Warenkorb
 

Die Kunst des klaren Denkens

52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen

(29)

Der Bestseller jetzt im Taschenbuch!
Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute aber leben wir in einer radikal anderen Welt. Doch wer weiß, wie leicht man sich irren kann, ist besser gewappnet. Rolf Dobelli nimmt die tückischsten Denkfallen unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen.

Portrait

Rolf Dobelli, geboren 1966, promovierte an der Universität St. Gallen, war CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe und gründete zusammen mit Freunden die Firma getAbstract, den weltgrößten Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur. Er lebte in Hongkong, Australien, England und viele Jahre in den USA. Rolf Dobelli ist Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von weltweit führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Mit fünfunddreißig begann er zu schreiben: Romane und nun auch Sachbücher. Rolf Dobelli lebt in Luzern.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34826-3
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 17,5/11,7/2,4 cm
Gewicht 245 g
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 1.734
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
17
6
5
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Manchmal etwas knapp erläutert.

von Antje Winkler aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Denkfehler ... wer macht die nicht? Interessant, was Dobelli so alles aufzeigt und man leider an sich selbst erkennt, wie blöd man eigentlich manchmal ist. Ein Muss zum Lesen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Teilweise bereits Bekanntes und teilweise Erhellendes machen dieses Buch zu einem interessanten Lesevergnügen. Leider sind m. E. die Beispiele nicht immer verständlich beschrieben.



FAQ