Warenkorb

Exit 3: Hexenküche -

Exit Rooms sind der Live-Game-Trend und sorgen längst weltweit für Begeisterung. Die Idee: Mehrere Spieler lassen sich in einen Raum einsperren, um eine Mission zu erfüllen. Dafür müssen sie Rätsel lösen, die im Raum versteckt sind. Dieses Spielprinzip bildet die Grundlage für eine völlig neue Variante des Puzzles: das EXIT PUZZLE. Sind alle 759 Teile an ihrem Platz, sind Kombinationsgabe, Fantasie und Intuition gefragt! Genau wie die Live-Gamer in den Exit Rooms tauchen auch die Exit-Puzzler in eine spannende Story ein, die sie in mysteriöse Welten entführt. Doch zum Helden der Geschichte kann nur werden, wer - Puzzlestück für Puzzlestück - auch das letzte große Rätsel knackt und somit seinen Exit findet.

Die Hexenküche
Es ist ein sonniger Herbstnachmittag und du bist im Wald auf Pilzsuche. Als du ein besonders prachtvolles Exemplar entdeckst, kannst du nicht widerstehen und probierst ein kleines Stück. Kurz darauf spürst du, wie dir schwindlig wird. Alles um dich herum beginnt sich zu drehen und du brichst am Fuße eines Baumstamms zusammen. Dir wird klar, dass du dich vergiftet hast und dringend ein Heilmittel finden musst!

Jedes EXIT PUZZLE enthält ein detailreiches Puzzle-Motiv mit 759 Teilen, einen Lösungsumschlag und eine Anleitung.

Details
Spieleanleitung in deutsch, niederländisch, spanisch, französisch, italienisch, englisch.
Anzahl Puzzleteile: 759
Größe Puzzle: 70 x 50 cm
Mit einem Motiv.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Altersempfehlung ab 12
Warnhinweis Warnhinweis nach Spielzeug-VO nicht erforderlich.
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 4049817670231
Hersteller Ravensburger Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/22/7,1 cm
Gewicht 661 g
Spielwaren
Spielwaren
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
1

Schön zu bauen, nicht ganz so spannend zu rätseln
von einer Kundin/einem Kunden aus Deutsch-Wagram am 14.01.2019

Wir, mein Mann und ich, haben bisher die Sternwarte und Angkor gepuzzelt und gerätselt. Mit hat vom Motiv zum vom Bauspass her die Hexenküche am besten gefallen, es ging recht flott. Die Rätsel waren uns einen Hauch zu ähnlich bei diesem Motiv. Codes knacken gehört dazu klar, aber fast nur Rechenaufgaben ist dann etwas einseiti... Wir, mein Mann und ich, haben bisher die Sternwarte und Angkor gepuzzelt und gerätselt. Mit hat vom Motiv zum vom Bauspass her die Hexenküche am besten gefallen, es ging recht flott. Die Rätsel waren uns einen Hauch zu ähnlich bei diesem Motiv. Codes knacken gehört dazu klar, aber fast nur Rechenaufgaben ist dann etwas einseitig. Dennoch, toller Zeitvertreib und es wird auf jeden Fall weiter gepuzzelt.

Bücher sind wunderbar, aber Spielwaren....
von einer Kundin/einem Kunden aus Lauenburg am 02.01.2019

Der Karton mit dem Puzzle kam.total zerdrückt bei uns an. Der Puzzlekarton selbst wies keine Beschädigung auf.....und dann kam Weihnachten. Meine Tochter freute sich sehr über das Puzzle. Die Enttäuschung war jedoch groß, als sie sie Schutzfolie entfernte, denn der Puzzlekarron war geknickt und an 2 Ecken sogar zerrissen. ... Der Karton mit dem Puzzle kam.total zerdrückt bei uns an. Der Puzzlekarton selbst wies keine Beschädigung auf.....und dann kam Weihnachten. Meine Tochter freute sich sehr über das Puzzle. Die Enttäuschung war jedoch groß, als sie sie Schutzfolie entfernte, denn der Puzzlekarron war geknickt und an 2 Ecken sogar zerrissen. Wie kann das passieren, bei teurer Neuwagen?

Review-Fazit zu „EXIT Puzzle: Hexenküche“, einem Puzzle-Rätselspiel.
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottgeisering am 23.10.2018

[Infos] für: 1 Spieler ab: 10 Jahren ca.-Spielzeit: Xmin. Autor: Johannes Schiller Illustration: n/a Verlag: Ravensburger Anleitung: deutsch Material: deutsch [Fazit] Ein EXIT-Room zum Puzzlen? Ja^^! Verlag und Autor ist es gelungen, dies tatsächlich zu kombinieren. Zunächst müssen die 759 Puzzleteile zusammenge... [Infos] für: 1 Spieler ab: 10 Jahren ca.-Spielzeit: Xmin. Autor: Johannes Schiller Illustration: n/a Verlag: Ravensburger Anleitung: deutsch Material: deutsch [Fazit] Ein EXIT-Room zum Puzzlen? Ja^^! Verlag und Autor ist es gelungen, dies tatsächlich zu kombinieren. Zunächst müssen die 759 Puzzleteile zusammengesetzt werden, was schon mal gar nicht so leicht ist, da sich das Bild nicht mit dem Cover der Schachtel deckt, wie man es sonst so kennt! Das Titelbild gibt nur eine ungefähre Vorstellung davon, wie der Raum aussehen müsste, doch nach und nach stellt man beim Zusammenstellen fest, dass da so manches Detail entweder gar nicht (mehr) vorhanden ist oder sich geändert hat. Und da geht die EXIT-Knobelei schon los, als wenn das Puzzle-Knobeln nicht schon schwer genug wäre^^ – zumindest für Gelegenheitspuzzler, Profis werden sicherlich, dank geschulterem Auge, zügiger vorankommen. Laut Story wanderte der Spieler harmlos durch den Wald und sammelte Pilze, bis er in einen besonders lecker wirkenden Pilz hineinbiss und ohnmächtig unter einem Baum zusammenbrach, nur um dort dann durch den Boden zu stürzen und sich beim Aufwachen in einer Art unterirdischen Hexenküche wiederzufinden. Offenbar vergiftet, muss nun rasch ein Gegenmittel gefunden und dazu die Details des Puzzle-Bildes gründlich abgesucht werden. Nachdem die, lt. Anleitung, produktionstechnisch bedingten Schnittreste entsorgt sind (immerhin eine gute Handvoll), offenbart sich ein großer Haufen Puzzle-Teile, die nun – immer brav mit der Umrandung beginnend^^ – zusammengesetzt werden wollen. Hiermit ist man schon einige Stunden beschäftigt und staunt nicht schlecht, was sich da als Bild entwickelt. Ist das Bild irgendwann dann fertiggestellt, geht das „Spiel“ erst los und es gilt nun die Unterschiede und offenkundigen Rätsel im Detail zu erkennen und zu klären. So wird sich allmählich die Lösung herauskristallisieren und so hoffentlich bald auch das Ende und damit die Rettung des Spielers…..oder nicht?! Ein sehr schickes Puzzle, das wirklich lange beschäftigt und die Kombinationsidee mit den EXIT-Mechaniken ist mal etwas Neues und durchaus raffiniert integriert und umgesetzt. Fans beider Lager dürften sich hier ein Weile aufhalten – bis einer den geheimen Umschlag mit der Lösung aufreisst *G*. [Note] 4 von 6 Punkten.


FAQ