Warenkorb
 

Gárdos, P: Fieber am Morgen

Roman

"Wie viele haben geantwortet?" "Beinah zwanzig." "Willst du jeder von ihnen zurückschreiben?" "Sie ist die Richtige", antwortete Miklós. "Und woher weißt du das?" "Ich weiß es einfach."
Im Juli 1945 wird Miklós, ein junger Ungar, nach Schweden gebracht. Er hat das KZ Bergen-Belsen überlebt, besteht nur noch aus Haut und Knochen, Zähne hat er auch keine mehr. Sein Arzt gibt ihm sechs Monate. Doch er hat andere Pläne. 117 junge Frauen aus Miklós' Heimatstadt haben wie er die Vernichtungslager überlebt und es nach Schweden in Erholungsheime geschafft. Jeder einzelnen von ihnen schreibt er einen Brief. Eine dieser Frauen wird er heiraten, das hat er sich fest vorgenommen. Hunderte Kilometer entfernt liest Lili seinen Brief und beschließt, ihm zu antworten. Brief um Brief verlieben sich die beiden ineinander. Im Dezember 1945 treffen sich Miklós und Lili zum ersten Mal. Sie haben nur drei Tage. Und lieben sich vom ersten Augenblick. Nun müssen sie nur noch einen Weg finden, wie sie heiraten können. Und Miklós darf nicht sterben.

Rezension
»Es ist ein sehr bewegendes Buch. Ich finde man kann dieser vollkommen lebensbejahenden Liebesgeschichte in alle 29 Sprachen, in die sie übersetzt werden, nur sehr viele Leserinnen und Leser wünschen.«
Portrait
Péter Gárdos, 1948 in Budapest geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter Film- und Theaterregisseur. Fieber am Morgen ist sein erster Roman, den er zudem selbst verfilmt hat. Die ungarischschwedisch-israelische Koproduktion kommt voraussichtlich im Frühjahr/Sommer 2016 weltweit in die Kinos.

Timea Tankó, geboren 1978 in Leipzig, wuchs in Ungarn und Deutschland auf und studierte Diplom-Übersetzen Französisch und Spanisch, sowie Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig. Sie war ebendort als Lehrbeauftragte für Ungarisch tätig und arbeitet seit 2003 als Literaturübersetzerin und Dolmetscherin fur Ungarisch. Timea Tankó ebt und arbeitet in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 23.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783455405576
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/2,7 cm
Gewicht 376 g
Übersetzer Timea Tankó
SPECIAL (gebundene Ausgabe)
SPECIAL (gebundene Ausgabe)
4,99
bisher 20,00
*Frühere Preisbindung aufgehoben.   Sie sparen : 75  %
4,99
bisher 20,00 *Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen : 75 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 3-fach Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
14
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 14.10.2016
Bewertet: anderes Format

Liebesgeschichte von ernster, berührender und tragischer Schönheit.

von Julia Retzlaff aus Göttingen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine berührende Geschichte über Liebe, die einen mit einem wunderschönen und hoffnungsvollen Gefühl zurücklässt.

Toller Roman
von Doris Lesebegeistert am 04.10.2015

Miklos hat den Krieg überlebt. Doch kurze Zeit später erhält er die Nachricht von einem Arzt, dass er nur mehr ein paar Monate zu leben hat. Miklos beschließt vor seinem Tod zu heiraten. Er schreibt 117 Briefe an Frauen aus seiner Heimat in der Hoffnung die Richtige zu finden. Lili antwortet ihm. Doch wird es zu einer Hochzeit k... Miklos hat den Krieg überlebt. Doch kurze Zeit später erhält er die Nachricht von einem Arzt, dass er nur mehr ein paar Monate zu leben hat. Miklos beschließt vor seinem Tod zu heiraten. Er schreibt 117 Briefe an Frauen aus seiner Heimat in der Hoffnung die Richtige zu finden. Lili antwortet ihm. Doch wird es zu einer Hochzeit kommen? Wie viele Frauen antworten Miklos? Lesen Sie selbst. Das Cover finde ich sehr schön gestaltet. Die Geschichte liest sich sehr flüssig und man ist gespannt auf das Ende.


FAQ