Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Spur der Kinder

Ullstein eBooks

Eine junge Frau irrt verzweifelt durch den Wald. In einer abgelegenen Hütte findet sie Zuflucht. Zur gleichen Zeit erhält die Schriftstellerin Fiona Seeberg in Berlin eine schreckliche Nachricht. Zwei Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter werden erneut Kinder entführt. Die Spur führt Fiona und Kommissar Piet Karstens zu einer einsamen Hütte im Spreewald. Offenbar wurden die Kinder dort einem grausamen Ritual unterzogen. Und jede Hilfe scheint zu spät ...
Rezension
"Hanna Winter blickt in ihren Thrillern in die Abgründe der menschlichen Seele.", Frankfurter Rundschau
Portrait
Hanna Winter arbeitete nach dem Studium der Journalistik als Redakteurin. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Mit ihrem ersten Thriller, Die Spur der Kinder, ist ihr auf Anhieb ein Beststeller gelungen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783548920436
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 3002 KB
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Die neue eReader-Generation entdecken



Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
2
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Thriller !!

Die Spur der Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Buseck am 24.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zur Geschichte: Eine Serie von Kindesentführungen erschüttertBerlin. Fiona Seeberg, deren eigenes Kind seit zwei Jahren verschwunden ist, sieht sich wieder mit der Vergangenheit konfrontiert, als Kommissar Piet Karstens vor ihrer Tür steht. Der Kommissar reist während seiner Ermittlungen alte Wunden wieder auf. Doch Fiona fasst ... Zur Geschichte: Eine Serie von Kindesentführungen erschüttertBerlin. Fiona Seeberg, deren eigenes Kind seit zwei Jahren verschwunden ist, sieht sich wieder mit der Vergangenheit konfrontiert, als Kommissar Piet Karstens vor ihrer Tür steht. Der Kommissar reist während seiner Ermittlungen alte Wunden wieder auf. Doch Fiona fasst sich ein Herz und möchte ein neues Leben beginnen. Sie geht zu den anonymen Alkoholikern und lernt dort Theresa kennen. Doch welches Geheimnis hat diese????? Auf der Suche nach dem Täter, gerät Fiona in ein Netz aus Intrigen und Geheimnissen, in die auch ihr VerlobterAdrian verstrickt ist. Am Ende wird ein furchtbares Geheimnis gelüftet, das allem die Krone aufsetzt und womit man nicht gerechnet hat. Meine Meinung: Ein sehr gelungener Thriller von Hanna Winter, der an Spannung kaum zu überbieten ist. Die Schreibweise von Hanna Winter ist spannend und fesselnd zugleich. Durch die verschiedenen Perspektiven erhält man immer wieder Einblicke in das Seelenleben der einzelnen Personen. Die Handlungsstränge sind flüssig und realitätsnah, wenn auch teilweise etwas überzogen, aber das gehört dazu. Mein Fazit: Hanna Winter ist mittlererweile eine meiner Lieblingsautoren und ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen. Ein Thriller der Extraklasse, allerdings nichts ür Liebhaber des harten Thrillers

Top Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2011

Endlich wieder mal ein Buch, dem ich guten Gewissens fünf Sterne geben kann. Ich, nicht grad Schnellleser, hab dieses Buch in einem Tag verschlungen! Es ist ein relativ gut verdaulicher Krimi (d.h. mit geringem Ekelfaktor). Dennoch fesselnd bis zuletzt. Von der Autorin habe ich sogleich ein weiteres eBook gekauft!


FAQ