Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mein Freund Pax

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Seit Peter den Fuchswelpen Pax vor dem sicheren Tod gerettet und ihn aufgezogen hat, sind die beiden unzertrennlich. Aber dann kommt der Krieg und reißt beide auseinander. Hunderte von Kilometern und tausend Gefahren müssen Peter und Pax überwinden, um einander wiederzufinden … Sara Pennypackers poetische Geschichte rührt von der ersten bis zur letzten Minute. Eine ungewöhnliche Geschichte, die man so schnell
nicht mehr vergisst. Der Pianist Rainer Bielfeldt begleitet die Abenteuerreise mit bewegender Musik.

Der Schauspieler Jacob Weigert schildert fesselnd und ergreifend die Schicksalsgeschichte des kleinen Peter. Seine eindringliche Interpretation lässt die philosophischen Gedanken der Geschichte nachhallen.
Portrait
Pennypacker, Sara
Sara Pennypacker wurde 1951 in Massachusetts, USA, geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie gehört zu den bekanntesten Kinderbuchautorinnen Nordamerikas, und ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet.

Weigert, Jacob
Jacob Weigert ist Schauspieler, Hörbuchinterpret und Synchronsprecher. Einem breiten Publikum wurde er durch die Rolle des Enrique Vegaz in der TV-Serie "Anna und die Liebe" oder durch Auftritte in der Hörspielserie "TKKG" bekannt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Mein Freund Pax

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Mein Freund Pax
    1. Mein Freund Pax
    2. Der Vater langte über die Rückenlehne
    3. Es gab also jede Menge davon
    4. Ein halbes Jahr lang
    5. Peter hatte zwei schlimme Erinnerungen
    6. Der Junge strich über den Buchrücken
    7. Pax hatte Hunger
    8. Während der ersten beiden Stunden
    9. Das hier ist mein Revier
    10. Der kleine Fuchs rollte sich auf den Rücken
    11. Noch bevor er richtig wach war
    12. Wenige Monate später hatte Peter Pax bekommen
    13. Peter ließ seinen Rucksack fallen
    14. Pax kringelte sich wohlig
    15. Nachdem er sein Duftsignal ausgesandt hatte
    16. Dieses Bild löste eine Erinnerung aus
  • Mein Freund Pax

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Geräusch, das Peter liebte
    1. Das Geräusch, das Peter liebte
    2. Und jetzt die nächste Frage
    3. Okay, ich hatte einen Fuchs
    4. Mit einer Handbewegung gab sie ihm zu verstehen
    5. Sie hatten das Ende des Waldes fast erreicht
    6. Beim Einschnitt in der Mauer
    7. Kommst du nun rein?
    8. Die Hütte war hell und freundlich
    9. Während die Brote in der Pfanne brutzelten
    10. Vola hievte sich auf den Tresen
    11. Als Pax erwachte
    12. Peter erkannte Vola an ihrem Schritt
    13. Vola saß mit einem gelben Stück Stoff in einem Sessel
    14. Ich hatte mir ausgerechnet
    15. Vola kramte unter der Spüle
    16. Vola tat Schinken auf den Teller
    17. Die Sonne brannte durch den Morgennebel
    18. Tatsächlich dauerte es nur Augenblicke
    19. Wieder brachen sie auf
  • Mein Freund Pax

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Nach der längeren Rast
    1. Nach der längeren Rast
    2. Genug für heute
    3. Die anscheinend größte Puppe
    4. Pax sah zu, wie Gray am Flussufer stand
    5. Pax lief eilig zum nördlichen Ende des Camps
    6. Dichte Zweige lagen auf Grays Brust
    7. Als Peter Vola durch den Regen humpeln sah
    8. Tatsächlich war es gar nicht so schwierig
    9. Ich würde gern etwas machen
    10. Spätabends fiel sein Blick auf den Holzblock
    11. Die ganze Nacht und den ganzen Morgen
    12. Pax setzte sich auf
    13. Peters Blick fiel auf seine Schnitzarbeit
    14. Gestern Abend habe ich den Mond angeschaut
    15. Durch das Fenster sah Peter ihr nach
    16. Die ganze Nacht über
    17. Peter entzündete die vier großen Laternen
    18. Peter hängte die Spielkreuze auf
  • Mein Freund Pax

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Mond war so rund wie der Dotter der Eier
    1. Der Mond war so rund wie der Dotter der Eier
    2. Erst als er die Hügelkuppe erreicht hatte
    3. Als Peter in die Küche kam
    4. Peter schob den Schläger in den Rucksack
    5. Die Fahrt mit dem Traktor
    6. Die Bibliothekarin war gerade dabei
    7. Pax grub
    8. Pax begriff
    9. He Junge!
    10. Im Wald war es still
    11. Etwa eine Stunde lang wanderte Peter
    12. Erschrocken stellte Peter fest
    13. Drei Mäuse füllten Pax' Bauch
    14. Peter starrte ungläubig auf die Landschaft
    15. Gerade als der Kojote hochsprang
    16. Peter hielt das, was übrig geblieben war, hoch
    17. Peter klammerte sich am Baum fest
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Jacob Weigert
Anzahl 4
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 17.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839848807
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Argon Sauerländer Audio ein Imprint von Argon Verlag
Originaltitel Pax
Auflage 2
Spieldauer 329 Minuten
Übersetzer Birgitt Kollmann
Verkaufsrang 9648
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
32
8
0
0
0

Wer sucht der Findet
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchs AG am 06.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sehr spannend und lehrreich!!! Eine Geschichte über Freundschaft von Mensch und Tier

von Wildner Laura aus Rastatt am 06.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes Buch für aufgeweckte Kinder ab 10 Jahre! Man darf sich nicht von dem etwas bedrückendem Thema Krieg abschrecken lassen :-)

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 05.05.2017
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte über Freundschaft der besonderen Art - eingebettet in das spannende Setting des Krieges, hat dieses Buch Alles zu Bieten! Auch für Erwachsene super geeignet.