Warenkorb

Die Liebe in den Zeiten des Frischkornmüslis

Eine Liebesgeschichte aus der Gegenkultur

Westdeutschland, 1982: Hans-Dieter und Katrin, beide aktiv in der Friedens- und Umweltbewegung, treffen sich bei einer Demo am Bauzaun des Atomkraftwerks Brokdorf. Und irgendwie schaffen sie es, sich auf der Flucht vor Polizeigummiknüppeln, Wasserwerfern und Tränengas ineinander zu verlieben.

Aber Beziehungskisten sind schwierig in einer Zeit, wo das persönliche politisch, penetrativer heterosexueller Sex schon beinahe Vergewaltigung ist und wer zweimal mit derselben pennt, schon gleich zum Establishment gehört. Aber Hormone kennen kein Pardon und so begeben sich Hans-Dieter und Katrin in das Abenteuer der Liebe in den Zeiten des Frischkornmüslis.

Dies ist eine Liebesgeschichte von ca. 5000 Worten, was etwa 15 Buchseiten entspricht.

Warnung: Diese Geschichte enthält Beschreibungen sexueller Aktivitäten, wobei sehr schlechter Atomkriegsmetaphern sowie die Sorte von Worten, die manche Menschen für vulgär halten, verwendet werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 16 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 03.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783957031242
Verlag XinXii
Dateigröße 251 KB
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.