Warenkorb
 

Waldorfschule? Waldorfschule!!

Ein Plädoyer für die Waldorfschule!

In unserer seit Jahren viel kritisierten staatlichen Schullandschaft gewinnen unterschiedlich ausgerichtete Privatschulen, vor allem die Waldorfschulen immer mehr an Bedeutung.

In diesem Buch schildert die Autorin den Weg einer nicht anthroposophischen Familie, die sich entschließt, ihren achtjährigen Sohn auf eine Waldorfschule zu schicken. Nach großen durchlebten Frustrationen im herkömmlichen Schulsystem lassen sich Mutter und ihr jüngster Sohn auf ein vollkommen anderes pädagogisches Konzept ein.

Es gibt viele Bücher, die in hochgestochener Sprache und in ehrfurchtsvoller Bewunderung die Anthroposophie zu (v)erklären versuchen, Lektüre, die für oder gegen die Waldorfpädagogik spricht, akribisch genau die verschiedenen Lehren gegenüberstellt - aber jeglichen menschlichen Faktor dabei außer Acht lässt.

Die Leser dieser Geschichte begleiten die Familie auf ihren Weg durch den „Waldorf-Dschungel“ und erleben die Schule mit ihren nicht selten sehr unnahbar wirkenden, esoterischen Pädagogen hautnah.

Vieles kommt der Mutter suspekt vor und oft fühlt sie sich belustigt in manchen Vorurteilen bestätigt. Dennoch ist nicht zu übersehen, wie die ganze Familie im Laufe der Zeit eine äußerst positive Veränderung durchmacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Erscheinungsdatum 09.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-7611-2
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12/0,6 cm
Gewicht 102 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,80
8,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen, Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ