Ein Surinamer in der DDR

Tagebuch eines Praktikums von 1982 bis 1983 im sozialistischen Ostdeutschland

Als der aus dem südamerikanischen Surinam stammende Ricardo Macnack 1982 im Alter von 26 Jahren in Rotterdam in den Zug steigt, hat er nur eine vage Vorstellung von dem, was ihn an seinem Ziel, dem sächsischen Niesky, erwartet. Der junge Mann hat sich entschlossen, in der DDR ein Praktikum in einer Lackfabrik zu absolvieren, um die dortige Produktionsweise in seiner Heimat Surinam einzuführen.
Was Macnack innerhalb eines Jahres im sozialistischen Ostdeutschland erlebt, hält er in tagebuchartigen Aufzeichnungen fest. Der Leser taucht ein in den Alltag des jungen Reisenden, der mit unverstelltem Blick seine Erlebnisse und Gedanken schildert und das Leben in Gemeinde und Betrieb - teils heiter, teils nachdenklich - aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel beschreibt. Als Macnack schließlich in seine Heimat zurückkehrt, verlässt er die DDR mit einem lachenden und einem weinenden Auge, vor allem aber voller prägender Eindrücke und fesselnder Geschichten.

Portrait

Ricardo Macnack wuchs im südamerikanischen Surinam auf. Er studierte in den Niederlanden, kehrte von dort 1981 in sein Heimatland zurück und absolvierte von 1982 bis 1983 ein einjähriges Praktikum in einer Lackfabrik in der damaligen DDR.
Ricardo Macnack lebt mit seiner Familie im niederländischen Rotterdam.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 83
Erscheinungsdatum 27.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86583-899-5
Verlag Leipziger Universitätsverlag
Maße (L/B/H) 221/141/9 mm
Gewicht 150
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40134296
    Grenzregiment 25 „Neidhardt von Gneisenau“ Standort Oschersleben
    von Werner Neumann
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 47929484
    Vierzig Herbste
    von Nina Willner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 62176935
    Ich wurde in die DDR entführt. Von meinem Vater. Er war Spion.
    von Thomas Raufeisen
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 37256208
    Und plötzlich waren wir Verbrecher
    von Dorothea Ebert
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 40367238
    Der dunkle Ort
    von Maggie Riepl
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 45344220
    Zum Westkaffee bei Margot Honecker
    von Nils Ole Oermann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 5708588
    Meine freie deutsche Jugend
    von Claudia Rusch
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45236284
    Akte Luftballon
    von Stefanie Wally
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45379803
    Wie war das für euch?
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 14610614
    Ein Land, genannt die DDR
    von Ulrich Plenzdorf
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ