Band 6

Weitere Formate

Taschenbuch
So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.

Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind - aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?
Portrait
Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wurde in der niedersächsischen Provinz geboren. Später brach sie erfolgreich ihr Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft in Bremen ab, machte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Bremerhaven und landete schließlich in Hamburg, wo sie zehn Jahre als Sekretärin in Rechts- und Patentanwaltskanzleien arbeitete. 2013 reiste sie für sechs Monate mit ihrem Mann durch Südostasien. Inzwischen lebt die Autorin wieder mit ihrem Mann in Hamburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17823-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,4/3,5 cm
Gewicht 430 g
Auflage 6. Auflage 2019
Verkaufsrang 613
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Weitere Bände von Hamburg-Reihe

  • Band 1

    46303615
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (108)
    Buch
    11,00
  • Band 2

    46303701
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (41)
    Buch
    11,00
  • Band 3

    44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (109)
    Buch
    11,00
  • Band 4

    47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (147)
    Buch
    10,00
  • Band 5

    85242165
    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (135)
    Buch
    11,00
  • Band 6

    140497136
    Meistens kommt es anders, wenn man denkt
    von Petra Hülsmann
    (74)
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
56
16
2
0
0

sehr gut zu lesen, absolut nicht langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Kemberg am 19.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine schöne Geschichte in der sich sicher jeder irgendwie wieder finden kann. Man wird mit alltäglichen Problemen konfrontiert, aber auch welchen, die vielleicht nur wenige kennen.

Eine nette Liebesgeschichte mit durchaus ernsten Themen, trotzdem alles kurzweilig verpackt
von schafswolke aus Kiel am 19.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nele hat einen neuen Job und stürzt sich mit vollem Elan in ihre neue Aufgabe, sie soll das Image eines Politikers aufbessern. Das ist gar nicht so einfach, wie gedacht, denn Rüdiger Hofmann-Klasing erweist sich als Problemfall. Und dazu ist ihr neuer Chef Claas auch sehr nett, so nett, dass Nele regelmäßig Schmetterlinge in B... Nele hat einen neuen Job und stürzt sich mit vollem Elan in ihre neue Aufgabe, sie soll das Image eines Politikers aufbessern. Das ist gar nicht so einfach, wie gedacht, denn Rüdiger Hofmann-Klasing erweist sich als Problemfall. Und dazu ist ihr neuer Chef Claas auch sehr nett, so nett, dass Nele regelmäßig Schmetterlinge in Bauch verspürt. Aber wie soll das funktionieren, Liebe im Beruf? Neben der Liebesgeschichte von Nele geht es auch um ihren Bruder Lenny, der sich zum ersten Mal verliebt hat und nun in allen Bereichen flügge werden möchte. Eigentlich alles ganz normal, wenn er nicht das Down-Syndrom hätte und da ist eben nicht immer alles ganz "normal und einfach". Dieses war mein zweites Buch von Petra Hülsmann und wieder einmal habe ich das Buch sehr gerne gelesen. Ich war schnell in der Geschichte drin und fand die Figuren recht sympathisch, besonders in Sally habe ich mich verliebt. Sally ist Claas Hündin und einfach zauberhaft. Da Nele immer noch in einer WG mit Annika wohnt, trifft man auch alte Bekannte aus dem Roman "Wenn´s einfach wär, würd´s jeder machen" wieder. Der Schreibstil ist locker leicht, trotz der Geschichte um Lenny. Lenny ist sehr lebenslustig und schon fast ein bisschen zu präsent, aber es zeigt auch, wie wichtig Nele ihr Bruder und die Familie sind. Manches läuft vielleicht schon fast zu glatt, aber es passt für mich im ganzen Handlungsrahmen gut zusammen, denn immerhin ist es doch eine leichtere Liebesgeschichte. Mich hat das Buch gut unterhalten und es bekommt von mir 4 Sterne.

Job oder Liebe?
von Hortensia13 am 18.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nele ist stolz endlich bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur arbeiten zu können. Als frisch gebackener Single will sie nichts von Männern wissen. Sie will sich nur auf ihren neuen Job konzentrieren. Wenn bloss ihr netter, gut aussehender Chef nicht wäre, der mit ihr an der neusten Imagekampagne für einen Politiker arbeitet. ... Nele ist stolz endlich bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur arbeiten zu können. Als frisch gebackener Single will sie nichts von Männern wissen. Sie will sich nur auf ihren neuen Job konzentrieren. Wenn bloss ihr netter, gut aussehender Chef nicht wäre, der mit ihr an der neusten Imagekampagne für einen Politiker arbeitet. Soll sie auf ihr Herzklopfen hören oder weiter professionell arbeiten? Generell mag ich die Bücher von Petra Hülsmann sehr. Der flotte Stil kombiniert mit einigen romantisch umherflatternden Schmetterlingen passt immer. So wie hier auch. Mir gefiel, dass durch Neles kleinen Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, die Thematik, wie man mit behinderten Menschen umgeht, angesprochen wird. Wie ist das Bild der Öffentlichkeit? Ist eine übermässige Fürsorge besser als pure Ignoranz? Im Grossen und Ganzen fand ich die Geschichte nett für Zwischendurch, mit einigen kleinen Highlights. 4 Sterne.


FAQ