Pusteblume wart auf mich

Rolf Krenzer

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das, was 17 Jahre lang Annes Leben ausgemacht hat, ist ins Wanken geraten. Klaus und Jutta sind nicht mehr Vater und Mutter und die Geschwister sind nicht mehr Bruder und Schwester. Sie selbst ist sich plötzlich fremd geworden, seit sie die Wahrheit über ihre Herkunft kennt. Mutter: Ellen Kruchowski, Vater: unbekannt, Beruf der Mutter: Prostituierte. Mit einem Jahr wurde Anne - sie hieß damals noch Alice - völlig verwahrlost und halb verhungert ins Krankenhaus gebracht. Klaus und Jutta holten sie da raus, die leibliche Mutter war einverstanden, auch mit der Namensänderung, doch zur Adoption freigegeben hat sie ihr erstes Kind nie.
Anne weiß nicht mehr, ob sie ihren Gefühlen noch trauen kann. Ist die Anteilnahme ihrer Familie echt oder bloß billige Theaterschmiere? Und was wird Jan Mattis sagen, wenn er es erfährt? Die Reaktion des Freundes ist eindeutig: 'Anne oder Alice? Du bist du. Das ist das einzige, was wichtig ist.' Mit dieser Sicherheit schafft sie es, der Frau, die ihre Mutter ist, gegenüber zu treten.

Rolf Krenzer (1936-2007), nach Sonderschulstudium in Marburg Rektor der Otfried-Preussler-Schule in Dillenburg. Er war verheiratet mit der Illustratorin Dagmar Domina, zwei Kinder. Schreibt für Kinder und Erwachsene. Zusammenarbeit mit modernen Kirchenmusikern. Tätig in der Fortbildung von Sonderschullehrern, Grundschullehrern, Erziehern und Eltern. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind viele Veröffentlichungen von ihm erschienen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 130 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783957226006
Verlag Janetzko, Stephen
Dateigröße 1252 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0