Warenkorb
 

lit.Love Lesefestival

Das Lesefestival
Liebe, Lesen und Leidenschaft

lit.Love Lesefestival

Am 10. und 11. November 2018 geht die lit.Love in München in die dritte Runde! Insgesamt 19 nationale und internationale Autoren haben ihr Kommen zugesagt, darunter Amelie Fried, Sophie Kinsella, Estelle Maskame und Rosie Walsh. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich alles um Liebe, Lesen und Leidenschaft. Begeisterte Fans und Leserinnen von Frauenromanen haben die Gelegenheit, ihre Lieblingsautorinnen live zu erleben, sie persönlich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Egal ob große Gefühle, romantische Komödie oder prickelnde Erotik - die lit.Love-Besucherinnen erwartet auch 2018 ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und anderen Highlights. Gleichzeitig können die lit.Lover einen Blick hinter die Kulissen eines Verlagshauses werfen, oder aber die Arbeit eines Lektors, das Studio von LitLounge.tv und Selfpublishing bei TWENTYSIX kennenlernen.

Top-Titel der Autorinnen: