Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ach, sie haben ihre Sprache verloren

Filmautoren im Exil

CineGraph

Nach 1933 flüchteten zahlreiche Menschen aus Deutschland vor den Nationalsozialisten in europäische Nachbarländer oder nach Übersee, darunter viele Filmschaffende. Der vorliegende Band konzentriert sich auf Drehbuchautoren und Schriftsteller, die ins Exil getrieben wurden. Für sie war es besonders schwer, in einer fremdsprachigen Umgebung ihre gewohnte Arbeit fortzusetzen.
In den Beiträgen dieses Buches beleuchten Filmhistoriker und -wissenschaftler die Werdegänge und Schicksale verschiedener Autoren, stellen deren Werke in einen zeitgenössischen Zusammenhang und veranschaulichen dabei auch die Besonderheiten einzelner Exilländer wie Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien sowie den USA.
… weiterlesen
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Jan Distelmeyer, Hans-Michael Bock, Jörg Schöning
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783869166377
Verlag Edition Text und Kritik
Dateigröße 10422439 KB
eBook
eBook
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ