Warenkorb
 

Anand, A: Anjums indische Küche - schnell & einfach


Indisch kochen - schnell und einfach

• Authentische indische Küche zum einfachen und schnellen Nachkochen

• Von der bekannten britischen Kochbuchautorin und Fernsehköchin

• Mehr als 100 Rezepte: Currys, Reisgerichte, Chutneys, Desserts und vieles mehr

Farbenfroh und ausdrucksstark, einfach und dennoch köstlich – die indische Küche bietet unendliche Möglichkeiten. Currys oder Reisgerichte, opulente Menüs, simple Chutneys und köstliche Desserts zeugen von der Vielfalt des Landes. Probieren Sie Tomatenbruschetta mit Kräuterjoghurt, warme Hähnchen-Tikka-Sandwiches oder rustikal gewürzte Spinattarte, cremiges Kokosnuss-Garnelen-Curry, gebackenen Ricotta mit Mangold oder Orangen-Pannacotta mit Pflaumenröster.

 

Portrait
Anjum Anand ist eine bekannte britische Fernsehköchin, deren Sendung „Einfach indisch!“ auch im deutschen Fernsehen ausgestrahltwird. Ihre Kochbücher sind Bestseller in Großbritannien. Sie ist außerdem regelmäßig zu Gast in TV-Sendungen, im Radio und in Zeitungen. Bei Edition Fackelträger ist bereits erschienen: Die besten indischen Currys.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783771646172
Verlag Fackelträger Verlag
Maße (L/B/H) 26,3/21/2,2 cm
Gewicht 960 g
SPECIAL (gebundene Ausgabe)
SPECIAL (gebundene Ausgabe)
6,99
bisher 24,99
*Frühere Preisbindung aufgehoben.   Sie sparen : 72  %
6,99
bisher 24,99 *Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen : 72 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ