Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

1793

Roman

Winge und Cardell ermitteln Band 1


»Ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl 


Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten …



Der Nummer-1-Bestseller aus Schweden

»Stellen Sie sich ›The Alienist – Die Einkreisung‹ im Stockholm des 18. Jahrhunderts vor: wuchtig, blutig, vielschichtig, herzzerreißend spannend. ›1793‹ ist der beste historische Krimi, den ich in zwanzig Jahren gelesen habe!« A. J. Finn (#1-New-York-Times-Bestseller-Autor von »The Woman in the Window«)


Rezension
"Stellen Sie sich 'The Alienist - Die Einkreisung' im Stockholm des 18. Jahrhunderts vor: wuchtig, blutig, vielschichtig, spannend. '1793' ist der beste historische Krimi, den ich in zwanzig Jahren gelesen habe!", A. J. Finn, Autor von THE WOMAN IN THE WINDOW
Portrait
Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Der Spiegel-Bestsellerautor entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt. Wenn er nicht schreibt oder liest, spielt er Gitarre, Mandoline, Geige oder die japanische Bambuslängsflöte Shakuhachi.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06131-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,6/13,7/5,1 cm
Gewicht 589 g
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Leena Flegler
Verkaufsrang 38
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Weitere Bände von Winge und Cardell ermitteln

  • Band 1

    140222726
    1793
    von Niklas Natt och Dag
    (216)
    Buch
    16,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    145222102
    1794
    von Niklas Natt och Dag
    (129)
    Buch
    16,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
216 Bewertungen
Übersicht
144
54
11
3
4

super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mettmann am 06.02.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

das Buch ist sehr gut geschrieben. Mal abgesehen von der Handlung, die sehr spannend ist, kann man durch die bildhafte Sprache sehr gut in die Geschichte eintauchen. Ein wirklich sehr empfehlenswertes Buch.

Nichts für mich
von einer Kundin/einem Kunden aus Böhlerwerk am 05.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Krimi ist zweifelsohne sehr spannend geschrieben.Aber ich mag es nicht,wenn sich ein Autor allzu begeistert in der Beschreibung von Brutalität und Grauen suhlt.Mir ist das einfach zu viel.

aus der "Not"heraus
von einer Kundin/einem Kunden aus Allendorf am 27.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Favoriten sind Thriller und harte Krimis. Mit Liebesromanen ab ich nichts am Hut. Auch historische Romane habe ich längst hinter mir gelassen.Die Geschichten sind mir zu schwulstig und zusammengeschustert. In Ermangelung eines anderen Tipps, habe ich mch auf 1793 eingelassen und eher gelangweilt angefangen zu lesen. Aber ... Meine Favoriten sind Thriller und harte Krimis. Mit Liebesromanen ab ich nichts am Hut. Auch historische Romane habe ich längst hinter mir gelassen.Die Geschichten sind mir zu schwulstig und zusammengeschustert. In Ermangelung eines anderen Tipps, habe ich mch auf 1793 eingelassen und eher gelangweilt angefangen zu lesen. Aber dann hat mich das Buch gepackt. Wahnsinn!!!!Sowas habe ich lange nicht gelesen. Wenn überhaupt etwas annähernd gutes. Das Buch ist großartig. Ich steige ein in die Geschichte. Bin mittendrin. Kann es gar nicht mehr weg legen. In zwei Tagen habe ich es gelesen. Dazu muß ich sagen, daß ich sehr krank bin momentan und außer lesen nichts weiter unternehmen kann. Auch 1794 habe ich verschlungen. Immer wieder weggelegt, damit ichs nicht zu schnell ausgelesen habe.Was soll ich sagen?Großartig in jeder Hinsicht. Ich hoffe auf eine Forsetzung. Hoffe, daß Karl und Maja das große Feuer überlebt haben. Das Anne Stina endlich zur Ruhe kommen und glüklich sein kann. Ja bitte Herr Autor, schreiben Sie. Die Fortsetzung wird sehnlichst erwartet. Sicher nicht nur von mmir. Aber geben Sie sich genausoviel Mühe, wie bei den bereits erschienenen. Ich warte gerne auch länger..


FAQ