Der Zopf

Roman

(117)
Drei Frauen, drei Leben, drei Kontinente – dieselbe Sehnsucht nach Freiheit

Die Lebenswege von Smita, Giulia und Sarah könnten unterschiedlicher nicht sein. In Indien setzt Smita alles daran, damit ihre Tochter lesen und schreiben lernt. In Sizilien entdeckt Giulia nach dem Unfall ihres Vaters, dass das Familienunternehmen, die letzte Perückenfabrik Palermos, ruiniert ist. Und in Montreal soll die erfolgreiche Anwältin Sarah Partnerin der Kanzlei werden, da erfährt sie von ihrer schweren Erkrankung.

Ergreifend und kunstvoll flicht Laetitia Colombani aus den drei außergewöhnlichen Geschichten einen prachtvollen Zopf.
Rezension
In ihrem Debüt 'Der Zopf' verknüpft die Französin Laetitia Colombani drei starke Frauenporträts mit so federleichten Strichen, dass sich trotz aller Schicksalswidrigkeiten ständig Glücksmomente einstellen. Cornelia Camen BuchMarkt 20180306
Portrait
Laetitia Colombani wurde 1976 in Bordeaux geboren, sie ist Filmschauspielerin und Regisseurin. 'Der Zopf' ist ihr erster Roman und sorgte gleich nach Erscheinen für internationales Aufsehen. Der Roman steht seit Erscheinen weit oben auf der Bestsellerliste und erscheint in 27 Ländern. Die Filmrechte sind bereits vergeben. Laetitia Colombani lebt in Paris.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397351-8
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/3 cm
Gewicht 415 g
Auflage 2
Übersetzer Claudia Marquardt
Verkaufsrang 3.044
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 87299498
    Der Fremde am Strand
    von Lisa Jewell
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 87299494
    Strafe
    von Ferdinand von Schirach
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 63877493
    Die Malerin
    von Mary Basson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45257963
    Mittelreich
    von Josef Bierbichler
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 85297468
    Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
    von Michelle Marly
    (37)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 62033773
    Schräge Typen
    von Tom Hanks
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45325448
    Brunnen der Vergangenheit
    von Victor Gardon
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • 44066610
    Das Ende von Eddy
    von Édouard Louis
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 83641910
    Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt
    von Peter Stamm
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 87694592
    Töchter
    von Lucy Fricke
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15151196
    Zusammen ist man weniger allein
    von Anna Gavalda
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (83)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45300229
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45300230
    Zeiten des Aufbruchs / Jahrhundert-Trilogie Bd.2
    von Carmen Korn
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (188)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 83641839
    Der Gott der kleinen Dinge
    von Arundhati Roy
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
117 Bewertungen
Übersicht
90
19
5
3
0

Gefühl- und hoffnungsvoll
von Jonas1704 aus Düsseldorf am 24.04.2018

Eine faszinierende Geschichte dreier Frauen, gekonnt miteinander verwoben, über drei Kontinente hinweg. Smita, Giulia und Sarah sind drei Frauen deren Schicksal im Buch wie der Zopf im Cover miteinander verbunden wird. Smita ist Reinigerin der Latrinen in Indien und reinigt deren Exkremente. Da sie nicht ihr ganzes Leben so... Eine faszinierende Geschichte dreier Frauen, gekonnt miteinander verwoben, über drei Kontinente hinweg. Smita, Giulia und Sarah sind drei Frauen deren Schicksal im Buch wie der Zopf im Cover miteinander verbunden wird. Smita ist Reinigerin der Latrinen in Indien und reinigt deren Exkremente. Da sie nicht ihr ganzes Leben so verbringen möchte und sich für ihre Tochter etwas Besseres wünscht, macht sie sich auf die Suche nach einem neuen Anfang. Giulia soll nach einem schweren Unfall ihres Vater, die Perückenfabrik in Sizilien übernehmen und steht somit vor einer schwierigen Entscheidung. Sarah hingegen, wohnhaft in Kanada, Anwältin und Mutter dreier Kinder, erkrankt ernsthaft und wird auch auf die Probe gestellt. Wie alle drei Frauen ihre Schicksalsschläge meistern wird sehr gefühlvoll und hoffnungsvoll in diesem Buch erzählt. Leider fand ich die knapp unter 300 Seiten etwas zu kurz für einen so intensiv inhaltlichen Roman, er hätte gerne noch etwas detailierter sein können. Unabhöngig davon aber sehr lesenswert.

3 Schicksale ineinander verflochten
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2018

In "Der Zopf" von Laetitia Colombani geht es um 3 verschiedene Frauen auf 3 verschiedenen Kontinenten. Auf den ersten Blick könnten sie alle nicht unterschiedlicher sein und doch scheint sie etwas zu verbinden. Smita die in Indien lebt, gehört... In "Der Zopf" von Laetitia Colombani geht es um 3 verschiedene Frauen auf 3 verschiedenen Kontinenten. Auf den ersten Blick könnten sie alle nicht unterschiedlicher sein und doch scheint sie etwas zu verbinden. Smita die in Indien lebt, gehört einer dort sehr niedrigen Kaste an und muss Latrinen reinigen - unentgeltlich! Sie würde gerne Bildung für ihre Tochter und auch für sie ermögichen, was in Indien für Menschen ihrer "Zugehörigkeit" sehr schwierig, beinahe unmöglich ist. Giulia lebt in Palermo und arbeitet schon seit sie denken kann in der Perückenfabrik ihres Vaters mit. Eigentlich wurde sie nicht wirklich gefragt ob sie dort arbeiten möchte - im Endeffekt wurde das vorentschieden. Doch plötzlich fällt ihr Vater ins Koma.. Sarah wohnt in Montreal und ist eine angesehene, couragierte Anwältin, die nebenbei noch 3 Kinder allein erzieht. Doch plötzlich erfährt sie dass sie Krebs hat. Wie und Warum die 3 Frauenschicksale ineiander verwoben sind, muss man natürlich selbst lesen - da möchte ich nichts vorweg nehmen. Aber alles in allem muss man sagen, dass es ein großartiges Buch war mit einer außergewöhnlichen, emotionalen Handllung.

Berührender Roman
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2018

Der Zopf von Laetitia Colombani ist einer kleiner Schatz. In diesem Roman geht es um das Leben dreier Frauen: Smita, Sarah und Giulia. Sie alle leben in unterschiedlichen Teilen der Welt (in Indien, Kanada und Italien), führen ein ganz unterschiedliches Leben und doch sind sie alle miteinander verbunden. Durch... Der Zopf von Laetitia Colombani ist einer kleiner Schatz. In diesem Roman geht es um das Leben dreier Frauen: Smita, Sarah und Giulia. Sie alle leben in unterschiedlichen Teilen der Welt (in Indien, Kanada und Italien), führen ein ganz unterschiedliches Leben und doch sind sie alle miteinander verbunden. Durch ihr Haar, aber auch durch ihre Stärke und die unbändige Willenskraft, ihr Schicksal zu meistern und ihren eigenen Weg zu gehen. In diesen Roman sollte man sich einfach hineinwerfen, in den Bann ziehen und berühren lassen, ohne zuvor zu viel über den Inhalt zu wissen. Laetitia Colombani schreibt authentisch, bildhaft und spannend, und webt in einer wunderbaren, gleichzeitig bestürzenden und motivierenden Art und Weise die Geschichten der drei Frauen zusammen, legt die Erzählstränge vorsichtig übereinander wie Strähnen eines Zopfes. Ein tolles Debüt mit einer Geschichte, die noch lange nachhängt und zum Nachdenken anregt.


Wird oft zusammen gekauft

Der Zopf - Laetitia Colombani

Der Zopf

von Laetitia Colombani

(117)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Die Geschichte des Wassers - Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

von Maja Lunde

(90)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

40,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ