Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.18 und erhalten Sie Ihre Sendung versandkostenfrei und pünktlich zu Heiligabend.**

Die Berliner Mauer

Biografie eines Bauwerkes

Nach der erfolgreichen Ausgabe (»Die Berliner Mauer - Monument des Kalten Krieges«) im Großformat legt der Autor nun eine überarbeitete Version im Taschenformat vor. Sie gibt Antwort auf die häufig gestellten Fragen: Wo eigentlich stand die Berliner Mauer? Warum wurde sie gebaut? Wie gelang es immer wieder, sie zu überwinden - und wie viele Menschen kamen dabei zu Tode? Warum ist sie schließlich gefallen? Was erinnert heute noch an das Symbol des Kalten Krieges? Zahlreiche Fotos und Zeichnungen dokumentieren den Aufund Ausbau der Sperranlagen aus Stacheldraht, Alarmzäunen und Beton. Spektakuläre Fluchtgeschichten und erschütternde Todesfälle werden ebenso in Wort und Bild dargestellt wie die dramatischen Ereignisse um den Fall der Mauer. Neben der deutschen Ausgabe erscheint eine englische Edition. Beide richten sich an das touristische Publikum, das einen preiswerten und kompakten Gesamtüberblick sucht.

Portrait

Jahrgang 1955, Studium der Geschichte und Politikwissenschaft in Marburg und Berlin, Dr. phil., wissenschaftlicher Publizist und Sozialforscher. 1985-99 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentralinstitut für sozialwissenschaftliche Forschung sowie im Rahmen verschiedener DFG-Forschungsprojekte an der Freien Universität Berlin, seit Dezember 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zur Sozial- und Zeitgeschichte, Dokumentarfilme, Hörfunkfeatures. 1999 Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis, 2000 Bayerischer Fernsehpreis. Bücher im Ch. Links Verlag: »Chronik des Mauerfalls«, 1996; »Das Ende der SED« (Hg. mit Gerd-Rüdiger Stephan), 1997; »Mauerbau und Mauerfall« (Hg. mit Konrad H. Jarausch und Christoph Kleßmann), 2002; »Risse im Bruderbund. Die Krim-Gespräche Honecker-Breshnew« (Hg. mit Konrad H. Jarausch), 2006; »Die Berliner Mauer - Monument des Kalten Krieges. The Berlin Wall - Monument of the Cold War«, 2007.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 22.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86153-649-9
Verlag Links Christoph Verlag
Maße (L/B/H) 14,8/10,6/1,2 cm
Gewicht 184 g
Abbildungen 102 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 67 Abbildungenge Abb., mit 2 Karten
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
4,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ