Jenseits aller Tabus

Erotischer Roman

Sandra Henke

(2)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen
  • Jenseits aller Tabus

    ePUB (Dotbooks)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Dotbooks)
  • Jenseits aller Tabus

    ePUB (GRIN )

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (GRIN )

Beschreibung

»Du sollst mich darum bitten.« Seine Stimme vibrierte vor Erregung. Er sprach leise, betörend und siegessicher. Empört schnappte sie nach Luft, aber nur mit Mühe konnte sie ihre Hand davon abhalten, zwischen ihre Beine zu gleiten. Lucille ist in größter Gefahr, seit sie sich entschlossen hat, gegen ihren Ehemann – einen Waffenhändler – auszusagen. Im Rahmen des Zeugenschutzprogramms gibt das FBI ihr eine neue Identität. Sie findet sich als Dienstmädchen im Haus eines ebenso charismatischen wie exzentrischen Reeders wieder. Schon bald fordert er von ihr ganz besondere Dienste: tabulos, fesselnd und ungemein erregend. In Lucille erwacht ein ungeahntes Verlangen. Sie will sich mit Haut und Haar hingehen – aber kann sie ihm wirklich vertrauen? »Thriller- und Erotik-Fans werden gleichermaßen begeistert sein.« LoveLetter – Bücher zum Verlieben Jetzt als eBook: „Jenseits aller Tabus“ von Sandra Henke. dotbooks – der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 417 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 20.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943835915
Verlag Dotbooks
Dateigröße 757 KB
Verkaufsrang 98945

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Spannender Erotikkrimi
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gut gelungener Mix aus Erotik und spannender Krimistory. Ein Buch, das ich nur ungern weggelegt habe. Die erotischen Erlebnisse werden auf eine ästhetische Art und Weise dargestellt und man kann sich gut in die jeweiligen Situationen versetzen. Etwas klischeehaft wiederum ist das Arm-Reich Gefälle, aber ansonsten eine schön... Gut gelungener Mix aus Erotik und spannender Krimistory. Ein Buch, das ich nur ungern weggelegt habe. Die erotischen Erlebnisse werden auf eine ästhetische Art und Weise dargestellt und man kann sich gut in die jeweiligen Situationen versetzen. Etwas klischeehaft wiederum ist das Arm-Reich Gefälle, aber ansonsten eine schöne Liebesgeschichte.

Sehr spannende und erotische Unterhaltung
von Katja aus Essen am 16.08.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist wirklich eine gute und unterhaltsame Lektüre, ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Es enthält eine, für Erotikromane, sinnige Geschichte, also Rahmenhandlung und auch der Sex ist nicht einfach nur platt eingebaut, sondern liegt hinter einer erotischen Geschichte. Es geht um Lucille, die sich in ein ... Dieses Buch ist wirklich eine gute und unterhaltsame Lektüre, ich wollte das Buch gar nicht aus der Hand legen. Es enthält eine, für Erotikromane, sinnige Geschichte, also Rahmenhandlung und auch der Sex ist nicht einfach nur platt eingebaut, sondern liegt hinter einer erotischen Geschichte. Es geht um Lucille, die sich in ein Zeugenschutzprogramm begibt, da sie gegen ihren Ehemann aussagt, der in dunkle Geschäfte verstrickt ist, von denen sie noch nicht mal irgendwas ahnte. Hier landet sie dann in der Villa von Craik Bellamy als Dienstmädchen. Schon bald aber ändert sich das Verhältnis der beiden und es beginnt ein erotisches Spiel der Macht. Es wird nie hart oder extrem, sondern ist eine gut erzählte Liebesgeschichte, mit leichten Dominanz Spielchen und einer interessanten Kriminalgeschichte als Rahmenhandlung. Für mich hatte das Buch einen sehr guten Unerhaltungswert

  • Artikelbild-0