Warenkorb

Feuerwehrmann Sam - Wettlauf gegen die Zeit - Das Hörspiel (Staffel 10 Teil 1)

Staffel 10, Teil 1

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt für Feuerwehrmann Sam und sein Team. Gareth nimmt die Wissenschaftsklasse mit, um Aurora Borealis - die Nordlichter - zu sehen. Jedoch während er Bessie startklar macht, stolpert er versehentlich, löst dadurch die Bremse und fällt vom Zug. Dieser setzt sich ohne Lokführer in Bewegung. Obendrein bricht auch noch ein Feuer in einer Kabine aus. Gareth sieht verzweifelt dem führerlosen, brennenden Zug hinterher, auf dem sich immer noch Kinder befinden. Der Zug wird immer schneller und schneller. Die Feuerwehr von Pontypandy ist alarmiert, doch die Zufahrt ist durch den vielen Schnee versperrt. Sam fasst einen mutigen Entschluss und lässt sich von Tom, dem Hubschrauberpiloten, samt Skiern in Richtung Zug bringen. Sam versucht mit aller Kraft und auf Ski den Unglückszug einzuholen und aufzuhalten. Es ist ein Rennen gegen die Zeit den Zug rechtzeitig zu stoppen, bevor die Schienen enden.
Episodenguide:
- Der Weltraumanzug (Space Train)
- Verschollen im Schneesturm (Dashing Through the Snow)
- Tom lässt sich treiben (Float Your Boat)
- Der doppelte Elvis (Castles in the Air)
- Der Rekordbär (Wicker Bear)
------
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt für Feuerwehrmann Sam und sein Team. Gareth nimmt die Wissenschaftsklasse mit, um Aurora Borealis - die Nordlichter - zu sehen. Jedoch während er Bessie startklar macht, stolpert er versehentlich, löst dadurch die Bremse und fällt vom Zug. Dieser setzt sich ohne Lokführer in Bewegung. Obendrein bricht auch noch ein Feuer in einer Kabine aus. Gareth sieht verzweifelt dem führerlosen, brennenden Zug hinterher auf dem sich immer noch Kinder befinden. Der Zug wird immer schneller und schneller. Die Feuerwehr von Pontypandy ist alarmiert, doch die Zufahrt ist durch den vielen Schnee versperrt. Sam fasst einen mutigen Entschluss und lässt sich von Tom, dem Hubschrauberpiloten, samt Skiern in Richtung Zug bringen. Sam versucht mit aller Kraft und auf Ski den Unglückszug einzuholen und aufzuhalten. Es ist ein Rennen gegen die Zeit den Zug rechtzeitig zu stoppen, bevor die Schienen enden.
Episodenguide:
Der Weltraumanzug (Space Train)
Frau Chen macht mit dem Wissenschaftskurs der Schule einen Ausflug. Gareth soll sie alle mit dem Pontypandy Express in die Berge bringen, um dort die Polarlichter zu studieren. Aber Gareth übertreibt es ein bisschen mit der Weltraumfaszination. Er setzt sich einen Pappkarton als Astronautenhelm auf und wird zu Commander Gareth, der Zug wird zur intergalaktischen Weltraumrakete. Doch der Helm nimmt Gareth die Sicht, und er stürzt aus dem Zug. Während Norman alle unterhält, indem er sich als Normaxxo ausgibt, ein Space Alien, das eine Bruchlandung auf der Erde hatte, rast der Pontypandy Express führerlos in die Berge. (Text: KiKA)
Verschollen im Schneesturm (Dashing Through the Snow)
In Pontypandy steht Weihnachten vor der Tür. Als besondere Überraschung will Gareth mit den Kindern eine Schlittenfahrt in den Bergen machen. Als sie dort oben ankommen, zieht jedoch ein heftiger Sturm auf. Die Gruppe verirrt sich im dichten Schneetreiben. Feuerwehrmann Sam muss ausrücken und kann sich nun gar nicht mehr darum kümmern, den alljährlichen Weihnachtsbaum zu besorgen, der in Pontypandy aufgestellt werden soll. Aber bei der gefährlichen Rettungsaktion in den Bergen passiert etwas Unerwartetes. (Text: KiKA)
Tom lässt sich treiben (Float Your Boat)
James und Sarah sind mit ihrem Vater Charlie am Strand. Aber als der Hubschrauberpilot Tom auf-taucht, interessieren sich die beiden nur noch für ihren "coolen" Helden der Lüfte. Und genau da liegt auch der Haken. Denn im Wasser ist Tom kein Überflieger. Als die anderen weg sind, macht er völlig unbedacht in seinem kleinen Schlauchboot am Strand ein Nickerchen, ohne an die Macht der Gezeiten zu denken. Die Flut treibt das kleine Boot hinaus aufs offene Meer und dazu zieht auch noch dichter Nebel auf. Nur jemand wie Charlie, der jetzt wirklich cool bleibt und sich mit Winden, Gezeiten und Strömungen auskennt, kann jetzt noch helfen, Tom zu finden. (Text: KiKA)
Der doppelte Elvis (Castles in the Air)
In Pontypandy steht das Fischfangfest bevor. Dilys möchte eine leckere Torte beisteuern, aber die will ihr einfach nicht gelingen. Währenddessen trifft in der Feuerwache eine Vertretung für Penny ein, die andere Aufgaben zu erledigen hat. Es ist Jerry Lee Cridlington, ein Cousin von Elvis, der diesem zum Verwechseln ähnlich sieht. Das führt zu reichlich Verwirrung gerade bei Hauptfeuerwehrmann Steele. Aber auch sonst hat Jerry Lee viel gemeinsam mit Elvis, nur Torten backen kann er noch viel besser. (Text: KiKA)
Der Rekordbär (Wicker Bear)
Die Pontypandy Pfadfinder wollen ihr Weidenflecht-Abzeichen erwerben. Dazu basteln sie, angeleitet von Trevor, Tierfiguren aus Weidengeflecht. Aber Moose und Tom, die auch dabei sind, verfolgen ein anderes Ziel: Sie wollen den Weltrekord brechen, den "Die wilden Männer von Newtown" mit einem riesengroßen Bären aus Weidengeflecht aufgestellt haben. Denn selbstverständlich können "Die wilden Männer von Pontypandy" das viel besser! Aber bei der Jagd nach dem Rekord lassen sie fatalerweise alle Vorsichtsregeln außer Acht. (Text: KiKA)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Altersempfehlung 3 - 11
Erscheinungsdatum 15.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 4260264436052
Genre Kinderhörbuch
Verlag Justbridge entertainment germany GmbH
Spieldauer 60 Minuten
Verkaufsrang 528
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
6,20
bisher 6,99
Sie sparen : 11  %
6,20
bisher 6,99

Sie sparen : 11 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ