Feel Again / Again Bd.3

Roman

Again-Reihe Band 3

Mona Kasten

(139)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,00 €

Accordion öffnen
  • Feel Again / Again Bd.3

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Feel Again / Again Bd.3

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Band 3 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Die "Again"-Reihe:

1. Begin Again

2. Trust Again

3. Feel Again

"Feel again ist ein wahnsinnig toller New Adult, in dem die Autorin es schafft, glaubhaft eine wahnsinnig natürliche Charakterentwicklung zu vermitteln, und dabei eine schmerzhaft-schöne Liebesgeschichte erzählt." Romantic Bookfan, 08.06.2017


Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und lebt dort auch heute noch - zusammen mit ihrem Ehemann, ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern. Sie liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 480
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0445-1
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/3,8 cm
Gewicht 573 g
Auflage 9. Auflage 2017
Verkaufsrang 445

Weitere Bände von Again-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
139 Bewertungen
Übersicht
115
20
4
0
0

Feel Again- für mich der beste Teil der Reihe
von Fridaygirl aus Halle (Saale) am 23.09.2020

Ich war auf diesen Band wirklich sehr gespannt, denn Sawyer war ja im ersten Teil eher nicht so die Sympathieträgerin. Doch umso mehr hat es mich überrascht das in ihr doch ein emotional und nettes Mädchen steckt. Ich mochte diese Sawyer viel mehr als die aus dem ersten Teil. Diese Sawyer war zwar immer noch sehr taff und hatte ... Ich war auf diesen Band wirklich sehr gespannt, denn Sawyer war ja im ersten Teil eher nicht so die Sympathieträgerin. Doch umso mehr hat es mich überrascht das in ihr doch ein emotional und nettes Mädchen steckt. Ich mochte diese Sawyer viel mehr als die aus dem ersten Teil. Diese Sawyer war zwar immer noch sehr taff und hatte viel Selbstbewusstsein, aber man hat hier eine auch eine andere Sawyer kennengelernt. Und auch wenn Isaac das Gegenteil von ihr ist, so verbindet die beiden trotzdem etwas: beide haben ein Ziel und das können sie nur zusammen erreichen. Isaac möchte endlich seine Schüchternheit verlieren und mit Mädchen reden können ohne das er knallrot wie eine Tomate wird und Sawyer möchte seine Verwandlung gern als ihr Abschlussprojekt verwenden. Ich finde es unglaublich interessant wie die beiden miteinander umgehen und wie schnell Isaac sich von einer anderen Seite zeigen kann, wenn auch nur bei Sawyer. Beide Protagonisten haben eine schwierige familiäre Situation, die auch oft im Buch thematisiert wird. Dennoch sind die Nebenfiguren sehr gut ausgewählt und man fühlt sich sowohl bei Isaac`s Familie als auch bei Sawyers Schwester Riley sehr wohl. Ich fand Sawyers Geschichte und das sie schon so viel durchmachen musste sehr traurig. Trotzdem hat es mir riesigen Spaß gemacht das Buch zu lesen und im inneren habe ich sehr gehofft das Sawyer über ihren Schatten springt und sich auf Isaac einlässt. Fazit: Mona Kasten zählt Dank der ersten beiden Teile der Again Reihe und der Maxton Hall- Reihe mittlerweile zu meiner Lieblingsautorin und ich bin jetzt schon traurig das ich bald nichts mehr zu lesen habe von ihr. Denn die Bücher von ihr ziehen mich jedes mal in den Bann und so kann ich einfach nicht aufhören zu lesen und bin dann recht schnell mit dem nächsten Buch fertig. In ihren Geschichten fühlt man sich sehr wohl und ich blende dann alles um mich herum aus. Isaac und Sawyer waren einfach toll zusammen und ich fand ihre Geschichte wirklich toll zusammen. Alles in allem ein sehr gelungener dritter Teil und ich freue mich schon auf Band 4, indem es um Everly und ihren Dozenten Nolan geht (den wir schon im Band 2 kurzzeitig kennengelernt haben).

bester Teil der again Reihe
von Jenny am 12.09.2020

Ich liebe Mona Kasten und ich liebe die Again Reihe. Dies ist der dritte Band aus der Again Reihe. Und ich muss schon sagen, dass dieser Teil mir bis jetzt am Besten gefällt. Wie immer ist der Schreibstil von Mona Kasten hervorragend und es liest sich flüssig. Ich war ganz am Anfang der kompletten Reihe nicht so begeistert von ... Ich liebe Mona Kasten und ich liebe die Again Reihe. Dies ist der dritte Band aus der Again Reihe. Und ich muss schon sagen, dass dieser Teil mir bis jetzt am Besten gefällt. Wie immer ist der Schreibstil von Mona Kasten hervorragend und es liest sich flüssig. Ich war ganz am Anfang der kompletten Reihe nicht so begeistert von Sawyer, sie kam mir sehr unsympathisch rüber. Aber nach diesem Buch hat sich meine Meinung relativ schnell geändert, da man erfährt weshalb sie so ist wie sie ist. Vorallem mag ich die Beziehung zu ihrer Schwester. Die beiden sind durch eine schwere Zeit gegangen und sind sich daher sehr eng. Isaac ist so ein lieber und grossartiger Mann. Ich möchte so einen an meiner Seite haben. Zwischendurch habe ich aber schon gedacht, dass Sawyer ihn gar nicht verdient hat, weil sie schon ziemlich egoistisch ihm gegenüber war. Nichtsdestotrotz finde ich ihre Geschichte super!

Fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden aus Velbert am 10.09.2020

Auch der dritte Teil der Buchreihe überzeugt mit altbekannten Gesichtern. Ich finde es schön, dass alte Bekannte immer mal wieder in den Nebenrollen auftauschen. So wird ein Freundeskreis geschaffen zu dem man sich "dazugehörig" fühlt und mitfiebert. Wie bei den beiden Vorgängern, habe ich auch dieses Buch etwas wehmütig ausgele... Auch der dritte Teil der Buchreihe überzeugt mit altbekannten Gesichtern. Ich finde es schön, dass alte Bekannte immer mal wieder in den Nebenrollen auftauschen. So wird ein Freundeskreis geschaffen zu dem man sich "dazugehörig" fühlt und mitfiebert. Wie bei den beiden Vorgängern, habe ich auch dieses Buch etwas wehmütig ausgelesen. Es ist als würde man "Freunde" erstmal eine Weile nicht wiedersehen, aber die Folgebücher sind schon bestellt!


  • Artikelbild-0