Solange du atmest

Roman

(9)
Als Psychotherapeutin und mit eigener verkorkster Familiengeschichte glaubt Robin, alle menschlichen Abgründe zu kennen. Doch dann erhält sie eines Tages während einer Sitzung einen Anruf, der sie völlig aus der Fassung bringt. Ihre Schwester Melanie, zu der sie jahrelang keinen Kontakt hatte, teilt ihr mit, dass jemand brutal auf ihren Vater, seine neue Frau Tara und deren zwölfjährige Tochter geschossen hat. Tara erliegt kurz darauf ihren Verletzungen. Obwohl Robin zweifelt, dass es das Richtige ist, sich den Geistern der Vergangenheit zu stellen, macht sie sich auf den Weg in ihren Heimatort. Ihr ist klar, dass es viele Menschen gibt, die einen Grund hätten, ihren Vater zu hassen – allen voran ihre eigene Familie. Aber was für ein Monster schießt auf eine Zwölfjährige?

Rezension
»Joy Fielding lesen heißt, den perfekten Thriller lesen!« Alex Dengler, denglers-buchkritik.de
Portrait
Joy Fielding, geb. 1945 in Kanada, ist heute eine in Amerika sehr bekannte Autorin. Vor ihrem literarischen Durchbruch 1991 versuchte sie sich nach dem Studium erst in der Schauspielerei. Die Autorin lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Toronto/Kanada und Palm Beach/Florida.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31434-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/4,3 cm
Gewicht 637 g
Originaltitel The Bad Daughter
Übersetzer Kristian Lutze
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Verhängnis
    von Joy Fielding
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (64)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • In ewiger Schuld
    von Harlan Coben
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die Schwester
    von Joy Fielding
    (41)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Zähl nicht die Stunden
    von Joy Fielding
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (64)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • Das Porzellanmädchen
    von Max Bentow
    (51)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Die Schwester
    von Joy Fielding
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (59)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die 13. Schuld
    von James Patterson, Maxine Paetro
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Solange du atmest

Solange du atmest

von Joy Fielding
(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Die gute Tochter

Die gute Tochter

von Karin Slaughter
(75)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
2

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwedt am 03.01.2018

Bestellt, verschickt, erhalten!! Scheller geht es nicht! Das Buch ist ein Wunsch meiner Tochter, die die Bücher von Joy Fielding sehr mag.

Nicht der Beste Fielding
von MissRichardParker am 26.09.2017

Robin ist Psychotherapeutin, keine besonders gute wie sie immer betont, und kämpft selber mit Angstzuständen. Als Ihre Schwester eines Tages anruft, mit der Sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, muss Robin sich auf den Weg in die Heimat machen, denn ihr Vater und seine neue Familie wurden angeschossen... Robin ist Psychotherapeutin, keine besonders gute wie sie immer betont, und kämpft selber mit Angstzuständen. Als Ihre Schwester eines Tages anruft, mit der Sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte, muss Robin sich auf den Weg in die Heimat machen, denn ihr Vater und seine neue Familie wurden angeschossen und schweben in Lebensgefahr. Robin muss sich ihrer verkorksten Familie und der Vergangenheit stellen... Bei Joy Fielding war ich mir immer sicher, dass das Buch super wird. Ich wurde selten oder nie enttäuscht. Hier bin ich aber etwas unschlüssig. Die Geschichte war zwar spannend, mich hat sie durchaus mitgerissen und ich hatte das Buch in 2 Tagen durch. Aber ich bin mir von der Autorin viel besseres gewöhnt und hatte daher mehr erwartet. Mir kam der Schreibstil etwas einfältig vor. Die ganze Sprache (was aber auch an der Übersetzung liegen kann), hat mich teils irgendwann ziemlich genervt. Die Charaktere waren mir alle sehr unsympathisch und das ewige herumgezicke war etwas ermüdend. Die Auflösung der Story war zwar überraschend aber nicht ganz stimmig... Also kurz: Wer einen typischen, guten Joy Fielding-Krimi erwartet, könnte hier enttäuscht werden. Kann man lesen. Muss man aber nicht...

Enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübbecke am 17.09.2017

Ich habe jedes Buch von Joy Fielding gelesen, jedes war spannend bis zum Schluss aber über dieses Buch bin ich sowas von enttäuscht . Jedes andere Buch hätte ich schon längst zur Seite gelegt aber ich habe immer noch auf ein Wunder gewartet, konnte mir einfach nicht vorstellen das... Ich habe jedes Buch von Joy Fielding gelesen, jedes war spannend bis zum Schluss aber über dieses Buch bin ich sowas von enttäuscht . Jedes andere Buch hätte ich schon längst zur Seite gelegt aber ich habe immer noch auf ein Wunder gewartet, konnte mir einfach nicht vorstellen das Joy Fielding ein Buch schreibt das so langweilig ist.



FAQ