Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.18 und erhalten Sie Ihre Sendung versandkostenfrei und pünktlich zu Heiligabend.**

Brot und Spiele (Limited Deluxe Edition)

(1)
Ganz bewusst haben sich Saltatio Mortis drei Jahre Zeit genommen, um dem überaus erfolgreichen Vorgänger einen mehr als würdigen Nachfolger zu spendieren. Entstanden ist ein in sich geschlossenes Album, in dessen zwölf Stücken sich all das verdichtet, was Saltatio Mortis immer schon ausgezeichnet hat: Themen, die berühren, aufregen und mitreißen. Rhythmen, die einen nicht nur mitwippen lassen, sondern packen und an die erste Reihe eines Festivals erinnern. Brettgitarren, die bissig zuschnappen, wenn es härter zugehen soll, dem Song aber auch Platz geben, wo er gebraucht wird. Hymnische Melodien, die zum Mitsingen und auch zum Mitschreien verführen. Leidenschaftlich vorgetragen von Frontmann Alea und eben jenen Dudelsäcken, die seit über 18 Jahren den einzigartigen Sound von Saltatio Mortis prägen.

Trotz ihrer Vorliebe für das Vergangene klingen die Songs auf Brot und Spiele modern und aktuell. Anachronismus? Nein, danke. Große Träume zum Beispiel, die wunderbar rockende Vertonung eines Lebensgefühls. Und doch so viel mehr als nur die Geschichte einer Band, die einst auszog, die Welt zu erobern. Große Träume und ein Stück Unsterblichkeit, heißt es im Text. Ist es nicht das, was wir alle suchen - große Träume und ein Stück Unsterblichkeit?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 17.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 0602567496786
Genre Deutschrock/Progressiv
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 87 Minuten
Musik (CD)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Soliedes Album
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgen am 05.12.2018

Geschmak ist Geschmakssache aber mir persönlich gefällt das neue Album von Samo sehr! Sogar meine Mutter meinte das es ganz hörbar sei und sie kann für gewöhnlich nicht viel mit metal anfangen.



FAQ