Eine kurze Geschichte der Menschheit

(34)
Der Mensch: Krone der Schöpfung oder Schrecken des Ökosystems?

Wie haben wir, Homo Sapiens, es geschafft, den Kampf der sechs menschlichen Spezies ums Überleben für uns zu entscheiden? Warum ließen unsere Vorfahren, die einst Jäger und Sammler waren, sich nieder, betrieben Ackerbau und gründeten Städte und Königreiche? Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte? Warum setzen wir Vertrauen in Geld, Bücher und Gesetze und unterwerfen uns der Bürokratie, Zeitplänen und dem Konsum? Und hat uns all dies im Lauf der Jahrtausende glücklicher gemacht?

Vor 100 000 Jahren war Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Und die Menschheit steht jetzt an einem Punkt, an dem sie entscheiden muss, welchen Weg sie von hier aus gehen will.

Internationaler Bestseller - in knapp 40 Sprachen übersetzt
Rezension
"Ich habe gerade Yuval Noah Hararis geniale 'Geschichte der Menschheit' gelesen. Das wohl beste Buch zum Thema, das je geschrieben wurde - und ich habe jede Menge dazu gelesen." Henning Mankell
Portrait
Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55269-8
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 20/13,2/3,8 cm
Gewicht 481 g
Originaltitel Brief History of Man
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 25. Auflage
Übersetzer Jürgen Neubauer
Verkaufsrang 2.366
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47871975
    Die Anfänge von allem
    von Jürgen Kaube
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 937028
    Kolonialismus
    von Jürgen Osterhammel
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 61560064
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 85749870
    Theoderich der Große
    von Hans-Ulrich Wiemer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 30554943
    Griechische Mythologie
    von Fritz Graf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 63730867
    Klimagewalten
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 64514459
    Runen
    von Arnulf Krause
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2988315
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 4554941
    Eine kurze Geschichte von fast allem
    von Bill Bryson
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 18744505
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Ernst H. Gombrich
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 28089141
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 32162791
    1913. Der Sommer des Jahrhunderts.
    von Florian Illies
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 33790901
    Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge
    von Bill Bryson
    Buch (Klappenbroschur)
    11,00
  • 41093269
    Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47871975
    Die Anfänge von allem
    von Jürgen Kaube
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 62292453
    Die Stadt des Affengottes
    von Douglas Preston
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
30
2
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 12.12.2017
Bewertet: anderes Format

Menschheitsgeschichte unterhaltsam geschildert und mit faszinierenden neuen Einblicken und Denkanstößen. Liest sich spannend wie ein Roman.

von Katrin Kramer aus Weimar am 15.04.2017
Bewertet: anderes Format

Harari ist genial! Provokant und unterhaltsam präsentiert er Wissen und Meinung seiner Forschungsarbeit zur Geschichte der Menschheit, dass wir staunen und mehr wollen. Lest es!

umfassende und spannende Geschichte der Menschheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 05.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Da erzählt einer spannend von der Steinzeit, vom Mittelalter und von gerade gestern, und spannt darüber einen schlüssigen Kreis. Stellt sich fragen, über die man sonst kaum liest (war ein Bauer im Mittelalter glücklicher als jemand aus der Steinzeit, sind wir heute glücklicher als der Bauer?). Wenn man einmal... Da erzählt einer spannend von der Steinzeit, vom Mittelalter und von gerade gestern, und spannt darüber einen schlüssigen Kreis. Stellt sich fragen, über die man sonst kaum liest (war ein Bauer im Mittelalter glücklicher als jemand aus der Steinzeit, sind wir heute glücklicher als der Bauer?). Wenn man einmal seinen Platz in 75.000 Jahren Menschheit betrachten möchte, sollte man dieses Buch unbedingt lesen.


Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah Harari

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

(34)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Homo Deus - Yuval Noah Harari

Homo Deus

von Yuval Noah Harari

(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ