Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ruhelos

Weitere Formate

Klappenbroschur
Empfehlung der tolino select Redaktion:

Halten Sie den Atem an – dieses Werk wird Sie nicht so schnell wieder loslassen!Mit „Ruhelos“ ist dem brillanten Autor William Boyd nicht nur ein aufregender Spionage-Thriller, sondern auch eine mitreißende Familiengeschichte gelungen, die zahlreiche Überraschungen für Sie bereithält. Auf zwei parallelen Erzählsträngen lässt Boyd seine LeserInnen in die faszinierende Spionagewelt des zweiten Weltkrieges eintauchen und beleuchtet zugleich eine bewegende Mutter-Tochter-Beziehung. Die lebendigen Figuren und das authentische Setting machen den Roman zu einer hervorragenden Lektüre für ein paar spannende Lesestunden im Oktober. War wirklich alles eine Lüge? Als Ruth im Jahr 1976 die ganze Wahrheit über ihre Mutter erfährt, weiß sie nicht mehr, was sie noch glauben kann. Ist es tatsächlich wahr, dass ihre Mutter gar nicht Sally heißt? Dass sie im Krieg als russische Spionin gearbeitet hat? Schwebt nun wirklich die ganze Familie deshalb in Gefahr? Ruth muss sich fragen, woran sie noch glauben kann...

"Eines Tages kommt jemand und bringt mich um", hat Sally Gilmartin ihrer Tochter schon vor Jahrzehnten gesagt. Nun, da sie alt ist, macht Ruth sich ernsthaft Sorgen und fragt sich, ob ihre Mutter unter Wahnvorstellungen leidet. Schließlich offenbart Sally ihrer Tochter, dass sie in Wahrheit nicht Sally Gilmartin heißt, sondern Eva Delektorskaja, und dass sie als russische Emigrantin 1939 in Paris vom britischen Geheimdienst angeworben wurde. Während alles, was Ruth je meinte, über ihre Mutter gewusst zu haben, langsam in sich zusammenfällt, spürt sie schon bald, dass ihre Mutter all das nicht ohne Hintergedanken erzählt. Die ehemalige Spionin hat noch einen letzten Auftrag, den sie nicht allein erledigen kann.
Portrait
WILLIAM BOYD, 1952 in Ghana als Sohn schottischer Eltern geboren, gilt als einer der bedeutendsten Erzähler der zeitgenössischen Literatur. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Preise. Romane wie Brazzaville Beach, Ruhelos und Die Fotografin wurden zu internationalen Bestsellern. Zuletzt erschien in der Reihe Der kleine Gatsby im Kampa Verlag die Erzählung All die Wege, die wir nicht gegangen sind. William Boyd lebt mit seiner Frau in London und Südfrankreich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783311700401
Verlag Kampa Verlag
Dateigröße 1303 KB
Übersetzer Chris Hirte
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ