Warenkorb

Der kleine Rabe Socke: Mein erstes großes Buch vom kleinen Raben Socke

Drei Rabengeschichten in einem dicken Band – bester Vorlesespaß für Kinder ab 2 Jahren!

Der kleine Rabe Socke hat viel zu tun: Er versucht, ein geheimes Geheimnis herauszufinden, geht mit seinen Freunden auf Schatzsuche und lernt am Ende ein echtes Zauberwort. Die Geschichten „Alles geheim!“, „Alles gefunden!“ und „Alles bitte-danke!“ in einem großen Buch, dazu noch zwei Kinderlieder und zwei Kinderspiele – rabenschön!

Mehr vom kleinen Raben Socke unter: allesrabesocke.de
Portrait
Moost, Nele
Nele Moost wurde 1952 in Berlin geboren und verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Schweden. Nach einem Studium der Germanistik arbeitete sie als Lektorin in einem Kinderbuchverlag. Heute schreibt sie Geschichten für Kinder und Erwachsene, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Für den Esslinger Verlag hat Nele Moost die Figur und die Geschichten vom frechen kleinen Raben Socke erfunden, die von der Illustratorin Annet Rudolph bildlich umgesetzt werden. Der kleine Rabe ist zu einer Lieblingsfigur geworden und Nele Moost hat immer großen Spaß, neue Abenteuer von Socke und seinen Freunde zu erzählen.

Rudolph, Annet
Annet Rudolph wurde 1964 in Dinslaken geboren. Da sie schon immer ein Faible fürs Malen und für Bücher hatte, studierte sie an der Fachhochschule Münster Grafikdesign mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet sie sehr erfolgreich als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage. Für den Esslinger Verlag hat Annet Rudolph die Figur des kleinen Raben Socke geschaffen, mit der sie international bekannt wurde. In ihrer Freizeit widmet sie sich gerne ihrem Paradies in der Nähe von Hannover, wobei sie oft von ihren Katzen und einer Schar übermütiger Hühner tatkräftig unterstützt wird.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 2 - 4
Erscheinungsdatum 09.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-480-23482-0
Reihe Kleiner Rabe Socke
Verlag Esslinger
Maße (L/B/H) 26,1/22,6/1,7 cm
Gewicht 515 g
Auflage 2. Auflage
Illustrator Annet Rudolph
Verkaufsrang 2469
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Rabe Socke
von leseratte1310 am 30.08.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch enthält die Geschichten: "Alles gefunden", "Alles wächst", "Alles Geheim" und "Alles wach?" Rabe Socke ist wie viele Kinder, Ordnung ist nicht gerade seine Sache. Aber seine Freunde helfen ihm suchen, als seine Ringelsocke nicht zu finden ist. Als Socke erfährt, dass Radieschen aus Samen wachsen, denkt er, dass das... Dieses Buch enthält die Geschichten: "Alles gefunden", "Alles wächst", "Alles Geheim" und "Alles wach?" Rabe Socke ist wie viele Kinder, Ordnung ist nicht gerade seine Sache. Aber seine Freunde helfen ihm suchen, als seine Ringelsocke nicht zu finden ist. Als Socke erfährt, dass Radieschen aus Samen wachsen, denkt er, dass das auch mit Lollies, Bonbons und Autos gelingt. Funktioniert aber nicht! Doch Tauschen verhilft ihm zu Schmatzewürmern. Bei Wolle wurde frisch gestrichen und nun helfen alle beim Wiedereinräumen. Wenn da nur nicht diese geheimnisvolle Kiste wäre. Die Neugier ist geweckt. Socke ist traurig, weil alle anderen ein Schlaflicht haben. Doch dann erkennt er, dass es für ihn am Himmel auch Lichter gibt, so dass er beruhigt schlafen kann. Es sind Geschichten, in denen die Kinder ihren eigenen kleinen Schwächen wiederfinden. Sie erkennen auch, dass es gut ist, Freunde zu haben, die unterstützen und mit denen man was erleben kann. Die Geschichten sind perfekt für die Kleinen, denn sie sind nicht zu lang, so dass die Konzentration erhalten bleibt. Für die etwas Größeren darf’s dann vielleicht eine Geschichte mehr sein. Die Illustrationen sind sehr schön und laden zum Entdecken ein. Ein sehr schöner Sammelband.


FAQ