Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch

Das Originaldrehbuch

(25)

Der Magizoologe Newt Scamander will in New York nur einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Doch als sein magischer Koffer verloren geht und ein Teil seiner phantastischen Tierwesen entkommt, steckt Newt in der Klemme – und nicht nur er.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch, nach Motiven aus dem gleichnamigen Hogwarts-Schulbuch, ist das Drehbuchdebüt von J.K. Rowling, Autorin der heiß geliebten und weltweit erfolgreichen Harry-Potter-Serie. Dieses Abenteuer, mit seinen außergewöhnlichen Figuren und magischen Geschöpfen, sprüht vor Ideen und ist große Erzählkunst, die ihresgleichen sucht. Es ist für alle Filmliebhaber und Leser ein absolutes Muss – für eingeschworene Fans wie für jeden Muggel, der die Magische Welt zum ersten Mal betritt.

Der Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind startete im November 2016 in den Kinos.

Portrait
J.K. Rowlings Harry-Potter-Romane haben weltweit Rekorde gebrochen. Sie wurden in 80 Sprachen übersetzt, über 450 Millionen Mal verkauft, sind vielfach ausgezeichnet worden und haben auch im Kino Fans auf der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: Mit »Die Märchen von Beedle dem Barden« unterstützt sie ihre Charity-Organisation Lumos, mit »Quidditch im Wandel der Zeiten« und »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« unterstützt sie Comic Relief und Lumos. J.K. Rowling hat außerdem das Drehbuch zu »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« verfasst. Gemeinsam mit dem Drehbuchautor Jack Thorne und dem Regisseur John Tiffany entwickelte sie das Theaterstück »Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei«, das im Sommer 2016 im Londoner West End Premiere feierte. 2012 gründete sie Pottermore, ein Online-Portal, auf dem Fans noch tiefer in ihre magische Welt eintauchen können. J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den britischen Ritter orden Order of the British Empire und den Hans Christian Andersen Preis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 14.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55694-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 221/155/30 mm
Gewicht 507
Originaltitel Fantastic Beasts and Where to Find Them: The Original Screenplay
Verkaufsrang 1.952
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46477249
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind™. Die Film-Figuren
    von Michael Kogge
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42678280
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3 im Schuber
    von Sandra Regnier
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 45217083
    Der Schlüssel aus Bronze / Magisterium Bd. 3
    von Cassandra Clare
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 45189785
    Lichtflüstern / Oblivion Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 4560223
    Geisterschiff
    von Dietlof Reiche
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45189797
    Onyx.Schattenschimmer / Obsidian Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (370)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
18
7
0
0
0

ein phantastisches Abenteuer
von meggie aus Mertesheim am 19.01.2017

Newt Scamander, Magizoologe und Forscher aus Leidenschaft, kommt mit einem Koffer voll phantastischer Tierwesen nach New York, um dort seinen Wissenschaften nachzugehen. Doch durch unglückliche Umstände wird sein Koffer mit dem von Jacob Kowalski vertauscht, der eigentlich nur einen Wunsch hat: eine Bäckerei zu eröffnen. Natürlich ist nun das... Newt Scamander, Magizoologe und Forscher aus Leidenschaft, kommt mit einem Koffer voll phantastischer Tierwesen nach New York, um dort seinen Wissenschaften nachzugehen. Doch durch unglückliche Umstände wird sein Koffer mit dem von Jacob Kowalski vertauscht, der eigentlich nur einen Wunsch hat: eine Bäckerei zu eröffnen. Natürlich ist nun das Chaos vorprogrammiert, denn aus dem Koffer entfliehen einige Tiere und machen New York unsicher. Newt, der zwischenzeitig von Tina Goldstein, einer Mitarbeiterin des Zaubereiministeriums von New York, in Gewahrsam genommen wurde, versucht alles, um seine Tiere wieder einzufangen. Doch nicht nur seine Tiere stehen im Mittelpunkt der Ermittlungen, auch ein Obscurus, der schon einige Tote verbuchen kann, droht damit, die Magierwelt öffentlich zu machen. Ach, was war der Film so schön. Im Kino sitzen und wieder in die magische Welt voll Zauberer, Hexen und phantastischer Tierwesen eintauchen. Ein Heimkommen, ein Wiedersehen. Auch wenn die Geschichte viele Jahre vor dem Auftauchen von Harry Potter und seinen Freunden spielt. Wir befinden uns in den 20er Jahren mitten in New York und entdecken die Zaubererwelt in den USA. Und wir müssen uns umgewöhnen. Die Muggel heißen hier No-Maj. Das Zaubereiministerium heißt MACUSA und die Zaubererschule Ilvermorny. Alles anders, aber doch vertraut. Deswegen sprach ich oben von Heimkommen. Nun legt uns JK Rowling mit "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" das Originaldrehbuch vor. Und genau so ist auch das Innenleben des Buches, ein Drehbuch. D. h. es ist in Szenen aufgeteilt, gibt an, ob man sich Innen oder Außen aufhält, ob es einen Schnitt gibt, eine Nahaufnahme, einen Off-Screen, eine Totale usw. Für mich war es nicht mehr ungewohnt, diese Art von Buch zu lesen, war ich ja schon begeistert von "Harry Potter und das verwunschene Kind", welches ebenfalls in der Art des Drehbuchs geschrieben ist. Nicht zuletzt wegen der schauspielerischen Glanzleistung von Eddie Redmayne, der Newt Scamander verkörpert, ist der Film für mich ein voller Erfolg. Es wird gezaubert, es wird geheimnisvoll, es wird fantastisch, es wird einzigartig. Als ich das Drehbuch gelesen habe, kam ich mir vor, als wäre ich wieder im Kino. Die Szenen waren eins zu eins wie im Film. Selbst die Dialoge kamen mir so vor, als wären sie die selben. Ich hatte ein tolles Kopfkino, hatte die Schauspieler vor Augen, konnte mir die Special-Effects vorstellen und hatte einfach meinen Spaß beim Lesen. Das Drehbuch zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" ist eine tolle Ergänzung für die Sammlung zu Hause und ist ein Muss für jeden Harry Potter-Fan. Insbesondere muss ich den Charakter der Queenie Goldstein hervorheben, die mir in dem Film auch schon sehr gut gefallen hat. Sie ist eine verträumte Hexe, die mit ihrer einfühlsamen Art und ihrer leicht losen Mundwerk die Herzen im Sturm erobert. Das Skript ist einfach toll, lässt sich leicht lesen und das Buch ist auch noch ein richtiger Hingucker. Das in blau gehaltene Cover lädt zum Träumen ein. Die goldenen Buchstaben sind teils erhaben. Carlsen ist ja bekannt für wunderschöne Cover. So macht sich das Buch natürlich auch gut im Regal. Die Geschichte selbst ist spannend, zauberhaft und magisch. Fazit: Charaktere, die einem ans Herz wachsen, eine spannende Geschichte und phantastische Tierwesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Script mit Sogwirkung!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2017

Allein das Cover dieser wundervollen Fantastic Beasts Ausgabe ist ein wunderhübsches Highlight! Und obwohl ich anfangs skeptisch war, wie auch schon bei ihrem Theaterstück Script, war ich nach ein paar Seiten komplett gefangen in der Geschichte. Newt Scamanders magisches Abenteuer im New York der 20er Jahre, kann auch als... Allein das Cover dieser wundervollen Fantastic Beasts Ausgabe ist ein wunderhübsches Highlight! Und obwohl ich anfangs skeptisch war, wie auch schon bei ihrem Theaterstück Script, war ich nach ein paar Seiten komplett gefangen in der Geschichte. Newt Scamanders magisches Abenteuer im New York der 20er Jahre, kann auch als Script überzeugen und ist genau das Richtige für Zwischendurch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Phantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2017

Magizoologe Newt Scamander ist so ein ganz anderer Held als Waisenjunge Harry Potter, aber ebenso liebenswert, witzig und charmant. Die Geschichte rund um Newt und seine magischen Tierwesen verspricht eine ganz außergewöhnliche Abenteuerreihe zu werden bei der selbst eingefleischte Fans noch einiges über die magische Welt lernen können. Mit... Magizoologe Newt Scamander ist so ein ganz anderer Held als Waisenjunge Harry Potter, aber ebenso liebenswert, witzig und charmant. Die Geschichte rund um Newt und seine magischen Tierwesen verspricht eine ganz außergewöhnliche Abenteuerreihe zu werden bei der selbst eingefleischte Fans noch einiges über die magische Welt lernen können. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Drehbuch zum Film umgesetzt und ist es auf jeden Fall Wert seinen ganz eigenen Platz in der Harry Potter Fanwelt zu bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch - Joanne K. Rowling

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch

von Joanne K. Rowling

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei - Joanne K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

von Joanne K. Rowling

(156)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ