Grimms Märchen auf Kölsch

Niedergeschrieben in der Tradition der Familie Brings

Im Alltag unsichtbar, fast vergessen, aber in den Herzen haben sie seit unserer Kindheit ihr Wesen getrieben, sind heimlich in unseren Sprachschatz geschlüpft, bevölkern zuweilen unsere Träume: et Hännesje un et Jrietche, et Rapünzje, et Doonrüsje, et brave Schniederche, et Schneiwießje, dä Froschkünning und viele mehr.

Es ist, als hätten Wilhelm und Jacob Grimm als kölsche Forscher in Köln und Umgebung den Menschen an langen Winterabenden heimlich gelauscht und wie damals Adam Wrede das Gehörte eins zu eins mitgeschrieben: So echt und unverfälscht singen und klingen Grimms Märchen auf Kölsch, wenn Rolly Brings sie in der Erzähltradition der Brings-Familie übersetzt und zusammen mit befreundeten Kölnerinnen und Kölnern vorliest.

Portrait
Rolly Brings, geb. 1943, Poet und Musiker, Ikone der kölschen Liedermacher.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7616-2628-3
Verlag Bachem J.P. Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/15,1/3 cm
Gewicht 588 g
Abbildungen 80 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Grimms Märchen auf Kölsch

Grimms Märchen auf Kölsch

von Rolly Brings
Buch (Kunststoff-Einband)
4,95
+
=
Max und Moritz op Kölsch

Max und Moritz op Kölsch

von Wilhelm Busch
Buch (gebundene Ausgabe)
4,95
+
=

für

9,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ