Warenkorb

Pegasus Spiele 57505G - Detective, deutsche Ausgabe

Ein Krimi-Brettspiel. Auf der Nominierungsliste zu Kennerspiel des Jahres 2019

Detective ist ein modernes Krimi-Spiel, gestaltet von Ignacy Trzewiczek, mit einer Geschichte von Przemyslaw Rymer und Jakub Lapot. Hier schlüpfen die Spieler in die Rollen von echten Ermittlern in modernem Setting. Als Teammitglieder der Antares National Investigation Agency müssen sie mysteriöse Verbrechen lösen. Detective verwickelt die Spieler tief in eine reichhaltige Geschichte. Bleibt zu hoffen, dass sie es schaffen, das Ende vorherzusehen, bevor ein weiteres Verbrechen geschieht...
Das Spiel fordert sie mit fünf verschiedenen Fällen heraus. Scheinen diese zunächst noch ohne Zusammenhang zu sein, enthüllen sie doch mit der Zeit einen immersiven Metaplot, der gleichwohl auf Fakten und Fiktion beruht. Als Agenten begeben sich die Spieler in ein städtisches Labyrinth aus alten Mysterien und frischen Verbrechen und müssen immer wieder aufs Neue entscheiden, welchen Hinweisen sie nachgehen und welchen nicht denn die Zeit ist begrenzt. Noch nie hat ein Spiel in derselben Weise die vierte Wand durchbrochen wie Detective!
Die Spieler müssen alle verfügbaren Ressourcen nutzen: sie können die ausführliche Datenbank des Spiels durchstöbern, die die Ressourcen ihrer Agentur simuliert, im Internet recherchieren und jedes andere Hilfsmittel zurate ziehen, das die reale Welt ihnen bietet. Dabei decken sie beständig neue Hinweise auf, die sie nach und nach näher an die Auflösung der Fälle bringen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Altersempfehlung 16 - 99
Warnhinweis "ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckbare Kleinteile! Erstickungsgefahr!"
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 4250231716843
Genre Brettspiel
Hersteller Pegasus Spiele
Spieleranzahl 1 - 5
Maße (L/B/H) 29/7,1/29 cm
Gewicht 1350 g
Verkaufsrang 1148
Spielwaren
Spielwaren
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Großartiges Spiel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.04.2020

Großartig für Menschen, die Rätsel lieben, gerne vieeel Zeit mit einander verbringen, Detail verliebt sind und ein gewisses Maß an Frustrationstoleranz besitzen!! Dieses Spiel wurde bei uns innerhalb der Familie verschenkt. Da die Pandemie ja nun genug Anlass bietet, zu Hause zu bleiben, haben wir das Spiel vor etwa 6 Wochen ... Großartig für Menschen, die Rätsel lieben, gerne vieeel Zeit mit einander verbringen, Detail verliebt sind und ein gewisses Maß an Frustrationstoleranz besitzen!! Dieses Spiel wurde bei uns innerhalb der Familie verschenkt. Da die Pandemie ja nun genug Anlass bietet, zu Hause zu bleiben, haben wir das Spiel vor etwa 6 Wochen mit 5 Leuten angefangen zu spielen. Mit einem Abstand von etwa einer Woche haben wir uns schlussendlich durch alle 5 Fälle "gebuddelt". Pro Fall kann man etwa 4 bis 6 Stunden einplanen. "Detective" ist mit bis zu 5 Personen spielbar. Jeder übernimmt hier die Rolle eines Ermittlers einer großen Agentur, die unteranderem mit dem FBI zusammen arbeitet. Werden nicht alle 5 Plätze von reellen Spielern besetzt, besteht die Möglichkeit Berater zu nutzen. Insgesamt muss man sagen, dass das Spiel sehr Detailverliebt ist, eine große Menge an Informationen und Verknüpfungen bietet, die es gilt richtig zu deuten und für die Ermittlungen geschickt zu nutzen. Die 5 Fälle bauen hierbei aufeinander auf. Fehlen einem Informationen aus dem vorherigen Fall, hat man an manchen Ecken Schwierigkeiten, wobei man sagen muss, dass es unmöglich ist an alle Informationen zu kommen. Ich empfehle jedoch unbedingt (!) dieses Spiel immer im selben Kreis zu spielen. Sonst wird es schwierig, gut durch dieses Spiel zu kommen. Wir persönlich haben ein 3 x 2m Plakat als riesige Mind Map genutzt, Listen mit Hinweisen und Personenbeschreibungen angefertigt und To-Do Listen erstellt. Die Karten, Fotos, Videos und das Spielbrett an sich sind schön gestaltet worden. Ab und zu gibt es noch Übersetztungsfehler, die Sätze sind manchmal etwas umständlich formuliert, aber da kann man gut drüber hinweg sehen. Parallel hat man immer wieder die Möglichkeit in einer eigens für dieses Spiel entwickelten Website Informationen zu Personen zu recherchieren, Spuren abzugleichen und einzugeben sowie einen Abschlussbericht am Ende jedes Falls zu erstellen. Zudem basieren Charaktere durchaus auf echte Personen, bestimmte Vorgänge auf echten Ereignissen, sodass Google zwischendurch unser bester Freund war. Man lernt hierbei viele interessanten Dinge, über die Vergangenheit. Auch mit Google Maps muss man sich in einem der Fälle auseinander setzten, um die Stadt in der der Fall spielt zu durchkämmen. Alles in einem ist das Spiel wirklich super gestaltet worden! Wir alle können es nur wärmstens empfehlen und sind bereits auf der Suche nach der Erweiterung mit drei weiteren Fällen.