Rocketman (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

Tate Donovan, Charlie Rowe, Jamie Bell, Bryce Dallas Howard, Richard Madden

(9)
Film (Blu-ray 4K)
Film (Blu-ray 4K)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

DVD

8,43 €

Accordion öffnen
  • Rocketman

    1 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    8,43 €

    9,99 €

    1 DVD

Blu-ray

ab 9,06 €

Accordion öffnen
  • Rocketman

    1 Blu-ray

    Sofort lieferbar

    9,06 €

    9,99 €

    1 Blu-ray
  • Rocketman

    Blu-ray

    Sofort lieferbar

    28,99 €

    Blu-ray

Blu-ray 4K

34,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Rocketman hat all das, was 'Bohemian Rhapsody' vermissen ließ: Sex, Drugs und Glamour." (RollingStone)Seine Musik inspiriert Millionen von Menschen, sein Leben ist voller Wendungen und Überraschungen. "Rocketman" ist eine einzigartige musikalische Hommage an Elton John und seine größten Hits. Dieses Biopic erzählt die Geschichte eines schüchternen Jungen aus einem Vorort Londons, der zu einer der größten Legenden des Rock & Roll wird.Mit atemberaubenden musikalischen Darbietungen und einem spektakulären Cast ist dieser Film ein unvergleichliches und absolut elektrisierendes Erlebnis.

Produktdetails

Medium Blu-ray 4K
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 10.10.2019
Regisseur Dexter Fletcher
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Malaysisch, Chinesisch, Tschechisch, Dänisch, Holländisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Ungarisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Port
EAN 5053083195304
Genre Film-Biographie/Unterhaltung/Drama
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel Rocketman - 4K
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 2.40:1
Tonformat Deutsch: Dolby Atmos, Englisch: Dolby Atmos, Französisch: DD 5.1, Italienisch: DD 5.1, Japanisch: DD 5.1, Polnisch: DD 5.1, Russisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1, Tschechisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1, Ungarisch:
Produktionsjahr 2018

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Sex, Drugs and Rock & Roll
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 13.11.2019
Bewertet: Medium: Blu-ray

...Begriffe, die man vielleicht nicht als erstes mit einem Ausnahme-Künstler wie Elton John in Verbindung bringt. Doch jeder hat mal klein angefangen. Nur wenige haben derartige Höhen und Tiefen er- und überlebt. Die filmische Biografie lebt von einer unglaublichen Performance Taron Egertons. Die künstlerische und persönliche... ...Begriffe, die man vielleicht nicht als erstes mit einem Ausnahme-Künstler wie Elton John in Verbindung bringt. Doch jeder hat mal klein angefangen. Nur wenige haben derartige Höhen und Tiefen er- und überlebt. Die filmische Biografie lebt von einer unglaublichen Performance Taron Egertons. Die künstlerische und persönliche Extrovertiertheit der Titelfigur ist intensiv, zuweilen auch nahezu beängstigend. Als Zuschauer wähnt man schon die Läuterung, doch setzt der Raketenmann immer noch einen drauf... "Rocketman" ist ein schonungsloser Rückblick auf ein Leben mit überraschenden Wendungen. Beiläufig lernt man die größten Hits Elton Johns zu deuten. Ja, während des Abspanns empfindet man so etwas wie Dankbarkeit und Freude darüber, dass er nicht das Schicksal vieler anderer Künstler teilte und ein Teil unserer Musikwelt blieb.

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.10.2019
Bewertet: Medium: Blu-ray

Mir hat er um einiges besser gefallen als Bohemian Rhapsody. Schon allein, daß Taron Egerton alle Lieder selbst singt, ist die Geschichte auch besser erzählt, es werden weder Drogen noch Sex "beschönigt, oder ganz weggelassen", auch alle anderen Darsteller sind - finde ich - besser getroffen. Für mich bekäme Egerton eher den Osc... Mir hat er um einiges besser gefallen als Bohemian Rhapsody. Schon allein, daß Taron Egerton alle Lieder selbst singt, ist die Geschichte auch besser erzählt, es werden weder Drogen noch Sex "beschönigt, oder ganz weggelassen", auch alle anderen Darsteller sind - finde ich - besser getroffen. Für mich bekäme Egerton eher den Oscar als Rami Malek.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10