Das Prinzip Verantwortung

Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation

(1)

Mit seinem Hauptwerk Das Prinzip Verantwortung erlangte der Natur- und Technikphilosoph Hans Jonas weltweite Anerkennung. Wie kann den Herausforderungen der Moderne begegnet werden, wenn die Verheißungen der Technik in Drohung umschlagen?

Hans Jonas formuliert eine Ethik für die Menschen im technologischen Zeitalter und setzt auf die Versöhnung zwischen Mensch und Natur: »Das Prinzip Verantwortung«.

Portrait
Hans Jonas, geb. am 10.5.1903 in Mönchengladbach geboren, studierte in Freiburg und in Berlin an der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums und an der Friedrich-Wilhelms-Universität sowie an der Universität Marburg. 1933 wanderte er zunächst nach London aus und 1934 nach Jerusalem. 1940-45 war er Soldat der britischen Armee innerhalb der Jewish Brigade Group und 1948-49 Soldat der Israelischen Armee. 1949 siedelte er nach Kanada über und wurde Fellow an der McGill-University Montreal und 1950-1954 an der Carleton-University Ottawa. 1955 übernahm er eine Professur an der New School for Social Research. Es folgten Gastprofessuren an der Princeton University, Columbia University, University of Chicago und der Universität München. 1987 wurde ihm der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen. Hans Jonas ist am 5. Februar 1993 in seinem Haus bei New York gestorben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 425
Erscheinungsdatum 28.04.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-39992-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 181/116/29 mm
Gewicht 320
Auflage 6. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3021618
    Naturethik
    von Angelika Krebs
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 13887207
    Im Weltinnenraum des Kapitals
    von Peter Sloterdijk
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 42513801
    Ethik
    von Baruch de Spinoza
    Buch (Taschenbuch)
    26,90
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3082792
    Angewandte Ethik
    von Julian Nida-Rümelin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 2981599
    Technik, Medizin und Ethik
    von Hans Jonas
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2947842
    Wort und Gegenstand
    von Willard van Orman Quine
    Buch (Taschenbuch)
    11,80
  • 3948387
    On Certainty
    von Ludwig Wittgenstein
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 2912202
    Die Ordnung der Dinge
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 3035844
    Macht und Gewalt
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Aktuell wie nie zuvor!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 30.03.2011

In "Das Prinzip Verantwortung" zeigt Hans Jonas auf, warum die Menschheit mehr Verantwortung für sich, die Umwelt und eben alles, was auf der Erde lebt, übernehmen muss. Und bei all den heutigen Katastrophen, ob nun Mensch oder Umwelt der Grund dafür ist, hat das Buch eine Aktualität wie wohl... In "Das Prinzip Verantwortung" zeigt Hans Jonas auf, warum die Menschheit mehr Verantwortung für sich, die Umwelt und eben alles, was auf der Erde lebt, übernehmen muss. Und bei all den heutigen Katastrophen, ob nun Mensch oder Umwelt der Grund dafür ist, hat das Buch eine Aktualität wie wohl nie zuvor. Hans Jonas stellt meist leicht verständlich heraus, was die Zivilisation ändern muss - und warum! Wer mehr über ökologische Ethik erfahren möchte, sollte unbedingt dieses Buch lesen!


Wird oft zusammen gekauft

Das Prinzip Verantwortung - Hans Jonas

Das Prinzip Verantwortung

von Hans Jonas

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,00
+
=
Vita activa oder Vom tätigen Leben - Hannah Arendt

Vita activa oder Vom tätigen Leben

von Hannah Arendt

Buch (Taschenbuch)
14,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

FAQ