Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Alea Aquarius 5

Die Botschaft des Regens

Alea Aquarius Band 5

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Nachdem sie den Fängen von Doktor Orion knapp entkommen sind, setzt die Alpha Cru auf der Suche nach Aleas Mutter die Segel in Richtung Frankreich. Auf dem Ärmelkanal geraten sie in eine Todeszone ohne Sauerstoff, die sich dort durch giftigen Dünger ausgebreitet hat. Alea ist fassungslos! Ob sie mithilfe ihrer Freunde und der Magischen der Rettung der Meerwelt einen Schritt näher kommen kann?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 07.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-1353-6
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,3/15,2/4,5 cm
Gewicht 774 g
Abbildungen 30 schwarzweisse -Abbildungen und 30 Illustrationen
Illustrator Claudia Carls
Verkaufsrang 8617
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Weitere Bände von Alea Aquarius

  • Band 1

    42415470
    Der Ruf des Wassers / Alea Aquarius Bd.1
    von Tanya Stewner
    (45)
    Buch
    17,00
  • Band 2

    43605728
    Die Farben des Meeres / Alea Aquarius Bd.2
    von Tanya Stewner
    (14)
    Buch
    17,00
  • Band 3

    45391779
    Das Geheimnis der Ozeane / Alea Aquarius Bd.3
    von Tanya Stewner
    (27)
    Buch
    17,00
  • Band 4

    145684612
    Alea Aquarius
    von Tanya Stewner
    Buch
    8,00
  • Band 5

    142639477
    Alea Aquarius 5
    von Tanya Stewner
    (14)
    Buch
    17,00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Fantasievoll, spannend, Fachwisssen
von einer Kundin/einem Kunden am 29.12.2019

Tanya Stewner hat wieder einmal eine wunderschöne Serie gezaubert. Es geht um aktuelle Themen wie Klimaschutz , aber auch um klassische Themen wie Freundschaft. Emphelenswert ist es , die Serie nach der Reihenfolge zu lesen! Alexa ist ein Meermädchen und möchte die Landgänger ( Menschen) und Wasserwesen wieder vereinen. Leider... Tanya Stewner hat wieder einmal eine wunderschöne Serie gezaubert. Es geht um aktuelle Themen wie Klimaschutz , aber auch um klassische Themen wie Freundschaft. Emphelenswert ist es , die Serie nach der Reihenfolge zu lesen! Alexa ist ein Meermädchen und möchte die Landgänger ( Menschen) und Wasserwesen wieder vereinen. Leider gibt es in diesem Teil NOCH kein Happy End. Sehnsüchtig wird auf Band 6 gewartet.

Romantisch, spannend, interessant (Fantasy gepaart mit Forschungswissen)
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 05.12.2019

Hallo, Alea Aquarius 05 ist von den Alea-Bänden (ich las alle fünf Bände, und auch noch Sonderbände wie das Weihnachtsbuch zum Beispiel) das Schönste finde ich. Ca. Ende 2020 erscheint Band 6 dazu. Die Jugendlichen Alea, Ben, Sammy, Tess und Lennox (Aleas Freund) sind wie immer unterwegs mit ihrem Schiff. Und Fussel, eine Se... Hallo, Alea Aquarius 05 ist von den Alea-Bänden (ich las alle fünf Bände, und auch noch Sonderbände wie das Weihnachtsbuch zum Beispiel) das Schönste finde ich. Ca. Ende 2020 erscheint Band 6 dazu. Die Jugendlichen Alea, Ben, Sammy, Tess und Lennox (Aleas Freund) sind wie immer unterwegs mit ihrem Schiff. Und Fussel, eine Seelöwin ist oft mit an Bord. Das verschmuste Tier erfreut die jungen Leute. Da Doktor Orion ihnen schon mal gefährlich wurde, ist das Schiff durch bestimmte Fische getarnt. Alea will ihre Mutter treffen, denn Nelani gab Alea als Baby Marianne, da Nelani damals in Gefahr und schwer krank war. Außerdem ist ein Fluss durch Dünger, der durch den Regen hinein gelangte, teils verseucht und Meereswesen sind in Gefahr. Alea und co. wollen dem entgegenwirken. Alea ist eine Walwanderin und kann meist ohne Tauchgerät lange tauchen. Doch leider sind teils Todeszonen im Meer. Alea und ihre Freunde können mit den Meereswesen wie Nixen, dgl. kommunizieren. Das Buch ist toll, romantisch, spannend und interessant. Man erfährt auch was über den Müll im Meer, der leider überhand nimmt. Und Todeszonen die es zum Beispiel vermehrt in der Ostsee gibt. Alea Aquarius ist für Leute ab ca. 10 Jahren geeignet und auch für Erwachsene - wie mich - wunderschön zu lesen. Ich lese auch sehr gern von Tanya Stewner die Reihe Liliane Susewind, dazu gibt es auch nette Hörbücher. Und Bücher von Katja Brandis wie Khyona I und II, Ruf der Tiefe, Woodwalkers 1 - 6, Seawalkers 1, dgl.. Herzliche Grüße Linda aus Passau (Thaliakundin)

Ein unvergessliches Abenteuer, ein unglaublich spannendes Buch!
von Lesezirkel am 17.11.2019

Wir haben das Buch zu dritt gelesen und sind alle drei der Meinung: Es war so unglaublich toll, unvergessliche Lesestunden. So viel Abenteuer, ein Gefühl als wäre man selbst dabei. Das Buch hat 416 Seiten und ist im Oetinger Verlag erschienen. Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre. Aber...für Alea und ihre Abenteuer ist man nie zu a... Wir haben das Buch zu dritt gelesen und sind alle drei der Meinung: Es war so unglaublich toll, unvergessliche Lesestunden. So viel Abenteuer, ein Gefühl als wäre man selbst dabei. Das Buch hat 416 Seiten und ist im Oetinger Verlag erschienen. Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre. Aber...für Alea und ihre Abenteuer ist man nie zu alt. Selbst als Erwachsene ist das ein unglaubliches Lesevergnügen. Klappentext: Nachdem sie den Fängen von Doktor Orion knapp entkommen sind, setzt die Alpha Cru auf der Suche nach Aleas Mutter die Segel in Richtung Frankreich. Auf dem Ärmelkanal geraten sie in eine Todeszone ohne Sauerstoff, die sich dort durch giftigen Dünger ausgebreitet hat. Alea ist fassungslos! Ob sie mithilfe ihrer Freunde und der Magischen der Rettung der Meerwelt einen Schritt näher kommen kann? Fazit: Es war wieder total schön in die Welt von Alea und ihren Freunden zu tauchen. Alle Bücher vorher und auch wie dieses hier, war so mega spannend. Die Kapitelüberschriften sind wieder genial. Wir sind wieder gut in die Geschichte eingetaucht. Man wünscht sich wirklich ein Teil dieser Bande zu sein. Alles so lebendig uns real. Die Autorin ist so sympathisch. Sie steckt in ihre Bücher so viel Liebe und eine mega Fantasie. Manchmal erfährt man auch was im Vorband geschah, so kleine Rückblenden finden wir toll. Man kann sich durch die tollen Beschreibungen sovieles im Kopf vorstellen, ein totales Kopfkino! Soviel Fantasie steckt drinnen. Soviele tolle Namen und Dinge, man muss das selbst gelesen haben um zu spüren wieviel Liebe die Autorin reingesteckt hat. Durch die tollen und lebendigen Erzählungen kann man sich sehr gut in die Gefühlswelt der Charaktere hineinversetzen. Die Autorin hat mit ihrem tollen Schreibstil und ihren Beschreibungen die Charakter lebendig werden lassen. Jeder ist auf seiner Art besonders, lieb und altersgerecht beschrieben. Man kann sie so schnell in sein Herz schließen und vorallem mitfühlen. Wir finden es toll, das hier verschiedene Themen wieder angesprochen werden, wie z. B. die Überfischung und allgemein die Verschmutzung im Meer, man merkt wie der Autorin das Thema am Herzen liegt. Das Buch ist wirklich nicht nur witzig sondern auch sehr emotionsgeladen. Soviele Szenen haben uns den Atem anhalten lassen. Ein Buch das man nicht vergessen kann. Alea ist in diesem Band so unglaublich mutig gewesen. Soviel ist passiert mit dem der Leser nicht gerechnet hat. Und der Schluss war unglaublich emotional und ein unglaublicher Cliffhänger. Das Buch bekommt von uns mehr als 5 Sterne.


FAQ