Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

One Of Us Is Lying

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 - Mit exklusivem Bonusmaterial

Die ONE OF US IS LYING-Reihe Band 1


Eine Highschool. Ein Toter. Vier Verdächtige.

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Mit einem exklusiven Bonuskapitel!

Portrait
Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret« und »One of us is next«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31165-3
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/4 cm
Gewicht 396 g
Übersetzer Anja Galić
Verkaufsrang 235
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Weitere Bände von Die ONE OF US IS LYING-Reihe

  • Band 1

    144631147
    One Of Us Is Lying
    von Karen M. McManus
    (179)
    Buch
    11,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    145524532
    One Of Us Is Next
    von Karen M. McManus
    Buch
    20,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
179 Bewertungen
Übersicht
130
43
6
0
0

Sehr zu empfehlender Young-Adult-Thriller :)
von einer Kundin/einem Kunden aus Holzminden am 23.02.2020
Bewertet: gebundene Ausgabe

Beim Lesen des Klappentextes war ich ein bisschen skeptisch, es hörte sich oberflächlich und sogar ein bisschen... Basic an. Das hat sich im Laufe des Buches jedoch völlig geändert: die Hauptcharaktere Bronwyn, Addy, Nate und Cooper haben Tiefe, sind sehr komplex und vielschichtig aufgebaut, ihre Gedanken sind nachvollziehbar ... Beim Lesen des Klappentextes war ich ein bisschen skeptisch, es hörte sich oberflächlich und sogar ein bisschen... Basic an. Das hat sich im Laufe des Buches jedoch völlig geändert: die Hauptcharaktere Bronwyn, Addy, Nate und Cooper haben Tiefe, sind sehr komplex und vielschichtig aufgebaut, ihre Gedanken sind nachvollziehbar und meist logisch. McManus Schrebstil hat mir sehr gut gefallen, es war sehr flüssig zu lesen, weshab ic das Buch nach zwei Tagen ausgelesen hatte :) Die einzigen zwei Punkte, die mir negativ aufgefallen sind, sind das Cover und die Handlung. Das Cover der britischen Ausgabe ist wunderschön minimalistisch gestaltet, mit rot-glänzenden Akzenten und rotem Buchschnitt, hätten wir dieses tolle Design nicht auch in der deutschen Ausgabe bekommen können? Mir gefällt das deutsche Cover nicht sehr gut, die Idee mit dem Gesicht aus den anderen Gesichtern zusammengeschnitten ist zwar schön und gut, aber auf mich wirkt es einfach unordentlich und nicht wirklich ästetisch. Zur Handlung: der Plot und die grobe Storyline sind toll und kreativ einzig die stilistischen Mittel, die die Autorin nutzt, lassen ab dem Viertel des Buches daraufhinschließen, wer am Ende Simons Killer ist... Im Großen und Ganzen jedoch ist dieses Buch ein wunderbar gelungener Young-Adult Krimi, der sich leicht lesen lässt und dessen Charaktere im Gedächtnis bleiben - perfekt für Tage an denen man einfach nur komplett in eine andere Welt tauchen möchte :) xx Juli

Super spanned!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem so viele von diesem Buch schwärmen, musste ich einfach wissen, was es mit der Geschichte auf sich hat. Der Klappentext allein klingt schon unheimlich spannend. Eine Highschool. Ein Toter. Vier Verdächtige. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Autorin mich damit schon gepackt hatte, obwohl ich keinen blassen Schimmer hat... Nachdem so viele von diesem Buch schwärmen, musste ich einfach wissen, was es mit der Geschichte auf sich hat. Der Klappentext allein klingt schon unheimlich spannend. Eine Highschool. Ein Toter. Vier Verdächtige. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Autorin mich damit schon gepackt hatte, obwohl ich keinen blassen Schimmer hatte, was mich alles erwarten wird. Ich lese eigentlich nicht so oft Thriller, aber die Umsetzung ist Karen M. McManus hervorragend gelungen. Ich war von der ersten Sekunde absolut gefesselt von der Story und konnte das Buch kaum aus der Hand legen.Nicht zuletzt aufgrund ihres Schreibstils. Der Erzählstil während des gesamten Buches ist leicht zu lesen und zu verstehen, und gerade die sehr detaillierte Beschreibung der Orte lässt einen komplett in die Geschichte eintauchen. Außerdem wirkte alles auf mich sehr authentisch und realistisch. Die Entwicklung der Protagonisten im Laufe der Story war großartig und hat mir richtig gut gefallen. Spannend, sexy und raffiniert, so steht es auf dem Buchcover und ich kann dem nur voll und ganz zustimmen. Kein Kapitel war langweilig und besonders die letzten Seiten halten nochmal eine unerwartete Wendung bereit. Fazit Karen M. McManus konnte mich mit „One of us is lying“ absolut begeistern! Die gesamte Story ist mysteriös und voller Geheimnisse, und auch die Charaktere waren allesamt gut ausgearbeitet und haben zum Flair des Buches beitragen. *4.5 Sterne

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2020

Klappentext: An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die ber... Klappentext: An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv... Das Cover hat mich tatsächlich gleich neugierig auf die Geschichte gemacht und das, obwohl ich Gesichter auf Covern eigentlich so gar nicht mag :D Auch der Schreibstil konnte mich von Anfang an voll und ganz überzeugen, denn er ist wirklich locker und leicht zu lesen, flüssig, spannend und gefühlvoll. Man leidet, hofft und bangt mit den Charakteren mit und natürlich rätselt man, wer der Mörder ist. Dadurch, dass die Kapitel aus den Sichten der verschiedenen Charaktere geschrieben ist, bleibt es abwechslungsreich und man versteht die möglichen Motive besser. Meine liebsten Charaktere waren Bronwyn und tatsächlich Addy, da besonders diese die größte und beste Entwicklung im Buch durchgemacht hat. Aber auch Nate und Cooper fand ich als Charaktere echt gut gelungen. Jeder von ihnen hat ein Geheimnis, das alles in ihrem Leben verändern könnte, sollte die Wahrheit herauskommen. Mir haben aber auch die Nebencharaktere gut gefallen, besonders die Schwester von Bronwyn. Insgesamt ein wirklich tolles Buch, das wirklich spannend und toll geschrieben ist. Leider muss ich sagen, dass mein erster Tipp, wer den der Mörder sein könnte direkt richtig war, weshalb mich die große Enthüllung am Schluss ein bisschen enttäuscht hat. Trotzdem absolut empfehlenswert, auf für alle, die sonst nichts aus diesem Genre lesen. 4,25/5 Sterne


FAQ