Leuchtturm der Abenteuer 4 Hüter des Kristalls

Spannendes und lustiges Kinderbuch für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren

Leuchtturm der Abenteuer E-Books Band 4

Karim Pieritz

(1)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

3,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spannendes Kinderbuch ab 7 Jahren: Michael und Tim reisen mithilfe ihrer magischen Taschenlampe auf den Planeten Himmelblau, doch als sie am Leuchtturm der Abenteuer ankommen, werden sie von einem wild gewordenen Kampfroboter beschossen. Piraten halten Purzels Mutter im Leuchtturm gefangen und ein böser Zauberer ist auf dem Weg, um den magischen Kristall zu stehlen. Der sagenhafte Schild des Königs könnte sie beschützen, aber er ist für den Träger auch sehr gefährlich. Die Jungen wollen den König um Hilfe bitten, doch um in seine Burg zu gelangen, müssen sie erst an einem Drachen vorbei!

Band 4 der Kinderbuch-Reihe. Eine Zusammenfassung am Anfang ermöglicht den Einstieg in die Handlung, ohne die früheren Bände zu kennen.

- Für Leseanfänger ab 2. Klasse
- Mit bunten Illustrationen
- Leicht lesbar, kurze Sätze und Kapitel
- Kapitelanfänge auf neuer Seite
- Zum Vorlesen geeignet
- Mit Bücherquiz, auch bei Antolin

Ein Leser: Ein sehr schönes Kinderbuch. Unser Sohn liest es mit Spannung, sogar alleine, obwohl er ein Lesemuffel ist. Es lohnt sich.

Kinderbuch-Reihe "Leuchtturm der Abenteuer":

Junge Leser brauchen Geschichten, die fesseln und begeistern. Die spannende und lustige Handlung der Kinderbücher regt die Fantasie der Kinder an und motiviert auch Lesemuffel zum Lesen. Die Seitenzahl steigt von Band zu Band, so können sich Leseanfänger schrittweise umfangreicheren Geschichten nähern. Die Kinderbücher sind für für Jungen und Mädchen ab 6 Jahren zum Lesen lernen ab der 1. Klasse geeignet. Die späteren Bände sind für Leser ab 7 und 8 Jahren. Fragen am Ende helfen, das Gelesene nachzuvollziehen. Die Quizfragen sind auch bei Antolin, das von vielen Lehrern zur Leseförderung genutzt wird. Speziell "lesefaule Jungs" werden durch die spannenden und lustigen Bücher zum Lesen motiviert.

Die Abenteuer sind ein Genre-Mix aus Fantasy, Science-Fiction und Detektivgeschichten. Die Handlung spielt auf dem märchenhaften Planeten Himmelblau, auf dem Elfen, Zwerge, Riesen und Bären leben. Die Helden begeben sich auf mutige Rettungsmissionen und reisen mit Piratenschiffen, Raketen und Riesen-Schmetterlingen zu verzauberten Wäldern, uralten Burgen, Drachenhöhlen, Pyramiden und zum Nordpol. Dabei lernen sie wichtige Werte wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft und den Wert des Lebens kennen. Sie überwinden ihre Ängste und helfen ihren Freunden mit viel Fantasie und frechem Humor aus der Patsche.

Karim Pieritz wurde 1971 in Berlin geboren. Während seines Studiums der Nachrichtentechnik schrieb er Kurzgeschichten, doch im späteren Berufsalltag fehlte ihm die Zeit für seine Leidenschaft. Als sein Sohn Gutenachtgeschichten von ihm erzählt bekommen wollte, weckte das seine verloren geglaubte Inspiration. Von 2013 bis 2016 erschienen sechs Kinderbücher der Reihe "Leuchtturm der Abenteuer" und seit 2017 zwei Jugendbücher der Reihe "Geheimnisvolle Jagd". Aktuell schreibt er den dritten Band.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 136 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783944626109
Verlag Via tolino media
Dateigröße 2150 KB

Weitere Bände von Leuchtturm der Abenteuer E-Books

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Abenteuer um Michael und Tim gehen weiter.
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 14.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder einmal sind sie mit Hilfe der magischen Taschenlampe auf dem Planeten Himmelblau und werden von einem Kampfroboter angegriffen. Ihr Freund Purzel berichtet ihnen, dass seine Mutter im Verlies des Leuchtturms gefangen gehalten wird und Hans den magischen Kristall stehlen will. Der König der Elfen versucht mit dem magisc... Wieder einmal sind sie mit Hilfe der magischen Taschenlampe auf dem Planeten Himmelblau und werden von einem Kampfroboter angegriffen. Ihr Freund Purzel berichtet ihnen, dass seine Mutter im Verlies des Leuchtturms gefangen gehalten wird und Hans den magischen Kristall stehlen will. Der König der Elfen versucht mit dem magischen Schild zu helfen. In Band 4 um den Leuchtturm wird viel über die Geschichte Himmelblaus erzählt und die Jungs erleben erneut fantastische Geschichten, die Karim wie gehabt mit Bildern untermalt, anschaulich erzählt. Die Schrift ist gut geeignet für Leseanfänger, zum Vorlesen für kleinere Kinder wäre es mir persönlich etwas zu gruselig. Deswegen auch *nur* vier Chaospunkte


  • Artikelbild-0