Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

(16)
Haemin Sunims Buch ist ein Geschenk an die Menschheit. Schlicht und mit ungeahnter Tiefe zeigt der buddhistische Mönch, wie man dauerhaftes Glück findet in einer Welt, die sich immer rascher verändert. Ob in der Liebe, im Beruf, in unseren Sehnsüchten oder unseren Enttäuschungen – es gibt stets den richtigen Moment, um Pause zu machen, zu staunen, zu vergeben, zu lachen, zu weinen, mitzufühlen und Frieden zu finden. Wie man Achtsamkeit Stunde für Stunde lebt, zeigt Haemin Sunim in ebenso poetischer wie humorvoller Weise. Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.
Portrait
Haemin Sunim, geboren in Korea, ging in die USA, um in Berkeley, Harvard und Princeton Film zu studieren, nur um zu erkennen, dass er sein Leben dem Buddhismus und spirituellen Leben widmen möchte. Er kehrte nach Korea zurück, wurde Mönch und wurde einer der meistgelesenen spirituellen Autoren. Sein Buch „Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst“ verkaufte sich mehr als drei Millionen Mal, und er hat über eine Million Follower auf Twitter und Facebook. Wenn Hamin Sunim nicht auf Reisen ist, um Vorträge in der ganzen Welt zu halten, lebt er in Seoul.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95803-134-0
Verlag Scorpio Verlag
Maße (L/B/H) 19,4/14,8/2,8 cm
Gewicht 526 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Illustrator Youngcheol Lee
Übersetzer Claudia Seele-Nyima
Verkaufsrang 4.356
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Mögest Du glücklich sein
    von Laura Malina Seiler
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Der Elefant, der das Glück vergaß
    von Ajahn Brahm
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die Kuh, die weinte
    von Ajahn Brahm
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Das Einmaleins der Achtsamkeit
    von Jessica Wilker
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,95
  • Was wirklich wichtig ist
    von Neale D. Walsch
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 365 Wege zur Achtsamkeit
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

von Haemin Sunim
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Das Café am Rande der Welt

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky
(51)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

26,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Das Café am Rande der Welt
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der Elefant, der das Glück vergaß
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Die Kuh, die weinte
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Wut ist ein Geschenk
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Das Einmaleins der Achtsamkeit
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
15
1
0
0
0

Ein wunderbares Buch
von Sandra Matteotti aus Zürich am 19.04.2018

Der ehemalige Professor und nun als Zen-Mönch wurde Haemin Sunim oft nach seinem Rat gebeten bei Lebensfragen. Bald ging er dazu über, diese Ratschläge nicht nur in Mails oder persönlichen Gesprächen zu geben, sondern auch in den sozialen Medien verschiedene Aspekte des Lebens und seiner Sicht darauf zu vermitteln.... Der ehemalige Professor und nun als Zen-Mönch wurde Haemin Sunim oft nach seinem Rat gebeten bei Lebensfragen. Bald ging er dazu über, diese Ratschläge nicht nur in Mails oder persönlichen Gesprächen zu geben, sondern auch in den sozialen Medien verschiedene Aspekte des Lebens und seiner Sicht darauf zu vermitteln. Die Themen waren vielfältig, sie reichten von der Entschleunigung in der heutigen hektischen Welt über die Möglichkeiten, gute Beziehungen zu führen bis hin zu Achtsamkeit und Mitgefühl im Umgang mit sich und anderen. Mit seinen Gedanken traf er viele Menschen mitten ins Herz, und so wurde bald auch ein Verlag auf ihn aufmerksam, der seine Gedanken in Buchform zusammenfassen wollte. Was für ein Glück! ?Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst? ist ein Geschenk. In einführenden Texten und nachfolgenden kurzen Gedanken werden verschiedene Themen aufgegriffen. Es ist kein Buch, das man schnell so nebenbei liest, sondern eines, das einen immer wieder zum Innehalten und Nachdenken aufruft. "Liebe kann das Leben der Menschen ändern." Das Buch ist sehr liebevoll illustriert, so dass es nicht nur ein wunderbarer Begleiter und Ratgeber, sondern auch eine Freude zum Anschauen ist. Fazit Ein wunderbar inspirierendes, liebevoll illustriertes Buch, das zum Nachdenken anregt. Prädikat: Absolut empfehlenswert.

Jeder Tag hält viele wunderschöne Augenblicke für uns bereit...
von einer Kundin/einem Kunden aus Offenbach am 28.10.2017

Ein wunderschönes Buch zum Innehalten und zur Schulung der Achtsamkeit. Lieber öfter mal vom Gaspedal runtergehen im Alltag. Sehr empfehlenswert.

Hermann Seifert
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfarrerfeld am 18.10.2017

Hat alles bestens geklappt,wie immer. Besten dank bis zum nächsten Mal



FAQ