Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Nachtigall

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
Empfehlung der tolino select Redaktion:

Der bewegende Bestseller – jetzt bei tolino select! In diesem bedeutenden und emotionalen Roman erzählt Kristin Hannah die berührende Geschichte zweier Frauen und deren Schicksale. Ausdrucksstark und lebendig überzeugt „Die Nachtigall“ nicht nur mit einem einmaligen und mitreißenden Stil, sondern ebenfalls mit jeder Menge Tiefgang. Die durchwegs fesselnde Storyline macht es einfach unmöglich, das Buch zur Seite zu legen – freuen Sie sich also auf einen ausgezeichneten Pageturner, den man gerne wieder und wieder liest. Die beiden Schwestern Vianne und Isabell leben während des zweiten Weltkriegs im besetzten Frankreich. Doch ihre Meinungen bezüglich ihrer Lebenssituation könnten unterschiedlicher nicht sein: Vianne setzt einfach alles daran, um gemeinsam mit ihrer Familie zu überleben während Isabell ihre rebellische Ader nicht unterdrücken kann und gegen die Deutschen kämpfen möchte...

Zwei Schwestern. Die eine kämpft für die Freiheit. Die andere für die Liebe. Der Weltbestseller - die Nr. 1 aus den USA. Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern. In den USA begeisterte "Die Nachtigall" Millionen von Lesern und steht seit über einem Jahr auf der Bestsellerliste. "Ich liebe dieses Buch - große Charaktere, große Geschichten, große Gefühle." Isabel Allende.
Portrait

Kristin Hannah, geboren 1960 in Südkalifornien, arbeitete als Anwältin, bevor sie zu schreiben begann. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA und lebt mit ihrem Mann im Pazifischen Nordwesten der USA. Nach zahlreichen Bestsellern war es ihr Roman „Die Nachtigall“, der Millionen von Lesern in über vierzig Ländern begeisterte und zum Welterfolg wurde.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783841211262
Verlag Aufbau
Originaltitel The Nightingale
Dateigröße 2690 KB
Übersetzer Karolina Fell
Verkaufsrang 115
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
102
12
4
0
0

Die Nachtigall
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 10.11.2019

Ich mag Romane von Kristin Hannah. Aber ich mag keine Bücher über den zweiten Weltkrieg. Trotzdem habe ich diesen Roman gelesen. Ich bin überwältigt. Gefesselt und emotional total berührt. Das Buch ist ab der ersten fesselnd. Der Krieg aus der Sicht des besetzten Frankreichs beschrieben. Die beiden Schwestern sind absolute s... Ich mag Romane von Kristin Hannah. Aber ich mag keine Bücher über den zweiten Weltkrieg. Trotzdem habe ich diesen Roman gelesen. Ich bin überwältigt. Gefesselt und emotional total berührt. Das Buch ist ab der ersten fesselnd. Der Krieg aus der Sicht des besetzten Frankreichs beschrieben. Die beiden Schwestern sind absolute starke Protagonisten und ich konnte mich sehr gut in beide hineinversetzten. Sie sind mir ans Herz gewachsen. So unterschiedlich und doch so ähnlich. Das Buch beschreibt sehr gut die Emotionen, die Überlegungen, die Hürden und das eigentlich alle nur Opfer waren. Ich habe sehr oft überlegt, wie würde ich reagieren? Würden wir das heute alle noch so durchhalten? Der Schreibstil war fesselnd, spannend, nachvollziehbar, emotional. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.

Kriegszeit in Frankreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Hatten am 06.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Nachtigall von Kristin Hannah, erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag, umfasst 611 Seiten. Cover: Auf dem Cover ist goldfarben die Nachtigall zu sehen und durch sie hindurch erkennt man Paris. Das Cover ist traumhaft schön gestaltet. Inhalt: Zwei Schwestern zur Zeit der Besetzung in Frankreich: Vianne, die ältere muss ... Die Nachtigall von Kristin Hannah, erschienen im Aufbau Taschenbuch Verlag, umfasst 611 Seiten. Cover: Auf dem Cover ist goldfarben die Nachtigall zu sehen und durch sie hindurch erkennt man Paris. Das Cover ist traumhaft schön gestaltet. Inhalt: Zwei Schwestern zur Zeit der Besetzung in Frankreich: Vianne, die ältere muss ihren Mann in den Krieg ziehen lassen und sich um ihre Tochter und das schwierige Leben im besetzten Frankreich behaupten. Isabelle, die jüngere ungestüme Schwester kann ihre Füsse nicht stillhalten und begibt sich, nachdem sie ihrer Schwester eine Lüge aufgetischt hat, auf den Weg zur Resistance, um auf dem Wege der Nachtigall Leben zu retten. Zwei ganz unterschiedliche Charaktere, die doch eines gemeinsam haben: beide versuchen im besetzten Frankreich zu überleben und, soweit es in ihrer Macht steht, Leben zu retten. Fazit: Es war nicht das erste Mal, dass ich dieses faszinierende Buch gelesen habe. Bereits bei der Ersterscheinung 2017 hatte ich es gelesen, allerdings den Titel nicht behalten. Also habe ich es erneut gelesen und war immer noch voll fasziniert von dieser einmaligen Geschichte mit historischen Hintergrund. Kristin Hannah beschreibt die Rolle der Frau im Krieg. Die Männer werden als Kriegshelden bezeichnet, wenn sie es überleben – die Frauen leisten harte Arbeit, um die Familie unter extremsten Bedingungen am Leben zu erhalten und sich den Übergriffen der Besetzer zu entziehen. Auch die Faszinierend Art der Erzählung – Sprung von 1995 zurück in die Besatzungszeit hin und her – hält zusätzlich den Spannungsbogen durchweg über die 611 Seite aufrecht. Die ganze Zeit über fragt sich der Leser, wer diese Person ist, die 1995 erzählt. Extrem empfehlenswertes Buch!!!!

Was Hass alles erzeugt
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 27.10.2019

Ein ergreifendes Buch über den 2. Weltkrieg aus der Sicht von Frauen in Frankreich. Im Krieg gibt es keine Gewinner

FAQ