Lichtpfützen

Lyrik und Prosa

(1)
Der zweite Band der Werkstattgruppe Literatur ist zugleich eine Jubiläumsausgabe. Seit zehn Jahren kommen die Theologinnen und Theologen, die heute meist in anderen Berufen arbeiten, im Kloster Loccum zum Schreiben zusammen. Viele Texte in der Werkstattgruppe Literatur sind von diesen Lebens- und Arbeitssituationen geprägt. Die zwölf Autorinnen und Autoren verbinden sie mit den Impulsen des Schriftstellers Heinz Kattner und schreiben so eine für sie charakteristische Lyrik und Prosa. In der Atmosphäre des Loccumer Klosters entstanden dabei neue Kurzgeschichten und Gedichte, mal dramatisch, dann wieder
voller Lebenslust oder Nachdenklichkeit. 2003 erschien „Vorn leuchten rot die Beeren des Ilex“
der erste Band der Werkstattgruppe Literatur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jan-Hendrik Stemm, Detlef Albrecht
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 03.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8370-4232-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 190/120/12 mm
Gewicht 232
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47016236
    Magie des Ozeans
    von Nora Roberts
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35298554
    William Shakespeare - Gesammelte Werke
    von William Shakespeare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 2954195
    Deutsche Gedichte
    von Dietrich Bode
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • 15574246
    Die Musik, die wir sind
    von Rumi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 63563480
    Ick kieke, staune, wundre mir
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46680558
    Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln
    von Anna Milo
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 3887724
    Klassische deutsche Kurzgeschichten
    von Werner Bellmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 47092843
    Mittsommer bei den Elchen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37473571
    Gedichte, die glücklich machen
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 2955966
    Die Lieblingsgedichte der Deutschen
    von Lutz Hagestedt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lichtpfützen der Gebrauchsliteratur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 13.11.2008

Der Titel erinnert mich an Max Liebermanns Lichtflecken. Ich nehme dieses schön aufgemachte und sorgfältig edierte Bändchen zur Hand. Es anzusehen, zu wenden, darin zu blättern, zu lesen beginnen, bereitet ein erstes Vergnügen. Es enthält Lyrik und kleine Prosatexte abseits der Literatur der großen Namen, die uneingeschränkte Aufmerksamkeit... Der Titel erinnert mich an Max Liebermanns Lichtflecken. Ich nehme dieses schön aufgemachte und sorgfältig edierte Bändchen zur Hand. Es anzusehen, zu wenden, darin zu blättern, zu lesen beginnen, bereitet ein erstes Vergnügen. Es enthält Lyrik und kleine Prosatexte abseits der Literatur der großen Namen, die uneingeschränkte Aufmerksamkeit verdienen. Die Werkstattgruppe Literatur, die sich seit zehn Jahren im Kloster Loccum zum Schreiben trifft, legt nun das zweite Mal – nach dem ersten Band (2003), “Vorn leuchten rot die Beeren des Ilex“ - die Wortlese ihrer Arbeit vor. Die Gedichte und kurzen Prosatexte dieser Gebrauchsliteratur lassen den Werkstattcharakter der Auto-rinnen und Autoren erkennen. Das macht ihren besonderen Reiz für den Lesenden aus, den Autoren bei der Arbeit über die Schulter sehen und auch gegenlesen zu können. Die Literaturschwelle ist bewusst niedrig gehalten, das Niveau eröffnet un-gewöhnliche Denkräume, mit der Sprache umzugehen – eben Literatur. Prädikat: empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?


FAQ