Warenkorb

Der Ermittler

Ein Jack-Reacher-Roman, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Jack Reacher ermittelt in Deutschland

Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. „Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar.” Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

Gekürzte Lesung mit Michael Schwarzmaier

2 MP3-CDs, ca. 9h 49min

Portrait
Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen. 1995 kehrte er der TV-Welt und England den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur.

Michael Schwarzmaier ist Fernsehschauspieler und Synchronsprecher. Nach dem Studium der Germanistik spielte er Theater in Göttingen, Hannover, Berlin und München. Bekannt ist er unter anderem durch seine Rolle als Achim Herbolz in der Telenovela „Lotta in Love” sowie durch etliche Synchronsprecherrollen, wie z.B. in „Law & Order”, „Die fabelhafte Welt der Amélie” oder „Doctor Who”. Seit Jahren ist er die Stimme der Jack-Reacher-Romane und begeistert damit unzählige Fans.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Michael Schwarzmaier
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 15.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783837149586
Verlag Random House Audio
Originaltitel Night School, 21 Reacher (Bantam Press, London 2016)
Spieldauer 590 Minuten
Übersetzer Wulf Bergner
Verkaufsrang 95
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
1

Gute Geschichte, gut erzählt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 06.12.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Child bleibt am Puls der Zeit. Die Folgen des kalten Krieges hat er in die Gegenwart geholt. Das Fulda Gap lässt er sich nun, Jahrzehnte später, in Hamburg auswirken. Ich finde, eine schlüssige Geschichte, die für mich als Deutschen besonders nah am Leben ist. Allein schon aus geografischen Gründen. Auch die Verquickung mit der ... Child bleibt am Puls der Zeit. Die Folgen des kalten Krieges hat er in die Gegenwart geholt. Das Fulda Gap lässt er sich nun, Jahrzehnte später, in Hamburg auswirken. Ich finde, eine schlüssige Geschichte, die für mich als Deutschen besonders nah am Leben ist. Allein schon aus geografischen Gründen. Auch die Verquickung mit der Neonazi-Szene ist glaubhaft, gelungen und wohl keine komplette Fiktion, wenn man die Presse zu diesem Thema in den letzten Jahren verfolgt. Eine gute Story. Der Rest in Handwerk, das Child beherscht. Ein guter Thriller.

Enttäuschung:
von einer Kundin/einem Kunden aus Berg am 26.11.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlose Dialoge, langatmig und somit langweilig. Zum Einschlafen. Ich habe alle Jack Reacher Bücher gelesen, manche auch zweimal. Dieses Mal reut mich der Kaufpreis.


FAQ