Warenkorb
 

Mittelhochdeutsche Grammatik nebst Wörterbuch zu der Nibelunge Not

Und zu den Gedichten Walthers von der Vogelweide

Mittelhochdeutsche Grammatik nebst Wörterbuch zu der Nibelunge Not - Und zu den Gedichten Walthers von der Vogelweide ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1869.
Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.
Portrait
Ernst Martin, Jg. 1939, Dr. disc. pol., ist Studiendirektor und Koordinator für Sozialpädagogik an der Fachschule für Sozial- und Heilpädagogik in Göttingen und seit 1970 in der Fortbildung für sozialpädagogische Berufe tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Didaktik und Methodik der sozialpädagogischen Arbeit, Probleme sozialpädagogischer Ethik sowie Fort- und Weiterbildung für sozialpädagogische Fachkräfte.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7428-0430-3
Verlag Hansebooks
Maße (L/B/H) 21,6/14/0,7 cm
Gewicht 159 g
Auflage Nachdruck der Ausgabe von 1869
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,90
15,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Jetzt 3-fach Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ