Warenkorb

Sterbekammer

Krimi. , Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe

In einer abgelegenen Deichmühle wird die Leiche eines alten Mannes gefunden, der als starrköpfiger Eigenbrötler bekannt war. Als Polizistin Frida Paulsen in der Mühle auf eine verdeckte Bodenklappe stößt, ist sie zutiefst erschüttert, denn die Tür führt zu einer Kammer, die wie ein Gefängnis anmutet. Ihr Kollege Bjarne Haverkorn erinnert sich an eine junge Frau, die vor Jahren spurlos in der Marsch verschwand. Alles deutet darauf hin, dass die Entführte in der Kammer gefangen gehalten wurde ...

Portrait

Romy Fölck wurde 1974 in Meißen geboren. Sie studierte Jura, ging in die Wirtschaft und arbeitete zehn Jahre für ein großes Unternehmen in Leipzig. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in der Elbmarsch bei Hamburg. "Totenweg" und "Bluthaus", die ersten Teile ihrer Krimiserie um das ungleiche Ermittlerduo Paulsen und Haverkorn, wurden beide zu SPIEGEL-Bestsellern.



Michael Mendl studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen und ist einer der profiliertesten männlichen Charakterdarsteller Deutschlands. Nach zahlreichen renommierten Theaterengagements entdeckte ihn das Fernsehen erst mit 45 Jahren. Mendls Charisma und seine sensiblen Figurenportraits prägen mehr als 200 Fernsehspiele und Filme.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sterbekammer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Michael Mendl
Anzahl 6
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 04.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785780497
Genre Krimi/Thriller
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 438 Minuten
Verkaufsrang 209
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Elbmarsch Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Eberbach am 06.10.2019

In einer abgelegenen Deichmühle wird die Leiche eines alten Mannes gefunden, der als starrköpfiger Eigenbrötler bekannt war. Als Polizistin Frida Paulsen in der Mühle auf eine verdeckte Bodenklappe stößt, ist sie zutiefst erschüttert, denn die Tür führt zu einer Kammer, die wie ein Gefängnis anmutet. Ihr Kollege Bjarne Haverkorn... In einer abgelegenen Deichmühle wird die Leiche eines alten Mannes gefunden, der als starrköpfiger Eigenbrötler bekannt war. Als Polizistin Frida Paulsen in der Mühle auf eine verdeckte Bodenklappe stößt, ist sie zutiefst erschüttert, denn die Tür führt zu einer Kammer, die wie ein Gefängnis anmutet. Ihr Kollege Bjarne Haverkorn erinnert sich an eine junge Frau, die vor Jahren spurlos in der Marsch verschwand. Alles deutet darauf hin, dass die Entführte in der Kammer gefangen gehalten wurde ... (Klappcovertext vom Buch) Ich bin sehr gut in den Krimi gekommen. Wie die anderen zwei beiden Bände dieser Reihe, ist auch dieses Buch einfach nur toll. Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig zu lesen. Die Charakter sind einfach nur toll dargestellt, wo bei mir Bjarne und Frida.besonders gut gefallen. Die Autorin bringt auch gleich von Anfang an eine gute Spannung in die Geschichte. Wobei es auch noch einen neuen Chef für Bjarne und Frida gibt. Wird er die Abteilung mit den beiden Fällen gut leiden? Werden die Täter gefunden und warum sind sie Taten passiert? Fragen über Fragen, die ich aber euch hier nicht beantworten werden. Lest selber das tolle, spannende Buch, mit den vielen überraschenden Wendungen. Das Ende war einfach nur toll und stimmig. Bis kurz von Schluss hatte ich noch gar keine Idee wie die Geschichte zu Ende gehen könnte. So dass ich das Buch fast nie aus den Händen legen konnte. Von mir eine Leseempfehlung für alle drei Bände dieser Buchreihe. Band drei ist eines der besten Krimibücher das ich 2019 gelesen habe.


FAQ