Silberdrache

Silberdrache Band 1

Angie Sage

(107)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Silberdrache

    arsedition

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    arsedition

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Silberdrache 1: Silberdrache

    4 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    14,99 €

    4 CD (2019)

Beschreibung


Drachenfantasy vom Feinsten!

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer von Bestseller-Autorin Angie Sage („Septimus Heap“). Der erste Band einer fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.

Ein geheimnisvolles Drachenei ist erst der Anfang

Ein silbernes Drachenei! Der Waisenjunge Joss traut seinen Augen kaum, als ihm das kostbare Ei einfach so vor die Füße fällt. Sind Silberdrachen nicht längst ausgestorben? Wer sich mit einem silbernen Drachen verbündet, sagt die Legende, kann unermessliche Macht erhalten. Bald schlüpft Silberdrache Lysander aus dem Ei. Doch der skrupellose Clan der Lennix ist hinter dem Drachen her. Und sie schrecken vor nichts zurück.

In einer ganz anderen Welt, zur selben Zeit: Die elfjährige Sirin ist mit den Erzählungen über Drachenreiter aufgewachsen, die über Generationen weitergegeben wurden. Doch als ihre Mutter schwer krank wird, hat Sirin Mühe, noch an Magie und an Wunder zu glauben ... bis sie einen geheimnisvollen Silberstreifen am Nachthimmel über London leuchten sieht.

Bald stehen Joss, Lysander und Sirin im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen den Drachen, welche die Menschheit beschützen – und denjenigen, die sie zerstören wollen ...



  • Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren


  • Zeitlose Fantasy-Geschichte: Ein Jugendbuch über Drachen, Magie und Freundschaft


  • Lesevergnügen wie eine richtig gute, actiongeladene Serie


  • Kurze Kapitel, verblüffende Wendungen, atemlose Spannung


  • Fantasy-Fans werden dieses Buch verschlingen


  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin   



Alle Bände der Reihe:

Band 1: Angie Sage: Silberdrache (9783-845833972)

Band 2: Jessica Khoury: Silberdrache - Das Geheimnis der Drachenkönigin (9783845834153)    

 

Die Autorin Angie Sage lebt in Cornwall, wo sich die Menschen schon seit Hunderten von Jahren Geschichten über Drachen erzählen. Mit ihrem Mann wohnt sie in einem alten Haus am Meer. Sie liebt das Kommen und Gehen der Gezeiten und das endlose Gezänk der Wasservögel. Im Sommer fährt sie mit ihrem Boot Morhwynnen (der „Strandfloh“) aufs Meer, wo sie am besten nachdenken kann. Angie Sage ist die Autorin des weltweiten Bestsellers »Magyk«, der Serie rund um Septimus Heap, die in achtundzwanzig Sprachen übersetzt wurde und sich insgesamt mehr als fünf Millionen Mal verkauft hat.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 11 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-3397-2
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/3,2 cm
Gewicht 532 g
Originaltitel Rise of the dragons
Auflage 4. Auflage
Illustrator Frauke Schneider
Übersetzer Bernd Stratthaus
Verkaufsrang 70267

Weitere Bände von Silberdrache

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
107 Bewertungen
Übersicht
45
41
19
2
0

Viele Fehler
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 07.04.2020

Das Buch ist fantasievoll aber Auf Sehr vielen Seiten gibt es Rechtschreibfehler und sehr viele grammatikalische Fehler. Ich bitte sie darum dass, Sie in ihrer nächsten Auflage keine Fehler mehr machen. Aber ich fand ihre Geschichte sehr toll.

Drachenstarker Lesespaß
von Martina Suhr aus Salem am 02.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Drachen faszinieren die Menschheit seit Jahrhunderten und auch ich finde diese mystischen Wesen sehr spannend. Angie Sage entführt uns auf ein ganz besonderes Abenteuer, das so erzählt wurde, dass nicht nur junge Leser ihre Freude daran haben. Generell ist die Stimmung dieses Buches eher düster, denn die Protagonisten müssen si... Drachen faszinieren die Menschheit seit Jahrhunderten und auch ich finde diese mystischen Wesen sehr spannend. Angie Sage entführt uns auf ein ganz besonderes Abenteuer, das so erzählt wurde, dass nicht nur junge Leser ihre Freude daran haben. Generell ist die Stimmung dieses Buches eher düster, denn die Protagonisten müssen sich einigen Gefahren stellen. Die aus drei Perspektiven erzählte Story hält aber einige Überraschungen bereit. Wir erleben nicht nur die unterschiedlichsten Arten von Drachen, die allesamt faszinierend und teilweise auch ziemlich gefährlich sind, sondern auch die Bedeutung von Freundschaft und Vertrauen. Mir gefielen der gut durchdachte Aufbau, die verschlungenen Handlungsstränge und die angenehme Sprache der Autorin. Das Buch liest sich unglaublich gut. Man hat das Gefühl, ein Teil der Geschichte zu werden und die spannenden Abenteuer selbst zu erleben. Ich konnte und wollte mich nicht von dem Buch lösen und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Ein absolut gelungenes Fantasy-Spektakel, das definitiv nicht nur junge Leser begeistert! Klare Leseempfehlung!

Silberdrache
von einer Kundin/einem Kunden aus Wünnewil am 05.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein silbernes Drachenei! Joss traut seinen Augen kaum, als ihm das Ei einfach so vor die Füße fällt. Wer sich mit einem silbernen Drachen verbündet, heißt es, erhält unermessliche Macht. Bald schlüpft Drache Lysander. Doch skrupellose Drachenjäger sind hinter ihm her ... Sirin ist mit den Legenden über Drachenreiter aufgewach... Ein silbernes Drachenei! Joss traut seinen Augen kaum, als ihm das Ei einfach so vor die Füße fällt. Wer sich mit einem silbernen Drachen verbündet, heißt es, erhält unermessliche Macht. Bald schlüpft Drache Lysander. Doch skrupellose Drachenjäger sind hinter ihm her ... Sirin ist mit den Legenden über Drachenreiter aufgewachsen, die über Generationen weitergegeben wurden. Doch als ihre Mutter krank wird, hat Sirin Mühe, noch an Magie zu glauben ... bis sie einen geheimnisvollen Silberstreifen am Nachthimmel über London sieht. Bald stehen Joss, Lysander und Sirin im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen den Drachen, welche die Menschheit beschützen – und denjenigen, die sie zerstören wollen. Der Schreibstil hat mir gefallen, das Buch lässt sich flüssig lesen. Es wird aus der Sicht von verschiedenen Charakteren geschrieben, ob gut oder böse. Dies führt zu einem guten Überblick und verschafft Zugang zu den Gedanken, sowohl von den Guten wie aber auch deren Widersachern. Dies bringt Spannung in die Geschichte. Die Geschichte ist grundsätzlich interessant, was mich hier aber etwas stört, ist dass die Bösen, die Lennix viel zu viel Platz erhalten. Der grössere Teil der Geschichte wird aus ihrer Sicht erzählt. Joss und auch Allie erscheinen mir hier etwas zu blass. Joss ist zudem sehr naiv, was auch etwas mühsam ist. Die Aufteilung in zwei Parallelwelten ist eine gute und interessante Sache, allerdings kommt Sirin in ihrer Welt etwas zu kurz und wird nur als unwichtige Nebenhandlung wahrgenommen. Das Ende verspricht nochmals einiges an Spannung, geht für mich aber, im Vergleich zum Rest, doch etwas zu glatt und schnell. Zudem ist es doch äusserst brutal für ein Kinderbuch. Trotzdem hat mir die Lektüre gefallen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7