Das Mädchen aus Brooklyn

Roman

(52)
Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie endlich dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt jedoch alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: »Das habe ich getan.« Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erklären kann, verschwindet sie spurlos. Raphaël bittet seinen Freund Marc, einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Gemeinsam setzen sie alles daran, seine Verlobte wiederzufinden – der Beginn einer dramatischen, atemlosen Suche nach der Wahrheit, die sie bis in die dunklen Straßen von Harlem und Brooklyn führt.
Rezension
»Ein sehr gelungener Roman, den ich regelrecht inhaliert habe. Klare Leseempfehlung für alle, die Spannungsliteratur mögen.«, worldofbooksanddreams.blogspot.de, 24.08.2017
Portrait
Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit großer Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung – und wird über Nacht zum Bestsellerautor. Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht. Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in 38 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783492965880
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 480
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (102)
    eBook
    8,99
  • 47844363
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (39)
    eBook
    8,99
  • 44242634
    Vierundzwanzig Stunden
    von Guillaume Musso
    (39)
    eBook
    8,99
  • 58047735
    The One
    von Maria Realf
    (36)
    eBook
    9,99
  • 40990895
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (46)
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (43)
    eBook
    8,99
  • 36415064
    Sieben Jahre später
    von Guillaume Musso
    (25)
    eBook
    8,99
  • 46133715
    Ein Sommergarten in Manhattan
    von Sarah Morgan
    (11)
    eBook
    8,99
  • 40990893
    Wirst du da sein?
    von Guillaume Musso
    (20)
    eBook
    8,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (67)
    eBook
    12,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17201650
    Kein Sterbenswort
    von Harlan Coben
    (16)
    eBook
    8,99
  • 20423396
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    9,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    eBook
    8,99
  • 40990895
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (46)
    eBook
    8,99
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (119)
    eBook
    8,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    eBook
    8,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (199)
    eBook
    9,99
  • 44200974
    Die Witwe
    von Fiona Barton
    eBook
    9,99
  • 47833606
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (51)
    eBook
    9,99
  • 47839842
    Die Bucht, die im Mondlicht versank
    von Lucy Clarke
    (26)
    eBook
    12,99
  • 47841192
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    (72)
    eBook
    9,99
  • 48039701
    Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    (110)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
29
19
3
1
0

Packend und bewegend
von jiskett am 30.06.2017

Auf “Das Mädchen aus Brooklyn” war ich sehr gespannt, da “Vierundzwanzig Stunden” von Musso letztes Jahr zu meinen Highlights gehörte. Es war wendungsreich, sehr fesselnd und ich konnte es nicht aus der Hand legen, sodass ich hohe Erwartungen für sein neues Buch hatte - und ich wurde nicht enttäuscht. “Das... Auf “Das Mädchen aus Brooklyn” war ich sehr gespannt, da “Vierundzwanzig Stunden” von Musso letztes Jahr zu meinen Highlights gehörte. Es war wendungsreich, sehr fesselnd und ich konnte es nicht aus der Hand legen, sodass ich hohe Erwartungen für sein neues Buch hatte - und ich wurde nicht enttäuscht. “Das Mädchen aus Brooklyn” liefert eine Geschichte, die von Anfang an packend ist. Gemeinsam mit Raphaël erkundet man die Vergangenheit seiner Verlobten Anna und versucht herauszufinden, was geschehen ist und wieso sie sagt, für drei Leichen verantwortlich zu sein. Dabei ist nichts, wie es scheint und nach und nach kommt man hinter eine Kette von furchtbaren Ereignissen, die eine unvorstellbare Reich- und Tragweite haben. Das hat mir sehr gefallen; man ist langsam dahinter gekommen, was in Wahrheit passiert ist, aber jede Antwort hat neue Fragen aufgeworfen und die Suche nach diesen ‘Puzzleteilen’ war sowohl interessant als auch spannend. Verkompliziert wird die Situation natürlich dadurch, dass Anna spurlos verschwunden ist und Raphaël sie finden möchte. Die Lage ist brisant und gefährlich und der Autor scheut sich nicht, dies immer wieder zu verdeutlichen. Die Wahrheit ist schonungslos und oft grausam und dabei stellt sich natürlich die Frage, wer Anna eigentlich ist und ob Raphaël sie lieben kann, wie sie ist - egal, was sie getan hat. Zudem fragt man sich unwillkürlich, wie viel die Mitmenschen eigentlich verbergen können, ohne dass man nur den Hauch einer Ahnung davon hat… Die Figuren waren für mich beinahe zweitrangig, obwohl sie alle gut ausgearbeitet und vielschichtig sind . Ein Großteil der Geschichte wird von dem Protagonisten und seinem Freundes Marc erzählt, doch besonders gefallen hat mir, dass zwischendurch immer Kapitel aus der Sicht anderer Charaktere gibt und man somit mehr über sie und ihr Leben erfahren konnte. Dies war teilweise sehr beklemmend und bedrückend, aber notwendig, um die Handlung abzurunden. Die Erzählperspektive war für mich auf jeden Fall gelungen. Das Buch ist bis zuletzt wendungsreich und spannend. Selbst als man denkt, nun alle Fakten zu kennen und am Ende angelangt zu sein, kann der Autor den Leser noch einmal überraschen und schockieren, doch alle Entwicklungen waren passend und sie haben im Nachhinein einiges erklärt. Es bleiben noch ein paar Dinge offen, davon abgesehen mochte ich das Ende aber. Insgesamt bekommt das Buch von mir 4,5/5 Sternen. Es konnte mich durchgängig fesseln und die Mischung aus spannendem Krimi und einem bewegenden Roman ist gut gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Fesselndes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Eisenach am 14.08.2017

Ich fand das Buch sehr spannend, fesselnd und sehr gut geschrieben. Ich kann es jedem empfehlen dem Thriller und Liebesgeschichten gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wer ist Anna wirklich?
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2017

Raphaël ist glücklich. Er verbringt ein Wochenende mit seinr Verlobten an der Côte d'Azur und sie wollen schon bald heiraten. Darum besteht er darauf, dass zwischen ihnen weder Geheimnisse noch Lügen stehen dürfen, denn ihre Liebe ist so groß, dass sie sicherlich damit umgehen können. Er ahnt nämlich, dass... Raphaël ist glücklich. Er verbringt ein Wochenende mit seinr Verlobten an der Côte d'Azur und sie wollen schon bald heiraten. Darum besteht er darauf, dass zwischen ihnen weder Geheimnisse noch Lügen stehen dürfen, denn ihre Liebe ist so groß, dass sie sicherlich damit umgehen können. Er ahnt nämlich, dass Anna ihm etwas verschweigt. Sie lässt sich zögerlich auf seine Bitte ein und zeigt ihm ein Foto mit dem Kommentar, dies sei ihre Schuld. Als Raphaël das Foto sieht, flieht er aus einem Impuls heraus. Als er sich beruhigt und nur 20 Minuten später zurück kehrt, ist Anna verschwunden. Er kehrt heim nach Paris und hofft, sich dort mit ihr auszusprechen, doch sie ist wie vom Erdboden verschluckt. Lediglich ihre Reisetasche beweist, dass sie noch einmal zu Hause war. Gemeinsam mit seinem Freund Marc Caradet macht er sich auf die Suche. Marc war früher bei einer Spezialeinheit der Polizei und hat ganz andere Möglichkeiten und auch Fähigkeiten als der Schriftsteller Raphaël. Doch was sie dann nach und nach herausfinden, hätten sie niemals erwartet. Guillaume Musso ist ein sehr spannendes Buch gelungen, das nach und nach seine Geschichte aufdeckt und das Tempo gegen Ende noch einmal rasant anzieht und mit so einigen Überraschungen aufwartet. Interessante Charaktere, ein guter Schreibstil und spannende Schauplätze in Frankreich und den USA runden den Lesegenuss ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Mädchen aus Brooklyn - Guillaume Musso

Das Mädchen aus Brooklyn

von Guillaume Musso

(52)
eBook
14,99
+
=
Die Stunde der Schuld - Nora Roberts

Die Stunde der Schuld

von Nora Roberts

(12)
eBook
15,99
+
=

für

30,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ