Die Tyrannei des Schmetterlings

Roman

(49)
'Die Tyrannei des Schmetterlings' - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.
Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer Forschungsanlage, einsam gelegen im Hochgebirge und betrieben von der mächtigen Nordvisk Inc., einem Hightech-Konzern des zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse und beginnt schon bald an seinem Verstand zu zweifeln. Die Zeit selbst gerät aus den Fugen. Das Geheimnis im Berg führt ihn an die Grenzen des Vorstellbaren – und darüber hinaus.
Rezension
"Noch kann man von einer besseren Welt träumen, wie einst Jules Verne, in dessen große Fußstapfen Schätzing mit seinem neuesten Werk getreten ist." Thomas Badtke Thomas Badtke, ntv 20180429
Portrait
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst zum regionalen, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 der Roman »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller »Limit« (2009) und »Breaking News« (2014). Im Frühjahr 2018 erscheint Frank Schätzings neuer Thriller »Die Tyrannei des Schmetterlings«. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 24.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05084-4
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 22,1/14,5/5,5 cm
Gewicht 928 g
Verkaufsrang 8
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die perfekte Gefährtin
    von Helen Fields
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Hochkaräter / Breaking News
    von Frank Schätzing
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Forderung
    von John Grisham
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (239)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Wächter / Camel-Club Bd.1
    von David Baldacci
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Revanche
    von Martin Walker
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die mir den Tod wünschen
    von Michael Koryta
    (24)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Der Insasse
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (211)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Inferno / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Die Tyrannei des Schmetterlings

Die Tyrannei des Schmetterlings

von Frank Schätzing
(49)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
+
=
Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman

Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman

von Volker Klüpfel, Michael Kobr
(98)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

48,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3836612
    Tod und Teufel
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 4594939
    Der Schwarm
    Der Schwarm
    von Frank Schätzing
    (211)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 29709143
    Der Anschlag
    Der Anschlag
    von Stephen King
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 39213902
    Das Jesus-Video
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39229931
    Der Circle
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45228615
    Diabolus
    Diabolus
    von Dan Brown
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 46997216
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (118)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 47602394
    Ready Player One
    Ready Player One
    von Ernest Cline
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47878404
    Dark Matter. Der Zeitenläufer
    Dark Matter. Der Zeitenläufer
    von Blake Crouch
    (60)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 62033700
    Das Erwachen
    Das Erwachen
    von Andreas Brandhorst
    (33)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 62294845
    13 Stufen
    13 Stufen
    von Kazuaki Takano
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 87300108
    Die Geschichte des Wassers
    Die Geschichte des Wassers
    von Maja Lunde
    (139)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
19
13
15
2
0

Na ja
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2018

Es ist der erste Schätzing, den ich nach 500 Seiten entkräftet aus der Hand gelegt habe. Schätzing ist ganz klar einer der Autoren, der es schafft, komplexe Sachverhalte spannend und unterhaltend zu erzählen. Leider verpackt er hier zu viel auf viel zu vielen Seiten. Das Resultat: wenig Schreibfluss, umständliche... Es ist der erste Schätzing, den ich nach 500 Seiten entkräftet aus der Hand gelegt habe. Schätzing ist ganz klar einer der Autoren, der es schafft, komplexe Sachverhalte spannend und unterhaltend zu erzählen. Leider verpackt er hier zu viel auf viel zu vielen Seiten. Das Resultat: wenig Schreibfluss, umständliche Beschreibungen, flache Figurenzeichnungen. Mark Twain hat mal gesagt: Schreiben ist ganz einfach, man muss nur die richtigen Wörter weglassen. Tja, genau das gelingt hier nicht.

Von allem zu viel
von einer Kundin/einem Kunden aus Weeze am 27.05.2018
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Vor einigen Jahren las ich von Frank Schätzing ?Der Schwarm?, das seitdem zu einem meiner Lieblingsbücher gehört und auch ?Tod und Teufel? konnte mich begeistern. ?Breaking News? hatte ich zwar abgebrochen, weil es mich nicht packen konnte, doch übel genommen habe ich das diesem Autor nicht und freute mich... Vor einigen Jahren las ich von Frank Schätzing ?Der Schwarm?, das seitdem zu einem meiner Lieblingsbücher gehört und auch ?Tod und Teufel? konnte mich begeistern. ?Breaking News? hatte ich zwar abgebrochen, weil es mich nicht packen konnte, doch übel genommen habe ich das diesem Autor nicht und freute mich unbeschreiblich auf sein neustes Werk ?Die Tyrannei des Schmetterlings?. Ich muss gestehen, dass meine Erwartungen an dieses Buch sehr hoch waren, zumal mich das Thema künstliche Intelligenz sehr interessiert. Leider zu hoch, denn so richtig begeistern konnte mich die Story nicht, obwohl ich sie mir als Hörbuch von Sascha Rotermund, der deutschen Stimme von Benedict Cumberbatch, vorlesen ließ. Dieser hat seine Aufgabe großartig gemeistert, indem er durch unterschiedliche Tonlagen die handelnden Personen zu unverwechselbaren Charakteren machte und seine Lesegeschwindigkeit dem Spannungsbogen im Buch anpasste. Und doch hat mich dieses Hörbuch immer wieder abgehängt. Müsste ich es in zwei Worten beschreiben, fiele mir dazu ein: ?zu viel? und damit ist nicht die Dauer von 22 Stunden und 23 Minuten gemeint, die auf zwei MP3-CDs passen. Frank Schätzing ist ja durch seine anderen Bücher bereits bekannt für seinen ausschweifenden Schreibstil und ich hatte mich sogar ein wenig darauf gefreut. Dennoch waren es mir bereits nach den ersten Stunden zu viel der Worte. Ein ums andere Mal konnte ich nicht umhin beim hören die Augen zu verdrehen und gelegentlich ist mir als Kommentar sogar ?Nun ist aber mal langsam gut!? bei allzu schwurbeligen Formulierungen herausgerutscht oder wenn die Beschreibungen zu langatmig wurden. Sicherlich nicht die Beste Reaktion auf ein Hörbuch, auf das ich mich eigentlich gefreut hatte. So kam auch die Geschichte in Sierra, einer kalifornischen Goldgräberprovinz, wo Undersheriff Luther Opoku gegen Kleindelikte und illegalen Drogen kämpft, erst nur sehr langsam in Fahrt. Als dort eine Biologin unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss er erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst zum Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist. Als Leser führt einen dies unter anderem zu interessanten Kapiteln, die im Silicon Valley handeln, wo IT-Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers wetteifern, um die größten Probleme der Menschheit zu lösen. Zu den sich dadurch wiederum stellenden Fragen und Herausforderungen, die mich durchaus noch zum weiter hören bewegen konnten und so manchen spannenden Gedankengang enthielten, kam leider eine völlig abstruse gehetzte Geschichte mit Paralleluniversen, Doppelgängern, genmanipulierten Insekten und biologischen Waffen voller Effekthascherei und Action hinzu, dass mir auch das alles viel zu viel wurde und mich vor Überladenheit langweilte ? wie es mir halt auch oft bei Actionfilmen geht. Ich hörte das Buch zwar zuende, es hinterließ jedoch einen äußerst faden Nachgeschmack bei mir. Kann man hören (oder lesen), muss man aber nicht. Schade!

Kauf eines E Books
von einer Kundin/einem Kunden aus Danndorf am 16.05.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Was gibt es bei einem E Book grossartig zu bewerten. Man sucht sich ein Buch aus, logt sich auf seinem Kundenkonto ein, bestätigt den Kauf und kann sich sein Buch herunterladen. Ganz unspektakulär.



FAQ