Uncommon Type: Some Stories

Tom Hanks

(2)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,59 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen
  • Uncommon Type: Some Stories

    KNOPF

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    24,99 €

    KNOPF

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vpervye na russkom - semnadcat' istorij, dokazyvayushchih, chto dvukratnyj laureat "Oskara" Tom Hehnks ne menee talantliv i kak pisatel'. "Mister Hehnks okazalsya nastoyashchim pisatelem s bol'shoj bukvy "P", - rekomenduet Stiven Fraj. - Odni rasskazy v ehtoj knige zastavyat vas hohotat' v golos, drugie - rastrogayut do slez" Geroi Hehnksa otpravlyayutsya na Lunu v samodel'noj rakete, zastrevayut v Parizhe vo vremya promo-tura blokbastera "Kassandra Rehmpart III: Strah na poroge", raz za razom vozvrashchayutsya v odin i tot zhe den' "Mira budushchego" na n'yu-jorkskoj Vsemirnoj vystavke 1939 goda, predpochitayut komp'yuteru vintazhnuyu pishushchuyu mashinku... "Za dva goda ya snimalsya v N'yu-Jorke, Berline, Atlante, Budapeshte i drugih gorodah. Vse ehto vremya ya pisal, - rasskazyval sam Hehnks. - YA rabotal v press-turah, v otelyah, v samoletah, doma, dazhe v otpuske. Kogda pozvolyal grafik, ya pisal s utra i do chasu nochi - na raznyh pishushchih mashinkah iz moej kollekcii".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2017
Sprache Russisch
EAN 9785389141865
Verlag Azbooka
Dateigröße 3414 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

"Some Stories"
von einer Kundin/einem Kunden aus Landsberg am 14.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch enthält 17 unterschiedliche Geschichten, die von dem sympathischen und sehr beliebten Schauspieler, Tom Hanks, erzählt werden. Kurzer Plot: Wie Tom Hanks in seinen Filmen mit verschieden Charakteren und Facetten spielt, tut er es auch in seinen Geschichten. Eine Rolle in jeder seiner Geschichten spielt die/eine... Das Buch enthält 17 unterschiedliche Geschichten, die von dem sympathischen und sehr beliebten Schauspieler, Tom Hanks, erzählt werden. Kurzer Plot: Wie Tom Hanks in seinen Filmen mit verschieden Charakteren und Facetten spielt, tut er es auch in seinen Geschichten. Eine Rolle in jeder seiner Geschichten spielt die/eine Schreibmaschine. Was man auf dem Cover vielleicht auch schon erahnen kann, und Fans wissen auch über seine "Sammelleidenschaft" für dieses Schreibgerät bescheid. Diese "Schreibmaschine" passt aber nicht immer zu der jeweilig erzählten Geschichte. Tom Hanks ist Amerikaner und das merkt man an seinem Schreibstil und an den Themen, die er aufgreift. Die Genren die er benutzt sind sehr vielseitig.... u. a. , ein Drehbuch, Zeitungskolumnen... sogar Science-Fiction... Mein Fazit: Die meisten "Stories" haben mir gut gefallen, und ich habe mich unterhalten gefühlt. 3. Sterne!

normal und doch ungewöhnlich - kurze Geschichten für lange Abende
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 02.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seine Leidenschaft für Schreibmaschinen - Hanks besitzt über 250 davon - merkt man auch seinen Kurzgeschichten an, in jeder davon taucht ein Typewriter auf. Die Hauptdarsteller sind allerdings eindeutig Menschen, oft wirken sie zunächst wie der Typ von nebenan, die unauffällige Arbeitskollegin oder der Sitznachbar im Bus, aber l... Seine Leidenschaft für Schreibmaschinen - Hanks besitzt über 250 davon - merkt man auch seinen Kurzgeschichten an, in jeder davon taucht ein Typewriter auf. Die Hauptdarsteller sind allerdings eindeutig Menschen, oft wirken sie zunächst wie der Typ von nebenan, die unauffällige Arbeitskollegin oder der Sitznachbar im Bus, aber letzten Endes haben alle Protagonisten etwas Besonderes, sie sind eben "ungewöhnliche Typen". Die Themen erinnern oftmals an seine Filme, bei Weltraummissionen oder Szenarien des zweiten Weltkriegs bewegt sich Hanks auf ihm vertrauten Terrain. Dennoch gelingt es ihm, eine eigene Handschrift zu entwickeln. Für meinen Geschmack weisen die Short Stories lediglich manchmal eine etwas zu amerikanisch geprägte Sicht der Dinge auf. Dennoch gute Unterhaltung und Stoff für lange Diskussionen.

  • Artikelbild-0