Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Hannes Wader Singt Arbeiterlieder

  • Artikelbild-0
  • Hannes Wader Singt Arbeiterlieder

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Dem Morgenrot entgegen (Lied der Jugend) (Live)
    1. Dem Morgenrot entgegen (Lied der Jugend) (Live)
    2. Auf, auf zum Kampf (Live)
    3. Der kleine Trompeter (Live)
    4. Bella Ciao (Lied der italienischen Partisanen) (Live)
    5. Mamita Mia (De Las Cuatro Muleros) (Live)
    6. Die Thälmann-Kolonne (Spaniens Himmel) (Live)
    7. El Pueblo Unido (Live)
    8. Trotz alledem (dass sich die Furcht in Widerstand wandeln wird) (Live)
    9. Das Einheitsfrontlied (Live)
    10. Solidaritätslied (Live)
    11. Die Moorsoldaten (Live)
    12. Lied vom Knüppelchen (Live)
    13. Die Internationale (Live)
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 16.08.2004
Sprache Deutsch
EAN 0042284270021
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 44 Minuten
Komponist Hannes Wader
Verkaufsrang 1924
Musik (CD)
Musik (CD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

TOP!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 13.11.2011

Super Zusammenstellung alter Arbeiterlieder, hervorragend gesungen und auf der Gitarre begleitet von Hannes Wader! Da spürt man noch die Verbundenheit der Arbeiter.


FAQ