Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

Die Clifton-Saga 5 -

Die Clifton-Saga Band 5


Dramatische Zeiten für die Cliftons und Barringtons

Die Erfolgs-Saga geht weiter!


Harry Clifton erfährt bei einem Besuch in New York, dass der mit ihm befreundete Schriftsteller Anatol Babakow in Sibirien gefangen gehalten wird. Harry will alles tun, um Babakow zu helfen – und bringt sich damit in tödliche Gefahr. Währenddessen schlägt für seine Frau Emma, die der Barrington Schifffahrtsgesellschaft vorsteht, die schwerste Stunde …

Erich Räukers tiefe Erzählerstimme lässt das Familien-Epos lebendig werden.

(2 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 12h 17)

Portrait
Archer, Jeffrey
Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller. Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein historisches Familienepos "Die Clifton-Saga" stürmt auch die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.

Räuker, Erich
Der gefragte Sprecher Erich Räuker synchronisiert u. a. Saul Berenson in der Serie Homeland oder Robert Crawley in Downton Abbey und ist die klangvolle Erzählerstimme der Clifton-Saga.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Erich Räuker
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 21.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837137576
Genre Gesellschaftsroman, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag Random House Audio
Originaltitel Mightier Than The Sword (Pan Macmillan)
Spieldauer 737 Minuten
Übersetzer Martin Ruf
Verkaufsrang 1474
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Clifton-Saga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
19
6
5
0
0

Band 5 der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Neudenau am 23.02.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Während sich Harry für einen russischen inhaftierten Schriftsteller einsetzt und dabei selbst in Gefahr gerät, hat sein Freund Giles sich in eine Frau aus Ost-Berlin verliebt, welche eine dunkle Vergangenheit besitzt. Auch für Emma schlägt eine schwere Stunde. Das Buch umfasst 587 Seiten. Es handelt sich um den 5 Band der Reihe... Während sich Harry für einen russischen inhaftierten Schriftsteller einsetzt und dabei selbst in Gefahr gerät, hat sein Freund Giles sich in eine Frau aus Ost-Berlin verliebt, welche eine dunkle Vergangenheit besitzt. Auch für Emma schlägt eine schwere Stunde. Das Buch umfasst 587 Seiten. Es handelt sich um den 5 Band der Reihe. Es ist empfehlenswert wenn man die vorherigen Bände gelesen hat, sonst bleibt vermutlich das eine oder andere etwas unklar. Das Buch knüpft vom Aufbau her an die anderen an, das heißt die Kapitel sind den verschiedenen Charakteren der Geschichte zugeordnet. Die bekannten Charaktere der Familie sind wieder mit dabei sowie deren Freunde und Feinde. Auch in diesem Band bleibt der Autor seinem Schreibstil treu. Die Geschichte ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Die Charaktere entwickeln sich weiter und kein Charakter bleibt blass. Durch die verschiedenen Perspektiven hat der Leser zwar ein größeres Wissen als die einzelnen Charaktere, jedoch erfährt auch er nicht alles, sodass der Autor große Spannung aufbaut. Die letzten Seiten von Band 4 sind auch gleichzeitig die ersten Seiten von Band 5 (Prolog). So werden die Ereignisse des letzten Bandes nochmal gut ins Gedächtnis gerufen und das Buch beginnt auch sehr spannend. Langweilig wurde das Buch nie. Bei einem Charakter der Geschichte gab es immer etwas Spannendes zu erzählen oder er machte gerade etwas Besonderes mit. Das Buch endet, wie die anderen auch, sehr spannend, sodass man sofort weiterlesen möchte. Ich bin sehr gespannt auf Teil 6.

Historischer Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremgarten AG am 05.06.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Spannend und interessant, man fühlt sich zurück versetzt in die damalige Zeit

Clifton-Saga Teil 5
von einer Kundin/einem Kunden aus Tegernsee am 25.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mittlerweile bin ich beim 5. Teil angekommen und er hat mir wieder sehr gut gefallen. Er hatte seine Höhen, aber auch Tiefen. Inhalt: Harry, reist für eine Veranstaltung nach Russland, er hat aber einen Hintergedanken, er will den Autor eines sehr umstrittenen Buches aus der Sibirischen Haft befreien. Doch dies bringt ihn se... Mittlerweile bin ich beim 5. Teil angekommen und er hat mir wieder sehr gut gefallen. Er hatte seine Höhen, aber auch Tiefen. Inhalt: Harry, reist für eine Veranstaltung nach Russland, er hat aber einen Hintergedanken, er will den Autor eines sehr umstrittenen Buches aus der Sibirischen Haft befreien. Doch dies bringt ihn selber in Gefahr... Für Emma steht der Prozess mit Lady Virginia an, ob sie dadurch ihren Posten als Vorstandsvorsitzende behalten kann? Für Sebastian ist es auch nicht so einfach, er verliert seinen großen Mentor/ Freund und muss sich gegen den seinem gerissenen und hinterhältigen Nachfolger behaupten. Und Giles reist in die DDR und lernt dort eine Frau kennen, doch die Stasi, beschattet ihn... Meinung: Der Schreibstil ist der gewohnte Jeffrey Archer, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Thema war auch nicht so schwer und mir kribbelt es schon wieder in den Fingern weiter zu lesen... Leider habe ich gerade noch andere Bücher zu lesen.... Das Buch bekommt die vollen 5 Sterne.