Warenkorb
 

Fit & stark mit Sophia

Erfolgreich trainieren ohne Geräte. Mit Trainingsplan für die Traumfigur

Die besten Workouts und Übungsanleitungen von Internet-Star Sophia Thiel jetzt endlich in ihrem ersten großen Fitness-Buch!
Bis in ihre Jugend war Sophia Thiel unzufrieden mit ihrer Figur. Dann kam die Wende: Training, bewusste Ernährung, Umdenken. Nach zwei Jahren hatte sie 30 Kilo abgenommen und ihren Traumbody. Inzwischen kann sich Pumping Sophia vor Fans und Likes und Followern kaum retten und ist Vorbild für alle, denen es mit ihrem Übergewicht und ihrer fehlenden Fitness ebenso geht.
Sophia gibt ihr gebündeltes Wissen über effektives Training endlich weiter: 100 Übungen für den gesamten Körper mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Trainingsplänen. Man erfährt, wie man das Bodyweight-Training am besten nutzt, wie man welche Körperpartie stärkt und wie man die einzelnen Übungen individuell variieren kann – je nachdem, auf welchem Level man einsteigt und welches Ziel man sich setzt. Alle Übungen werden anschaulich und Schritt für Schritt erklärt.
Dieser Ratgeber ist ein echter Motivationskick. Er verspricht einen schönen Rücken, einen flachen Bauch, eine schlanke Taille, eine tolle Silhouette, straffe Oberschenkel, kurz: eine wohl definierte Bikini-Figur. Und auch das: mehr Power, mehr Wohlbefinden und ein größeres Selbstbewusstsein.
Die Erfolgsgeschichten auf Sophias Website bestätigen ihre Methode. Tausende haben mit ihrem Online-Training bereits erfolgreich abgenommen. „DU schaffst das auch“, ist Sophia überzeugt, und begeistert mit ihrem neuen Fitness-Buch ihre Fans und alle, die sie noch entdecken wollen.
Portrait
Vor drei Jahren kannte man Sophia Thiel höchstens als nettes, eher unscheinbares Mauerblümchen, das 1995 in einem kleinen Vorort von Rosenheim geboren wurde und auch dort aufwuchs. Heute ist sie ein Internet-Star mit über 1,3 Millionen Fans auf Facebook und ebenso vielen Abonnenten auf Instagram. Neben ihrem Erfolg als Fitness-Bloggerin, Bodybuilderin und Youtuberin feiert die quirlige Sophia auch als Autorin und Coach Erfolge. In ihrem Video „Mein Weg in ein neues Leben“ erzählt sie ihre Geschichte vom moppeligen Teenager zum preisgekrönten Bikini-Model so authentisch und liebenswert, dass man ihren wohl definierten Körper nur zu gern fest umarmen würde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 08.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89883-910-5
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 26,1/20,5/2,4 cm
Gewicht 882 g
Auflage 1
Verkaufsrang 471
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

Detaillierte Übungen für Anfänger sowie erfahrene Sportler,tolle Aufmachung des Buches.
von YaBiaLina aus Berlin am 02.01.2019

Sophia Thiel war mir aus den Medien schon bekannt und ich bewundere ihren Weg,den sie geschafft hat.Daher hat mich das Buch "Fit & Stark mit Sophia" sehr interessiert. Die Aufmachung des Buches gefällt mir ausgesprochen gut.Zum einen befinden sich in der gebundenen Ausgabe dicke Seiten,so das beim weiterblättern keine Gefahr... Sophia Thiel war mir aus den Medien schon bekannt und ich bewundere ihren Weg,den sie geschafft hat.Daher hat mich das Buch "Fit & Stark mit Sophia" sehr interessiert. Die Aufmachung des Buches gefällt mir ausgesprochen gut.Zum einen befinden sich in der gebundenen Ausgabe dicke Seiten,so das beim weiterblättern keine Gefahr besteht,das eine Seite einreißt,auch wenn man es etwas eiliger hat um von einer Übung zur nächsten zu kommen.Zum anderen sind die Bilder super.Am Anfang des Buches,befinden sich normale Fotografien von ihr,im hinteren Teil wird jede einzelne Übung Schritt für Schritt gezeigt.Das unterstützt das Verständnis der Übungen. Zu Beginn erzählt Sophia erst mal von sich und ihrem Weg,sie zeigt sich wie sie früher aus sah und wie sie sich damit fühlte bis zu ihren Gründen für dieses Training.Sie motiviert den Leser und hat auch Regeln aufgestellt,wie es besser klappen könnte und man nicht gleich wieder aufgibt.Eine Liste mit Hilfsmitteln die man zu bestimmten Übungen braucht ist auch dabei,wobei nicht jeder diese zu Hause hat bzw benutzen kann.Mir fehlen zb eine Stufe und eine Kiste.Den Tisch kann ich auch nicht benutzen,da er mit mir umkippen würde,wenn ich mich darunter lege und mich an ihm festhalten würde (Tischende).So fallen zb schon mal ein paar Übungen weg,wobei ich probieren würde,für die Stufe und Kiste,etwas anderes zu finden. Die Trainingsübungen beinhalten Warm Up Übungen,sowie viele verschiedene Übungen für die einzelnen Muskeln und auch Übungen,damit die Muskeln am Ende zur Ruhe kommen.Jede einzelne Übung wird detailliert erklärt und es gibt auch noch Vorschläge,wie man sich die Übung einfacher oder leichter machen kann,was ich ganz toll finde,denn so ist für jedem etwas dabei,egal ob Anfänger oder schon erfahrene Sportler. Interessant fand ich,die Erklärungen der einzelnen Muskeln und wie sie trainiert werden sollen und vor allem wie oft.Desweiteren befindet sich ein 4 Wochen Trainingsplan in dem Buch,der anzeigt,was man wann machen soll,wann Pause ist und wie viel Zeit für jede Übung in Anspruch genommen werden soll. Ein paar Übungen habe ich schon ausprobiert und kam damit ganz gut klar,anfangs musste ich nochmal nachlesen und zwischendurch blättern,aber mit der Zeit wurde es immer besser und wenn man dabei noch Musik hört,macht das ganze gleich noch mehr Spaß.

Gut strukturiert & motivierend, aber auch etwas unpraktisch & pathetisch
von Lainybelle aus Mainz am 19.12.2018

Worum geht's? ?Fit & Stark mit Sophia - Erfolgreich trainieren ohne Geräte" gibt eine Einführung in das Bodyweight- bzw. Eigengewichtstraining. Reich bebildert und mit vielen verschiedenen Übungen mit möglicher Variation der Schwierigkeitsstufen richtet es sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Was mich neugierig gemacht hat: Ich bin eher durch Zufall auf... Worum geht's? ?Fit & Stark mit Sophia - Erfolgreich trainieren ohne Geräte" gibt eine Einführung in das Bodyweight- bzw. Eigengewichtstraining. Reich bebildert und mit vielen verschiedenen Übungen mit möglicher Variation der Schwierigkeitsstufen richtet es sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Was mich neugierig gemacht hat: Ich bin eher durch Zufall auf Sophia Thiels YouTube-Kanal gestoßen und hatte gar nicht richtig mitbekommen, wie bekannt sie in Deutschland ist. Ich mochte einfach ihre Workout-Videos, die mich zum Training zu Hause motiviert haben. Auf dieses Buch war ich deshalb sehr neugierig, weil ich damit gern meine Übungen variieren und ergänzen wollte. Wie es mir gefällt: Ungefähr ein Fünftel des Buches bildet den Einleitungsteil. Es gibt ein Vorwort, je eine Doppelseite zu Sophia Thiels eigener Erfolgsgeschichte und eine zu denen anderer Frauen, die mit ihren Trainingstipps ihre Wunschfigur erreichen konnten, und dann einige Basics. Zu Letzteren zählen z.B. Gründe für das Bodyweight-Training, das erforderliche Equipment (ausschließlich Gegenstände, die man zu Hause hat oder leicht und günstig besorgen kann), Motivationsregeln etc. Zu Beginn des zweiten Kapitels kommen noch einige leicht verständliche Informationen zu den verschiedenen Muskeln und Gelenken sowie Hinweise für das Traning hinzu. Dieser erste Teil ist gut zu lesen und durch die vielen qualitativ hochwertigen Bilder und das Layout macht es Spaß, sich durch die Hinführungen zu blättern. Allerdings wird ein wenig das Bild vermittelt, als ob Sport alles wäre und man trainieren soll, damit man sich später dann mit seinem Körper ins Fitnessstudio traut. Ich habe das Ganze als etwas zu pathetisch empfunden. Die Erfolgsgeschichten und die Aufnahmen von Sophias durchtrainiertem Körper können sicher auch einschüchternd statt ermutigend wirken. Der Hauptteil des Buches bietet 100 Übungen, die sinnvoll nach Trainingsphasen (Warm-up, Krafttraining, Finisher Moves, Cool-down-Übungen und als Extra Animal Moves) sowie Muskelgruppen (Bauch, Beine & Po, Rücken, Arme, Schultern & Brust) untergliedert sind. Die Übungen sind ansprechend mit Bildern und präzisen Beschreibungen präsentiert. Es wird jeweils angegeben, welche Muskeln und Gelenke dabei beansprucht werden, und es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, zwischen denen man wählen kann. Zum Abschluss gibt es einen auf vier Wochen angelegten Trainingsplan, in dem für jedes Workout Übungen mit Bildern und den entsprechenden Seitenverweisen zusammengestellt sind. Dahinter folgt noch ein Index aller vorgestellten Übungen. Der praktische Teil des Buches gefällt mir sehr gut und ich habe mir vorgenommen, zum Jahresbeginn den Trainingsplan auszuprobieren und durchzuziehen. Wie ich beim ersten Workout-Versuch mit dem Buch festgestellt habe, ist es leider in seiner Unhandlichkeit ziemlich unpraktisch. Man kann es nicht aufgeschlagen bei sich liegen haben, um immer wieder nachzusehen, was als Nächstes zu tun ist. Hier hätte man vielleicht sogar über eine Spiralbindung nachdenken sollen. Auch zum Mitnehmen eignet sich das Buch nicht wirklich, obwohl es ja extra zum Überall-Trainieren gedacht ist, z.B. wird auf Hotelzimmer verwiesen. Ob man so einen schweren Bildband mit in den Urlaub nimmt, überlegt man sich eher zweimal. Gegenüber den Trainingsvideos auf YouTube hat das Buch natürlich den Nachteil, dass nur bestimmte Posen und nicht die gesamten Bewegungsabläufe gezeigt werden können. Mir persönlich fällt es dadurch bei manchen Übungen etwas schwer, mich reinzufinden. Dennoch möchte ich das Buch auch weiterhin begleitend verwenden und denke, wenn man einmal alles durchgegangen ist, braucht man es schließlich nur noch als Gedankenstütze, und die Workouts werden flüssiger. (Für wen) Lohnt es sich? Das Buch ist hochwertig, ansprechend und sowohl für einen Einstieg ins Training als auch als Impulsgeber für Fortgeschrittene empfehlenswert. Man muss sich jedoch darauf einstellen, dass man sich zuerst ein bisschen theoretisch reinfuchsen muss, und dass man die Darstellung von Sport und Traumkörper nicht zu ernst nehmen sollte. In einem Satz: ?Fit & Stark" ist ein schöner, gut konzipierter Begleiter für Workouts im Bereich Bodyweight-Training mit 100 gut erklärten und sortierten Übungen und einem tollen Trainingsplan; nur die Handhabung des Buches könnte praktischer und der Einleitungsteil etwas weniger pathetisch geschrieben sein.

Einfache und dennoch effektive Kraftübungen, gut erklärt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 14.12.2018

Sophia Thiel ist wohl so etwas wie ein weiblicher Fitness-Guru. Als bekennender Sportmuffel hatte ich bislang ehrlich gesagt noch nie von ihr gehört. Aber sie scheint ihr Metier zu beherrschen. Zumindest hat sie es geschafft, mit ihrem Buch einen Plan vorzulegen, der sogar mich runter von der Couch und rauf... Sophia Thiel ist wohl so etwas wie ein weiblicher Fitness-Guru. Als bekennender Sportmuffel hatte ich bislang ehrlich gesagt noch nie von ihr gehört. Aber sie scheint ihr Metier zu beherrschen. Zumindest hat sie es geschafft, mit ihrem Buch einen Plan vorzulegen, der sogar mich runter von der Couch und rauf auf die Trainingsmatte bewegt hat. Thiels Buch folgt der bewährten KISS-Regel: "Keep it short and simpel." Die Übungen sind einfach, kurz und knackig beschrieben, zahlreiche Fotos verdeutlichen Körperhaltung und Bewegungsabläufe. Man benötigt für Sophias Training weder spezielle Geräte, noch viel Zeit. Die meisten Übungen kommen ganz ohne Equipment aus, manchmal braucht man ein Handtuch, einen Stuhl oder zwei Wasserflaschen. So sind die Übungen nicht nur einfach, sondern auch günstig, denn außer dem Kaufpreis für das Buch entstehen keine weiteren Kosten. Auch der zeitliche Aufwand ist sehr überschaubar: fünf Tage pro Woche jeweils 30 Minuten Training - das ist für jeden machbar, der ernsthaft körperlich an sich arbeiten möchte. Es fehlt an der nötigen Motivation? Auch darauf geht die Autorin ein, erfrischend klar und ohne Platitüden. Nach kurzen allgemeinen Infos zu Muskelaufbau und optimalen Trainingsbedingungen geht im Hauptteil an die einzelnen Übungen. Fast jede kann in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden, dies stellt sicher, dass sowohl Anfänger gut klarkommen als auch bereits gut Trainierte noch gefordert werden. Die Übungen sind nach Körperpartien geordnet, die damit trainiert werden, außerdem gibt es Kapitel fürs Aufwärmen, zur gezielten Fettverbrennung und das Cool-Down mit Dehnungen zum Abschluss. Das Beste in "Fit und stark" kommt für mich im letzten Abschnitt: Hier hat Sophia einen vierwöchigen Trainingsplan erstellt, der nahezu alle vorgestellten Übungen auf abwechslungsreiche Weise kombiniert. So bleibt das Workout ausgewogen und wird nicht langweilig. Die Ausführung des Buchs ist hervorragend, das Hardcover ist schwer und bleibt auf jeder Seite aufgeschlagen gut liegen. Lediglich ein Lesebändchen wäre praktisch gewesen, wenn man zwischen Trainingsplan und Übungsteil hin- und herblättert. Ich bin jetzt seit knapp zwei Wochen dabei und habe noch keine Einheit ausgelassen. Unbedingte Empfehlung!



FAQ